News • 02.07.2020

Shop Usability Award 2020

Am 1. Juli beginnt Bewerbungsphase

Ein goldener Pokal
Quelle: Bildagentur PantherMedia / Konstantinos Kokkinis

Am 1. Juli 2020 startet die Bewerbungsphase zum 13. Shop Usability Award. Der Shop Usability Award ist eine renommierte Auszeichnung der Onlinehandels-Branche im deutschsprachigen Raum und würdigt die nutzerfreundlichsten Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 

Auch dieses Jahr findet der Nominierungsprozess wieder über die UX Design Community UXme.io statt. Drei Monate können Stimmen gesammelt werden, die besten fünf Shops je Kategorie sind automatisch für den Award nominiert. Die finale Entscheidung trifft eine Jury aus 25 E-Commerce-Experten. Die Gewinner werden am 23. Oktober 2020 bekanntgegeben. Der Shop Usability Award ist eine Initiative der Shoplupe GmbH, Hauptsponsor des Awards ist das Fintech-Unternehmen Heidelpay.

13 Kategorien

Bereits seit 2008 wird der Shop Usability Award, initiiert von der Customer Happiness Agentur Shoplupe, an besonders gelungene und hinsichtlich ihrer Nutzerfreundlichkeit herausragende Online-Shops vergeben. Johannes Altmann, Initiator des Shop Usability Awards, erklärt: „Im Fokus stehen auch in diesem Jahr Shops, die ganzheitlich auf den User ausgerichtet sind und eine herausragende User Experience bieten“. In diesem Jahr wird der Award in 13 Kategorien verliehen, darunter unter anderem B2B, Mode, Sport & Outdoor oder Freizeit, Hobby & Haustier. Die drei Sonderkategorien „Social Projects“, „Small Business“ und „Bester Markenshop“ heben Shops hervor, die außerhalb der typischen Produktgruppe überzeugen wollen.

Hochkarätige Jury aus bekannten E-Commerce-Professionals

Bekannte Persönlichkeiten der E-Commerce Branche bilden die Jury des Preises und gewähren damit eine hohe Expertise und Professionalität bei der Bewertung und Auswahl der besten Shops. Die Jury setzt sich zusammen aus 25 ExpertInnen, darunter Jochen G. Fuchs von der t3n, Daniela Zimmer von der Internet World Business, Martin Groß-Albenhausen vom bevh sowie die Vorstände und Geschäftsführer der führenden Shopsoftware-Lösungen. Die Jury bewertet die nominierten Shops je Kategorie und hat so die letzte Stimme zu den Gewinnern der einzelnen Kategorien.

Preisverleihung am Tegernsee

Die Gewinner des Awards werden am 23. Oktober 2020 in einer feierlichen Gala am Tegernsee prämiert. Zur exklusiven Gala können in diesem Jahr Corona-bedingt voraussichtlich nur 50 Gäste geladen werden. 

Online-Shops können bis zum 30. September 2020 über www.shop-usability-award.de angemeldet werden. 

Quelle: Shoplupe GmbH

Themenkanäle: Online-Handel, E-Commerce

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Accessoires sind nicht binär
05.05.2021   #E-Commerce #Kundenzufriedenheit

Accessoires sind nicht binär

Watchfinder & Co. entfernt Geschlechterklassifizierungen von seiner Website

Watchfinder & Co. hat die Geschlechterkennzeichnung ihrer Produkte entfernt. Nun fordert die Marke Hersteller auf, ihrem Schritt zu folgen.Eine Analyse von Watchfinder zeigt, dass Uhrenmarken auf den Trend reagieren, indem sie Männeruhren ...

Thumbnail-Foto: Livestream-Shopping: der Verkaufskanal der Zukunft?...
19.04.2021   #E-Commerce #Mobile Shopping

Livestream-Shopping: der Verkaufskanal der Zukunft?

Interview mit Alex von Harsdorf, Co-Founder und CEO von LIVEBUY

In Asien und insbesondere in China ist Livestream-Shopping bereits seit Jahren weit verbreitet. 10 Prozent des Umsatzes im E-Commerce wird bereits über Livestream-Shopping erwirtschaftet und Experten gehen davon aus, dass dieser ...

Thumbnail-Foto: Live-Shopping-Event auf Instagram
25.05.2021   #Kundenzufriedenheit #digitales Marketing

Live-Shopping-Event auf Instagram

Takko Fashion testet Social Commerce-Aktivitäten zur Umsatzgenerierung

Takko Fashion hat diese Woche erstmalig ein Live-Shopping-Event auf Instagram veranstaltet. Ziel war es, Social Commerce-Aktivitäten und insbesondere Instagram als neuen Kanal zur Umsatzgenerierung zu testen. Das gesamte Event wurde inhouse ...

Thumbnail-Foto: Click & Collect als strategisches Tool der Customer Journey...
30.04.2021   #Coronavirus #Service

Click & Collect als strategisches Tool der Customer Journey

Tipps für die Zubereitung eines gelungenen Service-Erlebnisses

Die Corona-Pandemie hat vielen Einzelhändlern die Suppe versalzen: Aufgrund der Bestimmungen mussten Geschäfte geschlossen werden und sind es zum Teil immer noch. Neben der Lieferung blieb Händlern dann nur das Click & ...

Thumbnail-Foto: Alnatura gewinnt Best Brands Award 2021
03.03.2021   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Alnatura gewinnt Best Brands Award 2021

Hohe Beliebtheit bei Kundinnen und Kunden

Der Bio-Händler Alnatura hat gestern Abend den Best Brands Award 2021 erhalten. Mit dem Marketingpreis, der jedes Jahr im Februar vergeben wird, prämiert die Agenturgruppe Serviceplan die stärksten Marken des Jahres. ...

Thumbnail-Foto: Automatisierte Kundenstrommessung: Du kommst hier (nicht) rein!...
28.04.2021   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Automatisierte Kundenstrommessung: Du kommst hier (nicht) rein!

Sensortechnologien ermöglichen automatisierte Einlasskontrolle

Die Zeiten, in denen sich die Kunden dicht gedrängt zwischen Regalen in den Geschäften tummelten, liegen in der Vergangenheit. Ihren Store überhaupt für die Kundschaft öffnen zu dürfen, ist für eine Vielzahl der ...

Thumbnail-Foto: Bargeld versus bargeldlos: Das Zahlungsverhalten europäischer Verbraucher...
06.05.2021   #Coronavirus #Smartphone

Bargeld versus bargeldlos: Das Zahlungsverhalten europäischer Verbraucher

Kontaktlose Bezahlmethoden gewinnen an Bedeutung, doch Bargeld ist noch nicht abgeschrieben

Im Jahr 2019 hat die Europäische Zentralbank (EZB) eine Studie über das Zahlungsverhalten der Verbraucher im Euroraum durchgeführt. Die sogenannte SPACE-Studie vergleicht die Nutzung von Bargeld und bargeldlosen ...

Thumbnail-Foto: Digitale Kassenbons – die smarte Lösung für Mensch und Umwelt...
26.05.2021   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Digitale Kassenbons – die smarte Lösung für Mensch und Umwelt

Mit dem Kaufbeleg via Smartphone einen digitalen Touchpoint zum Kunden herstellen

Bei der Verbreitung von digitalen Kassenbons in Deutschland besteht noch Luft nach oben. Daran möchte das 2019 gegründete Unternehmen anybill etwas ändern. Wir haben mit der Geschäftsführerin und Gründerin Lea Frank ...

Thumbnail-Foto: Pick&Go: anmelden, einkaufen, rausgehen
19.05.2021   #Digitalisierung #App

"Pick&Go": anmelden, einkaufen, rausgehen

REWE testet neue Wege des Lebensmittel­einkaufs

Vorratseinkauf, Pausensnack oder nur schnell ein paar Kleinigkeiten – Click&Collect, Scan&Go, ganz klassisch an der Kasse bezahlen oder Online-Bestellen und nach Hause liefern lassen. Das Einkaufen in Deutschlands Supermärkten ist ...

Thumbnail-Foto: Nicht Influencer, sondern Passanten gewinnen
27.05.2021   #Digital Signage #POS-Marketing

Nicht Influencer, sondern Passanten gewinnen

Wie ich mit Content-Marketing und Digital Signage am POS Kunden anziehe

Modernes Content-Marketing auf digitalen Screens am Point of Sale ist den großen Marken vorbehalten und nichts für kleine Händler? Keineswegs, sagt Nils Drosin, Co-Founder und CEO von 4Dmagic. Er ist überzeugt: Wenn Händler ...

Anbieter

Das Telefonbuch Servicegesellschaft mbH
Das Telefonbuch Servicegesellschaft mbH
Wiesenhüttenstraße 18
60329 Frankfurt
Navori Labs
Navori Labs
Rue du lion d'or 4
1003 Lausanne
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
DR Deutsche Recycling Service GmbH
DR Deutsche Recycling Service GmbH
Bonner Straße 484 – 486
50968 Köln
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn