News • 18.05.2021

Stöbern online – kaufen vor Ort

Mehr als die Hälfte der Deutschen entdeckt Produkte am liebsten online

Finger tippen auf Laptoptastatur und halten Kreditkarte...
Quelle: PantherMedia/dedivan1923

Eine aktuelle Studie von Bazaarvoice, einem Anbieter von Produkt-Review- und User-Generated-Content-Lösungen, führt auf, dass deutsche Verbraucher lieber im Netz als im Geschäft unbekannte Produkte entdecken. Zwei Drittel der Befragten geben an, dass sie im Internet auch häufiger auf neue Dinge stoßen als offline und dass sie dies angenehmer finden. Die Umfrage wurde in Australien, Kanada, dem Vereinigten Königreich, den USA und Deutschland unter insgesamt mehr als 9.000 Verbrauchern (1.500 in Deutschland) durchgeführt.

Obwohl sie neue Produkte am liebsten online entdecken, neigen die Deutschen eher zu Spontankäufen im Laden (58%) als zu spontanem Online Shopping (31%). Als wichtigsten Grund für den Einkauf vor Ort führen die befragten Deutschen die Möglichkeit an, ein Produkt direkt zu sehen und zu fühlen (54%). Außerdem überzeugt die Geschwindigkeit, da sie die Waren direkt mitnehmen können (40%). Ebenfalls 40 Prozent schätzen die Hilfe von Verkäufern bei der Auswahl eines Produkts

Die größten Treiber für Online Shopping sind hingegen Bequemlichkeit (55%) und größere Auswahl (46%). Hinzu kommt noch die Möglichkeit, weitere Informationen zu Produkten und Bewertungen zu recherchieren.

Siegeszug des Smartphones

Der größte Teil (46%) der befragten Bundesbürger nutzt am liebsten das Mobiltelefon, um online durch Produkte zu browsen. Auf dem zweiten Platz folgen Computer (Laptop und Desktop) mit 42 Prozent und Tablets rangieren an dritter Stelle mit 10 Prozent. Was die Kaufabschlüsse angeht, haben aber Computer mit 45 Prozent einen leichten Vorsprung gegenüber den Smartphones (44%). Daraus lässt sich schließen, dass in einigen Customer Journeys ein Wechsel des Geräts stattfindet.

Ein Omnichannel-Ansatz, der Kunden auf allen Geräten eine gleichgute User Experience bietet, ist heute für Unternehmen Pflicht. Außerdem sollten sie den Online-Auftritt so gestalten, dass Produkte möglichst erlebbar werden. Da die physische Interaktion fehlt, sind besonders die Erfahrungen anderer Nutzer relevant. Fast drei Viertel der Deutschen (74%) sehen sich Bewertungen und Rezensionen anderer Käufer an, wenn sie ein neues Produkt entdeckt haben. 64 Prozent von ihnen halten es für wahrscheinlich oder sehr wahrscheinlich, dass sie den Rezensionen anderer Kunden vertrauen, um die Qualität eines unbekannten Produkts einzuschätzen. Nach Fotos und Videos anderer Kunden zu einem neuen Produkt suchen 56 Prozent der deutschen Shopper.

Loyalität zu Marken schwindet

Im Geschäft vor Ort würden 59 Prozent der Befragten Artikel einer unbekannten Marke kaufen, während nur 21 Prozent dies ausschließen. Beim Online Shopping würden fast die Hälfte (48%) ebenfalls unbekannte Marken kaufen, während 28 Prozent dies ausschließen. Bedenken bezüglich der Qualität ist in beiden Fällen der wichtigste Grund, der Käufer vor unbekannten Marken zurückschrecken lässt.

„Das letzte Jahr war für den Einzelhandel eine enorme Zäsur und hat auch viele Verbraucher auf neue Wege geführt. Brands und Einzelhändler haben ihren Online-Auftritt verbessert, um die Nutzererfahrung so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten. Was sie allerdings nicht in den digitalen Raum transferieren können, ist die physische Interaktion der Kunden mit einem Produkt. Daher ist die Integration von User-Generated Content für Marken und Händler so wichtig – damit steht Verbrauchern eine authentische Informationsquelle zur Verfügung, die dabei hilft, die Qualität eines bestimmten Produkts einzuschätzen“, kommentiert Ed Hill, SVP, EMEA. „Wir sehen auch, dass Konsumenten offener für unbekannte Brands werden. Das bedeutet einerseits, große Namen können sich nicht mehr allein auf ihre Reputation verlassen. Andererseits bedeutet das aber auch eine Change für Newcomer, mit einem guten Markenauftritt und überzeugendem Content Kunden für sich zu gewinnen.“

Quelle: Bazaarvoice

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: On’s erster Flagship-Store in NYC
29.12.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

On’s erster Flagship-Store in NYC

Neue Maßstäbe für den Einzelhandel?

Die Schweizer Running Marke On öffnet heute ihren ersten globalen On Experience Store On NYC, in der 363 Lafayette Street in New York, NY. Design und Technologie waren für On der zentrale Ansatz bei der Entwicklung des Kundenerlebnisses im ...

Thumbnail-Foto: Top 10-Ranking: Supermärkte und Discounter
23.02.2021   #stationärer Einzelhandel #Marktforschung

Top 10-Ranking: Supermärkte und Discounter

Wer machte das Rennen - Aldi, Edeka, Rewe oder doch ein anderer Supermarkt?

Einer aktuellen repräsentativen Studie zufolge ist Rewe die stärkste Marke unter den Supermärkten und Discountern. Platz zwei und drei in dem von SPLENDID RESEARCH durchgeführten Top 10 Ranking belegen Vorjahrssieger Lidl und ...

Thumbnail-Foto: Lebensmittelversandhandel zwischen 1931 und 2021...
01.03.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Lebensmittelversandhandel zwischen 1931 und 2021

Spezialitätenhändler Jungborn macht E-Commerce für Senioren

Lebensmittel und Onlinehandel – die beiden Begriffe gehen in Deutschland nicht immer zusammen. Und dann auch noch E-Commerce für Senioren? Gerade in dieser Nische will sich der Spezialitäten-Versandhändler Jungborn festsetzen. ...

Thumbnail-Foto: KI-Marketinganalyse für den Einzelhandel und physische Geschäfte...
23.02.2021   #Digital Signage #Datenanalyse

KI-Marketinganalyse für den Einzelhandel und physische Geschäfte

Navori Labs stellt neue Software vor

Seit fast 25 Jahren ist Navori für seine innovativen Digital Signage-Lösungen bekannt. Nun wird ihr Angebot mit Aquaji durch eine KI und Computer Vision-basierte Analyselösung erweitert. Mit Aquaji können Einzelhändler, DOOH ...

Thumbnail-Foto: Simple Einrichtung – maximale Auslastung – nachhaltiges Invest:...
16.03.2021   #Kundenzufriedenheit #digitales Marketing

Simple Einrichtung – maximale Auslastung – nachhaltiges Invest:

Termin-Shopping wird für jeden Einzelhändler zum Erfolgsmodell mit dem kostenlosen TerminService von Das Telefonbuch

Seit dem 8. März heißt es für Händler „durchstarten“ – denn endlich sind die ersten Lockerungen da.Die Bundesregierung hat beschlossen: Bleibt die 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100 Neuinfektionen pro 100.000 ...

Thumbnail-Foto: Unwissend verpflichtet? Recycling-Gesetze im E-Commerce...
10.03.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Unwissend verpflichtet? Recycling-Gesetze im E-Commerce

Tragen Sie dazu bei, Ihren Online-Shop vor unerwarteten Kosten und Abmahnungen zu schützen!

Umwelt-Richtlinien gibt es in jedem Land – und jedes Unternehmen, das online handelt, ist davon betroffen. Schließlich tragen sie laut Gesetz die volle abfallwirtschaftliche Verantwortung für ihre Produkte. Dies gilt ...

Thumbnail-Foto: Einzelhandel hat Nachholbedarf beim Kundenerlebnis...
03.03.2021   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

Einzelhandel hat Nachholbedarf beim Kundenerlebnis

Personalisierung, Automatisierung, Digital First für Zufriedenheit

Der Einzelhandel hat im Vergleich zu vielen anderen Wirtschaftszweigen Schwierigkeiten, seinen Kunden angemessene Einkaufserlebnisse zu bieten. Allerdings hat die Branche den Ehrgeiz, diesen Zustand zu ändern und dafür organisatorische ...

Thumbnail-Foto: Kenne deinen Kunden und deine Kommunikationskanäle...
05.03.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Kenne deinen Kunden und deine Kommunikationskanäle

Lokales Online-Marketing: zielgruppengerecht, crosschannel-optimiert und trotzdem machbar?

Am 03.03.2021 hieß es mal wieder: Webtalk-Time angerichtet von iXtenso und EuroShop. Die neue Ausgabe der „retail salsa – Spice up your community“ fand statt. Das Thema diesmal: die Extraschärfe für dein lokales ...

Thumbnail-Foto: Alnatura gewinnt Best Brands Award 2021
03.03.2021   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Alnatura gewinnt Best Brands Award 2021

Hohe Beliebtheit bei Kundinnen und Kunden

Der Bio-Händler Alnatura hat gestern Abend den Best Brands Award 2021 erhalten. Mit dem Marketingpreis, der jedes Jahr im Februar vergeben wird, prämiert die Agenturgruppe Serviceplan die stärksten Marken des Jahres. ...

Thumbnail-Foto: Branchenstimmen: Die wichtigsten Trends für 2021...
05.01.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Branchenstimmen: Die wichtigsten Trends für 2021

Was erwartet den Handel nach dem ersten Corona-Jahr?

2020 war sicherlich kein einfaches Jahr, aber viele sind sich einig: Es hilft nur der Blick nach vorne. Also haben wir Brancheninsider – Händler, Wissenschaftler, Hersteller – gefragt, was sie für dieses Jahr erwarten. Wie ...

Anbieter

Navori Labs
Navori Labs
Rue du lion d'or 4
1003 Lausanne
Seven Senders GmbH
Schwedter Straße 36 A
10435 Berlin
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Das Telefonbuch Servicegesellschaft mbH
Das Telefonbuch Servicegesellschaft mbH
Wiesenhüttenstraße 18
60329 Frankfurt
DR Deutsche Recycling Service GmbH
DR Deutsche Recycling Service GmbH
Bonner Straße 484 – 486
50968 Köln
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Am Weidendamm 1a
10117 Berlin
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf