Bericht • 22.05.2015

»Zukunft im Handel« - probieren geht über studieren

Die neue Themenwelt zum 1. Geburtstag des »JOSEPHS-Die Servicemanufaktur«

Das JOSEPHS in der Nürnberger Innenstadt bietet »Werkstatt, Denkfabrik,...
Das JOSEPHS in der Nürnberger Innenstadt bietet »Werkstatt, Denkfabrik, Gadget-Shop und Genusswelt« in einem.
Quelle: Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS

Mit einer neuen Themenwelt feiert das »JOSEPHS – Die Service-Manufaktur« in Nürnberg am 27. Mai gleichzeitig seinen ersten Geburtstag.

Unter dem Motto »Zukunft im Handel« kann man unter anderem eine persönliche Einkaufsberater-App testen, die beispielsweise Allergiker auf mögliche Unverträglichkeiten hinweist. Besucher können erleben, wie sie von Werbung mittels Emotionserkennung individuell angesprochen werden oder wie eine einfache Regio-App lokale und regionale Angebote sichtbar macht.

Das JOSEPHS ist ein Laden in der Nürnberger Innenstadt und bietet auf über 400 m² Fläche »Werkstatt, Denkfabrik, Gadget-Shop und Genusswelt« in einem. Im JOSEPHS können die Besucher auf Themeninseln die aktuellen Konzepte der Unternehmen vor Ort und in realem Umfeld testen und mit eigenen Ideen weiterentwickeln – kostenlos, so oft sie möchten und zu normalen Ladenöffnungszeiten.

Und das gibt es in der 5. Themenwelt auf den jeweiligen Themeninseln zu erleben, auszuprobieren und weiterzuentwickeln: Allergiker oder Vegetarier müssen bei ihrem täglichen Einkauf stets auf das Kleingedruckte achten. Diese Zeit können sie sich jetzt sparen: Mit der persönlichen Einkaufsberater-App PerHEPS werden Verbraucher am Supermarktregal individuell informiert. Im JOSEPHS können Barcodes mit Smartphones von verschiedenen Produkten gescannt werden, diese werden dann mit einer Datenbank abgeglichen und das Ergebnis zeigt, ob das gescannte Produkt den angegebenen Kriterien entspricht.

AdPack bringt zielgerichtete Werbebotschaften in den Einzelhandel, den Personentransport, in Wartebereiche und viele andere Orte. Durch seine neue Technik bietet AdPack die Möglichkeit, Werbung zielgerichtet und messbar direkt vor Ort zu präsentieren. Ein optischer Sensor ermöglicht die Ausspielung an demografisch definierte Zielgruppen und macht jeden einzelnen Werbekontakt zählbar. Im JOSEPHS können Besucher diese Technologie ausprobieren.

Die Rid Stiftung, Förderer der beruflichen Aus- und Weiterbildung im mittelständischen bayerischen Einzelhandel, hat mit UnternehmerTUM,  dem Zentrum für Innovation und Gründung an der TU München, den Innovationswettbewerb Handel im Wandel gestartet. Im JOSEPHS können Besucher ausgewählte Geschäftsideen und neue Konzepte aus dem Wettbewerb begutachten: Loclet – Das mobile Quiz bringt potenzielle Kunden zu Händlern und verknüpft geschickt online mit offline.

Kaufnah.net – Dieser neuartige digitale Ausschreibungsmarktplatz leitet anonym Kaufanfragen an Händler in der Umgebung weiter.

Metriko – In-Store Lokalisierung ohne zusätzliche Hardware oder App beim Kunden bietet dem Einzelhändler Möglichkeiten zur Optimierung seiner Ladenfläche.

Clothe2Gether – Die Verbundlösung stärkt den Textileinzelhandel. Gemeinsam können auf einem web-basierten Marktplatz alle Textilbestände der Einzelhändler intelligent optimiert werden.

UniPush Media / FN Shopper – Die einfache Regio-App macht lokale und regionale Angebote sichtbar. Die Projekte stärken die Sichtbarkeit des stationären Einzelhandels im Online-Bereich, bringen neue Technologien in den Verkauf oder helfen Sortimentsplanung effizienter zu gestalten.

Dress and Friends – The Fashion Network spricht Modeinteressierte an, die mit der neu entwickelten App ihren digitalen Kleiderschrank organisieren möchten. Die App-Nutzer können ihre Modestile und Kleiderschrankinhalte mit Bloggern, Designern oder Freunden teilen.

Wie sollten Produkte im Supermarkt optimal angeordnet sein? Wie werden zukunftsfähige Logistikkonzepte aussehen? Mit diesen Fragen können sich Besucher auf der Logistik-Insel auseinandersetzen, indem sie verschiedene Optimierungskonzepte der Fraunhofer SCS und des Lehrstuhls Wirtschaftsmathematik der Universität Erlangen-Nürnberg ausprobieren.

Außerdem zu Gast im JOSEPHS sind die Gewinner 2013 des zweiten Preis beim mittelfränkischen »Jugend forscht«-Wettbewerb mit ihrem Getränkeroboter Drink-S.

Quelle: Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Der Spritzer Zitrone für dein Retourenmanagement...
01.01.2021   #Online-Handel #Kundenzufriedenheit

Der Spritzer Zitrone für dein Retourenmanagement

Webtalk „retail salsa“ am 27.01.2021 um 16 Uhr

Der grenzüberschreitende Onlinehandel boomt und ist längst keine Randerscheinung mehr. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie, aber auch Aktionstage wie Black Friday oder Cyber Monday lassen die Paketzahlen sprichwörtlich durch die Decke ...

Thumbnail-Foto: Lebensmittelhandel - Edeka weiter Spitzenreiter...
15.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Lebensmittelhandel - Edeka weiter Spitzenreiter

Top-5-Unternehmen bleiben wieder unverändert, Discount gewinnt kaum hinzu

Der deutsche Lebensmittelhandel konnte seinen Umsatz im Jahr 2019 um knapp 2,0 Prozent auf 252,7 Milliarden Euro erhöhen, während der Food-Umsatz um 2,1 Prozent von 205,7 Milliarden Euro (2018) auf 210,0 Milliarden Euro (2019) stieg.Das ...

Thumbnail-Foto: Allfacebook Marketing Conference
12.01.2021   #Digitalisierung #Veranstaltung

Allfacebook Marketing Conference

Facebook, Instagram, WhatsApp, Twitter, Youtube und co. für Unternehmen im Livestream

#Connect #Engage #Learn auf der erfolgreichsten Facebook & Social Media Marketing Konferenz in Deutschland.Die Allfacebook Marketing Conference (#AFBMC) ist die größte Social Media Marketing Konferenz im deutschsprachigen Raum.Zweimal ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel ist die Zukunft
22.10.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel ist die Zukunft

Wie sich die Corona-Krise auf den Einzelhandel auswirkt, lässt sich gut am Kursverlauf der Deutschen-Post Aktie ablesen

Mitte März 2020 war ihr Wert rasant schnell von knapp 35 Euro auf 19 Euro gesunken, um dann bis Mitte Oktober auf deutlich über 40 Euro zu steigen. Erklären lässt sich das damit, dass vor allem die KEP-Sparte DHL ordentlich zu ...

Thumbnail-Foto: Branchenstimmen: Die wichtigsten Trends für 2021...
05.01.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Branchenstimmen: Die wichtigsten Trends für 2021

Was erwartet den Handel nach dem ersten Corona-Jahr?

2020 war sicherlich kein einfaches Jahr, aber viele sind sich einig: Es hilft nur der Blick nach vorne. Also haben wir Brancheninsider – Händler, Wissenschaftler, Hersteller – gefragt, was sie für dieses Jahr erwarten. Wie ...

Thumbnail-Foto: Trotz Corona-Beschränkungen: Wie berät man Kunden optimal?...
07.12.2020   #Beratung #stationärer Einzelhandel

Trotz Corona-Beschränkungen: Wie berät man Kunden optimal?

Fünf Tipps für Online-Terminvereinbarung von BabyOne

Vergangen Woche sind in den meisten deutschen Bundesländern die Coronabedingten, verschärften Zugangsbeschränkungen für den stationären Handel in Kraft getreten. Wie Händler im anstehenden Weihnachtsgeschäft mit ...

Thumbnail-Foto: Best Retail Cases Award 2021
11.12.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Best Retail Cases Award 2021

Voting-Start über Use Cases für den Handel zum Jahreswechsel

Mit den Best Retail Cases Awards werden regelmäßig die besten Technologien und Services ausgezeichnet, die dem Handel bei der Überwindung seiner mannigfaltigen Herausforderungen praktisch helfen. Das Besondere: Über die ...

Thumbnail-Foto: Best Retail Cases Award 2021: Jede Stimme zählt!...
25.01.2021   #E-Commerce #Shopdesign

Best Retail Cases Award 2021: Jede Stimme zählt!

Anwender-Voting für BRC geht in die zweite Runde – iXtenso als Jurymitglied dabei

Auf der Best Retail Cases-Webseite können Service- und Technologie-Anbieter ihre im praktischen Einsatz befindlichen Lösungen interessierten Händlern vorstellen. Die Datenbank umfasst derzeit bereits mehr als 110 Cases – weitere ...

Thumbnail-Foto: Den eigenen Sinnen wieder vertrauen
21.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Den eigenen Sinnen wieder vertrauen

Kaufland startet "Vorsicht gut!"-Kampagne

Deutschlandweit werden jährlich 12 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Über 50 Prozent davon entstehen in Privathaushalten. Mit einer digitalen Kampagne macht der Lebensmittelhändler Kaufland seine Kunden jetzt auf die Thematik ...

Thumbnail-Foto: Finde die richtige Würze für deinen Payment-Mix!...
06.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Finde die richtige Würze für deinen Payment-Mix!

Webtalk „Retail Salsa“ am 18.11.2020 um 16 Uhr

Die Coronakrise dient als Brandbeschleuniger für kontaktloses Bezahlen sei es mit Karte oder dem Smartphone. Doch ist der Handel überhaupt auf diese rasante Veränderung vorbereitet? Wie steht es eigentlich aktuell um den deutschen ...

Anbieter

EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Seven Senders GmbH
Schwedter Straße 36 A
10435 Berlin
Nagarro Allgeier ES GmbH
Nagarro Allgeier ES GmbH
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Am Weidendamm 1a
10117 Berlin
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Adyen N.V.
Adyen N.V.
Friedrichstraße 63 Eingang:, Mohrenstraße 17
10117 Berlin