News • 06.12.2019

Mehr Sicherheit im globalen Handel

Internationale Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS) erhält neue Sektion für Handel, Warenlogistik und Hafenumschlag

Zwei Logistik-Mitarbeiter mit weiblicher Führungskraft...
Quelle: PantherMedia / AllaSerebrina

Die neue Sektion Handel ist eine von 14 Sektionen bei der IVSS. Initiiert haben die Gründung der Vorstand und die Geschäftsführung der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW). „Die soziale Sicherheit der im Handel, in der Warenlogistik und im Hafenumschlag beschäftigten Menschen kann in Zeiten globaler Märkte nicht mehr isoliert von den einzelnen, daran beteiligten Ländern betrachtet und geregelt werden", erklärt Dr. Rainhardt von Leoprechting, Vorstandsvorsitzender der BGHW, die Hintergründe des Engagements. "Die Rahmenbedingungen, unter denen Produkte hergestellt sowie Waren verpackt und transportiert werden, haben nicht nur Auswirkungen in den Herstellerländern, sondern auch auf die globale Lieferketten bis zu den Handels- und Logistikunternehmen in den Zielländern."

„Es ist ein großer Fortschritt, dass es uns nach knapp zwei Jahren Gründungsphase gelungen ist, für die international agierenden Branchen Handel und Warenlogistik eine globale Plattform zu schaffen, um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz weltweit effizienter umsetzen zu können. Dies wird positive Auswirkungen sowohl für die bei der BGHW versicherten Unternehmen und Beschäftigten haben als auch für die Endabnehmer von Waren“, freut sich Dr. Udo Schöpf, Vorsitzender der Geschäftsführung der BGHW.

Kurz- und längerfristige Ziele der Sektion Handel

Zu den ersten Aufgaben der Sektion Handel wird die Förderung des internationalen Erfahrungsaustauschs unter den Experten aus dem Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz gehören. Als langfristige Ziele auf der Agenda sieht Siong Hin Ho, Direktor beim Ministerium für Arbeitskräfte von Singapur und Präsident der neuen Sektion Handel, die Einführung internationaler Arbeitsschutzstandards, die Förderung einer globalen Präventionskultur, die Reduzierung des globalen Unfallgeschehens und der damit verbundenen Rehabilitation- und Ausfallkosten sowie die Schaffung von fairen Wettbewerbsbedingungen. „Wir wollen die Vorteile des internationalen Handels beibehalten, jedoch gleichzeitig sicherstellen, dass die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten weltweit besser werden. Mein Hauptziel für die Sektion ist es, eine Bewegung ins Leben zu rufen, die immer mehr Länder und Unternehmen umfasst, die die Notwendigkeit erkennen, Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten nachhaltig und wirkungsvoll zu verbessern“, erläutert er Ziel und Motivation der Gründungsmitglieder.

Internationale Gründungsmitglieder und Experten

„Die Berufsgenossenschaften können in der IVSS auf globaler Ebene ihr Expertenwissen für eine nachhaltige Verbesserung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes einbringen. Dies gilt jetzt auch endlich für die Unternehmen aus dem Handel und der Warenlogistik“, benennt Sigrid Roth, Referentin für Prävention und internationale Zusammenarbeit bei der BGHW, die Vorteile der neuen Zusammenarbeit. Zu den internationalen Gründungsmitgliedern der Sektion Handel zählen das Ministerium für Arbeitsskräfte Singapur (MOM) und die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt von Österreich (AUVA). Aus Deutschland beteiligen sich die Berufsgenossenschaften Handel und Warenlogistik (BGHW), Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) und Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) sowie der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR). Sitz der Geschäftsstelle der Sektion Handel ist bei der BGHW in Mannheim. Präsident der neuen Sektion ist Siong Hin Ho, Direktor beim Ministerium für Arbeitskräfte von Singapur und stellvertretender Direktor der Akademie des Ministeriums. Die Aufgaben der Vize-Präsidenten übernehmen unter anderem Dr. Udo Schöpf (Geschäftsführung BGHW) und Dr. Rainhardt von Leoprechting (Vorstandsvorsitzender BGHW). Die Leitung der Geschäftsstelle (Generalsekretär) liegt in den Händen von Sigrid Roth (Referentin Prävention und internationale Zusammenarbeit BGHW).

Quelle: Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW)

Themenkanäle: Sicherheit, Handel, Logistik

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Lebensmittelhandel - Edeka weiter Spitzenreiter...
15.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Lebensmittelhandel - Edeka weiter Spitzenreiter

Top-5-Unternehmen bleiben wieder unverändert, Discount gewinnt kaum hinzu

Der deutsche Lebensmittelhandel konnte seinen Umsatz im Jahr 2019 um knapp 2,0 Prozent auf 252,7 Milliarden Euro erhöhen, während der Food-Umsatz um 2,1 Prozent von 205,7 Milliarden Euro (2018) auf 210,0 Milliarden Euro (2019) stieg.Das ...

Thumbnail-Foto: Lebensmittelgeschäft im Internet boomt weltweit...
07.09.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Lebensmittelgeschäft im Internet boomt weltweit

Im Zuge der Corona-Pandemie kaufen immer mehr Verbraucher weltweit ihre Lebensmittel online

Allein Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und die USA werden 2020 voraussichtlich 350 Millionen mehr Bestellungen von Nahrungsprodukten im Internet verzeichnen als im vergangenen Jahr. Dies entspräche einem zusätzlichen ...

Thumbnail-Foto: Die schönsten Weihnachtsspots 2020
17.12.2020   #digitales Marketing #Verkaufsförderung

Die schönsten Weihnachtsspots 2020

Einzelhändler zeigen, worauf es dieses Jahr ankommt

Auch, wenn 2020 ein spezielles und zu Teilen ungewohntes Jahr war, einiges bleibt trotz aller Veränderung beim Alten: Auch zu dieser Zeit flimmern traditionell Weihnachtswerbespots über die Fernseh- und PC-Bildschirme der Deutschen.Klar, ...

Thumbnail-Foto: Plastiktüten schneiden bei Ökobilanz besser ab als Baumwoll- oder...
14.10.2020   #Nachhaltigkeit #Verpackungen

Plastiktüten schneiden bei Ökobilanz besser ab als Baumwoll- oder Papiertaschen

Entscheidend für Umweltwirkung ist die Mehrfachnutzung

Beim Vergleich der Umweltbelastung von Plastiktüten mit Transportalternativen aus anderen Materialien zeigen Studien: Ein Baumwollbeutel muss erst 50 bis 150 Mal benutzt werden, bis dessen Klimabilanz besser ausfällt als die einer ...

Thumbnail-Foto: „Kauf nebenan!“-Woche
17.11.2020   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

„Kauf nebenan!“-Woche

Kooperation mit PayPal Gutschein-Aktion zur Unterstützung von lokalen Gewerben

Mit der „Kauf nebenan!“-Woche vom 21.11.- 28.11.2020 ruft das Nachbarschaftsportal nebenan.de in Kooperation mit PayPal deutschlandweit dazu auf, Kleingewerbe, Dienstleister*innen und Freiberufler*innen in der Nachbarschaft mit einem ...

Thumbnail-Foto: Shoppen im Social Media-Stream?
16.11.2020   #E-Commerce #App

Shoppen im Social Media-Stream?

Weitere Schritte in Richtung Social Commerce

Dass Händler und Anbieter ihre Produkte online da anbieten, wo Konsumenten in ihrer Freizeit unterwegs sind – auf Socia-Media- sowie Bild- und Videoportalen – ist nicht neu. Werbeanzeigen gibt es auf diesen Kanälen schon lange. ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel ist die Zukunft
22.10.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel ist die Zukunft

Wie sich die Corona-Krise auf den Einzelhandel auswirkt, lässt sich gut am Kursverlauf der Deutschen-Post Aktie ablesen

Mitte März 2020 war ihr Wert rasant schnell von knapp 35 Euro auf 19 Euro gesunken, um dann bis Mitte Oktober auf deutlich über 40 Euro zu steigen. Erklären lässt sich das damit, dass vor allem die KEP-Sparte DHL ordentlich zu ...

Thumbnail-Foto: Branchen-Gewinner und Verlierer im Corona-Jahr 2020...
04.12.2020   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Branchen-Gewinner und Verlierer im Corona-Jahr 2020

Wie hat sich die Coronapandemie auf das deutsche Wirtschaftsjahr ausgewirkt?

Die negativen Auswirkungen infolge der Corona-Pandemie betreffen nahezu alle Wirtschaftszweige. Einige jedoch profitieren auch von dem veränderten Kaufverhalten in Lockdown und Homeoffice. Aufschluss darüber liefert eine aktuelle Analyse ...

Thumbnail-Foto: Handelskraft Konferenz 2021
03.12.2020   #Digitalisierung #Veranstaltung

Handelskraft Konferenz 2021

Das Motto lautet »Digitale Freiheit«

Bereits zum sechsten Mal führt die Handelskraft Konferenz am 3. und 4. März 2021 unter dem Motto »Digitale Freiheit« die Akteure des Digital Business, Partner sowie langjährige Fans zusammen.Bei uns treffen Entscheider und ...

Thumbnail-Foto: App für nachhaltigen Modekonsum
29.09.2020   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

App für nachhaltigen Modekonsum

Green Fashion Challenge App der Leuphana Universität Lüneburg jetzt zum Download

Das von Professor Dr. Jacob Hörisch und seiner Mitarbeiterin Lena Hampe entwickelte Projekt soll die Nutzerinnen und Nutzer im Alltag dabei unterstützen, ihr Verhalten in Einklang mit den eigenen Einstellungen zu nachhaltigem Modekonsum zu ...

Anbieter

iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Nagarro Allgeier ES GmbH
Nagarro Allgeier ES GmbH
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
Adyen N.V.
Adyen N.V.
Friedrichstraße 63 Eingang:, Mohrenstraße 17
10117 Berlin