Firmennachricht • 16.08.2023

Wie Oberpaur mit Remira Retail Kennzahlen schneller vergleicht

Potenzial von Artikel- und Kundendaten nutzen

Die Verkaufsflächen des traditionsreichen Modehauses Oberpaur sind mit fast 7.000 m² in Landshut plus 4.600 m² in Ludwigsburg zusammen größer als ein Fußballfeld. Um alle Abteilungen mit der richtigen Ware zu bespielen, hat Oberpaur seine Verkaufsprozesse mit Systemen von Remira automatisiert. Lieblingsfeature der IT-Abteilung sind dabei die zeitsparenden Daten-Auswertungsmöglichkeiten per Data Warehouse.

Anbieter
Logo: REMIRA Group GmbH

REMIRA Group GmbH

Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Deutschland
Mehrere Mannequins in einem Bekleidungsgeschäft
Warenwirtschaftssystem verwaltet eine Viertelmillion Artikel für Oberpaur.
Quelle: Oberpaur

Drehscheibe Warenwirtschaft

Wo an 18 Kassensystemen erfolgreich verkauft wird, von modischer Oberbekleidung für die ganze Familie über Wäsche bis hin zu schicken Accessoires, sind neben leistungsfähigen Systemen auch umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten per Business Intelligence gefragt. Eine Viertelmillion Artikel verwaltet das Remira-Warenwirtschaftssystem für Oberpaur. Hinzu kommen zahlreiche Kundendaten im zugehörigen CRM. 

Käufer*innen kommen zu Oberpaur aus bis zu 60 Kilometern Umkreis, selbst aus den nächstgelegenen Großstädten, München und Stuttgart, berichtet Cornelia Dietl. Die Verwaltungs- und IT-Allrounderin arbeitet seit vier Jahrzehnten bei Oberpaur, hat den Wechsel von der sechsten zur siebten Führungsgeneration im Familienunternehmen mitgemacht und ebenso den großen Sprung von der ersten Unternehmens-IT zur Remira-Software, die damals noch unter „Höltl“ firmierte. „Heute könnte man sich das Geschäft gar nicht mehr ohne die Unterstützung der IT vorstellen, die Remira Warenwirtschaft ist zum Dreh- und Angelpunkt geworden“, sagt Dietl.

Einfaches Versionsupdate

Kürzlich gab es ein Update auf die allerneueste Version der Remira-Software. Das ging wesentlich schneller als früher, sagt Cornelia Dietl. Und auch ihr Kollege in der IT, Systemadministrator Thomas Prokosch, stellt fest: „Der Umzug ging relativ entspannt an einem Wochenende, ohne Ausfall. Wir konnten gleich am nächsten Tag weiterarbeiten.“ Anschlusspläne in Sachen Digitalisierung, wie die Anbindung der Remira INSTORE App, sollen folgen. An einem Lieblingsfeature ihres Systems wird sich dabei jedoch nichts ändern: Die umfangreichen Auswertungs- und Reportingtools von Remira erleichtern der IT-Abteilung schon seit einigen Jahren die Arbeit deutlich. Cornelia Dietl: „Die Reports wurden von mir nur einmal voreingestellt; die gewünschten Zahlen erhalten wir automatisch.“ Benötigt werden nicht nur die Verkaufszahlen, auch die kurzfristige Erfolgsrechnung, der Nettoertrag, der artikelgenaue Abverkauf heruntergebrochen bis zur Farbebene – und weitere KPIs. Dabei wird auch der Oberpaur-Onlineshop berücksichtigt, in welchem 90 % der Artikel aus den beiden Häusern angeboten werden sowie die Verkäufe über Plattformen wie Zalando.

Über 280 Reports im Monat 

Die vom System erstellten Datenauswertungen werden automatisiert an selektierte Verteiler, wie die Geschäftsführung oder zum Beispiel an den Einkauf, zum Teil aber auch an die Lieferanten versendet. Dietl: „Wir erstellen und versenden 284 Reports monatlich – das war früher eine Tagesbeschäftigung für mehrere Personen im Haus, heute muss keiner mehr manuell eingreifen.“

Das Statistik- und Reportingtool der Warenwirtschaft ermöglicht die Analyse von Unternehmensdaten in Echtzeit. Viele Standardreports sind bereits hinterlegt. Individuelle Reports hat Oberpaur nach seinem Bedarf selbst erstellt. Die in den Verteilern aufgenommenen Ansprechpartner*innen behalten ohne Aufwand ihre Schlüsselkennzahlen im Blick und können die Ergebnisse in ihre Prozesse einbinden. 

Die Auswertung erfolgt standardmäßig über das Data Warehouse oder – optisch und funktional optimiert – per Dashboard. Damit lassen sich Daten aus der Warenwirtschaft und weiteren Unternehmensquellen zusammenführen und grafisch ansprechend aufbereiten. Thomas Prokosch: „Die Reportings laufen komplett störungsfrei und sind von ihrer Komplexität und der Systematik der Auswertung her nach meinem Eindruck ein echtes Alleinstellungsmerkmal von Remira.“

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Zutrittslösungen von heute und für morgen
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

Zutrittslösungen von heute und für morgen

Interview mit Salto Systems GmbH

Türen mit Schlüsseln öffnen? Nicht, wenn es nach Salto Systems GmbH geht: Das Unternehmen bietet elektronische Zutrittslösungen an und zeigt auf der EuroCIS, was durch technischen Fortschritt alles möglich ist, wenn es um ...

Thumbnail-Foto: Kund*innen zu Freunden machen – So kann’s gehen...
24.01.2024   #Marketing #Online-Marketing

Kund*innen zu Freunden machen – So kann’s gehen

WhatsApp-Channels als Geheimwaffe im Marketing-Mix

Im Herbst 2023 hat Meta mit den WhatsApp-Kanälen eine völlig ...

Thumbnail-Foto: Customer Relationship Management – und der Nutzen für den Einzelhandel...
28.03.2024   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Customer Relationship Management – und der Nutzen für den Einzelhandel

Mehr als nur ein Werkzeug für Kundenansprache

Das Konzept des Customer Relationship Management (CRM) ist zu einem zentralen Bestandteil erfolgreicher Unternehmensstrategien geworden. Während CRM ursprünglich vor allem im Online-Handel Anwendung fand, weitet sich sein Nutzen zunehmend ...

Thumbnail-Foto: Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele...
11.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Lebensmitteleinzelhandel

Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele

Warum Einzelhändler*innen den Trend nutzen sollten

Der Veganuary ist in Deutschland in die vierte Runde gestartet. Über 850 deutsche Unternehmen beteiligen sich an dieser globalen Bewegung ...

Thumbnail-Foto: ESL – überraschend vielseitig?
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

ESL – überraschend vielseitig?

Interview mit Instore Solutions

ESL ist nicht gleich ESL: Am Stand von Instore Solutions auf der EuroCIS sehen Besucher*innen, wie vielfältig digitale Preisetikette in der Branche einsetzbar sind. ...

Thumbnail-Foto: Digital vom Eintritt bis zum Bezahlvorgang
28.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Handel

Digital vom Eintritt bis zum Bezahlvorgang

Interview mit ITAB

In die digitale Welt des Einkaufens einsteigen? Dabei möchte ITAB den Handel unterstützen und den Kund*innen ein automatisiertes und individuelles Einkaufserlebnis ermöglichen. Auf der EuroCIS präsentiert das Unternehmen eine ...

Thumbnail-Foto: Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien...
31.01.2024   #E-Commerce #Marketing

Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien

So können (Online-)Händler*innen von den Feierlichkeiten profitieren

Das Chinesische Neujahrsfest 2024 beginnt am 10. Februar und dauert 16 Tage. Während des bedeutenden Festes, das nicht nur in China ...

Thumbnail-Foto: Valentinstags-Marketing: kreative Kampagnen, die den Ton treffen...
18.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Valentinstags-Marketing: kreative Kampagnen, die den Ton treffen

Beispiele, wie du am Valentinstag punkten kannst

Zalando schlug 2021 zwei Fliegen mit einer Klappe: Mit der Aufforderung „campaign exchange the clothes after your ex“ zeigte man der Kundschaft ...

Thumbnail-Foto: Mit rapidmail die Kundenbindung stärken
22.02.2024   #Online-Handel #Marketing

Mit rapidmail die Kundenbindung stärken

Trotz sozialer Netzwerke und Kurznachrichten-Diensten – die E-Mail zählt noch immer zu den effektivsten Kanälen in der Kundenkommunikation und lässt sich in nahezu allen Marketingbereichen einsetzen. Die auf den Online-Vertrieb ...

Thumbnail-Foto: Trends für Muttertag und Vatertag: So können Einzelhändler*innen...
10.04.2024   #Nachhaltigkeit #Marketing

Trends für Muttertag und Vatertag: So können Einzelhändler*innen punkten

Wie du die Feiertage mit kreativen Geschenkideen für Mutter und Vater zum Erfolg für dein Geschäft machst

Der Muttertag und der Vatertag stehen vor der Tür – zwei besondere Anlässe, um unseren Eltern zu danken und unsere Wertschätzung zu zeigen. Traditionell nutzen wir diese Tage ...

Anbieter

Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
Online Software AG
Online Software AG
TechTower - Forum 7
69126 Heidelberg
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund