News • 18.03.2021

Für mehr Sicherheit bei Online-Zahlungen

Zwei-Faktor-Authentifizierung ab dieser Woche Pflicht im E-Commerce

Am Laptop wird per Kreditkarte gezahlt
Quelle: twenty20photos

Viele Nutzer kennen das Verfahren schon aus dem Online-Banking. Nun ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung auch beim Onlineshopping Pflicht, denn die letzte Testphase und Schonfrist der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) endete am 15. März.

Einkäufe in Onlineshops, die per Kredit- oder Debit-Karte, PayPal oder Klarna beglichen werden sollen, müssen ab sofort mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) freigegeben werden. Das bedeutet, dass eine starke Kundenauthentifizierung nötig ist. Diese ist in der Richtlinie über Zahlungsdienste – Payment Service Directive II, PSD II – geregelt.

Wie authentifiziert sich der Kunde?

Die Richtlinie schreibt vor, dass die Identität der zahlenden Person mindestens anhand zweier Faktoren von insgesamt dreien überprüft werden muss. Dies können folgende sein: ein Passwort (Wissen), ein Handy, auf dem ein TAN-Code empfangen wird, eine Karte, die mittels Kartenlesegeräts eingelesen wird (Besitz) oder ein Fingerabdruck oder Gesichtsscan (Inhärenz/Biometrie).

Was müssen Onlinehändler beachten?

Für die Umsetzung des neuen Verfahrens sind zwar Zahlungsanbieter wie Kreditkartenunternehmen, Banken, PayPal oder Klarna verantwortlich, trotzdem sollten Onlinehändler prüfen, ob ihre im Shop eingebundenen Checkout-Optionen auf dem neuen Stand sind.

Allerdings gibt es nach wie vor Ausnahmen: Bei Kunden, die regelmäßiger im gleichen Shop die Kreditkarte zücken, darf auf die Absicherung verzichtet werden. Das betrifft auch Zahlungen unter 30 Euro. Außerdem sind „vertrauenswürdige Händler“, die der Kunde bei seinem Geldinstitut hinterlegen kann, nicht von der Regel betroffen.

Ausgenommen sind außerdem Lastschriften, da diese vom Händler und nicht vom Kunden selbst ausgelöst werden. Beim Rechnungskauf kommt es darauf an, wie der Kunde den Betrag später begleicht: per Überweisungsträger oder per Onlinebanking.

Autor: Katja Laska

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden
18.01.2021   #Verkaufsförderung #Lebensmitteleinzelhandel

Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden

Combi City-Markt ermöglicht Rund-Um-Die-Uhr-Einkaufen – ohne Mitarbeiter

Einkaufen nach Ladenschluss? Im Combi City-Markt Bünting in Oldenburg geht das. Am 24/7-Ausgabeautomaten haben Spät- oder Nachtshopper die Möglichkeit, sich mit allem Nötigen aus dem Supermarktsortiment einzudecken.Einer der ...

Thumbnail-Foto: GLORY CASH REPORT 2020
28.10.2020   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

GLORY CASH REPORT 2020

Neue Herausforderungen und Chancen für die Customer Experience

GLORY stellt den „CASH REPORT 2020“ vor, der in seiner zweiten Auflage wieder unabhängige Studienergebnisse liefert und Einblicke in aktuelle Trends und (Payment-) Entwicklungen gibt. Der Report befasst sich insbesondere mit ...

Thumbnail-Foto: Was bringt Visual Merchandising ...
11.02.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Was bringt Visual Merchandising ...

und wie gelingt eine gute Umsetzung?

Visual Merchandising? Wahrscheinlich denken die meisten dabei zunächst an Schaufenstergestaltung und Dekoration. Dass jedoch im Einzelhandel die gesamte Fläche – mit allen Regalplätzen und Produkten – zur Planung des ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche
29.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Zahlungssysteme

Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche

Buchhandlung ermöglicht mit App-Funktion „Scan & Go“ kontaktloses Zahlen

Thalia Mayersche macht das Einkaufen noch sicherer und spielerisch einfach: Mit der neuen Funktion „Scan & Go“ in der Thalia App können Kundinnen und Kunden ab Ende Oktober kontaktlos in der Buchhandlung einkaufen. Rechtzeitig ...

Thumbnail-Foto: Scan&Go bei REWE
03.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

"Scan&Go" bei REWE

Kunde scannt selbst Einkauf - Innovative Technik bald in über 100 Märkten

Einfach, schnell und vor allem kontaktreduziert Einkaufen liegt im Trend. Deshalb bietet REWE in immer mehr Supermärkten einen besonderen Service an: "Scan&Go". Kunden können dabei schon beim Gang entlang der Regale ihre ...

Thumbnail-Foto: Virtuell und funkvernetzte Zutrittslösung für MBG Group...
17.02.2021   #Sicherheit #Sicherheitstechnik

Virtuell und funkvernetzte Zutrittslösung für MBG Group

Stabile Funktion sowie ein differenziertes und übersichtliches Rechtemanagement

SALTO hat für die MBG Group eine vielseitige Zutrittskontrolle geliefert. Zentrale Anforderungen des Getränkeunternehmens waren eine stabile Funktion sowie ein differenziertes und übersichtliches Rechtemanagement. Erreicht haben ...

Thumbnail-Foto: Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein...
04.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein

Netto Marken-Discount bietet Kunden die mobile Bezahlfunktion „Samsung Pay“

Netto-Kunden, die ein kompatibles Samsung Galaxy Smartphone besitzen, können jetzt bundesweit in allen 4.270 Netto-Filialen ihren Einkauf mit einem Swipe mobil und kontaktlos bezahlen.  ...

Thumbnail-Foto: Allnet: Neuer Distributor für Axis in Österreich...
05.02.2021   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Allnet: Neuer Distributor für Axis in Österreich

Axis Communications baut Partnerlandschaft in Österreich weiter aus

Seit dem 1. Januar 2021 distribuiert die Allnet GmbH Sicherheitslösungen für Axis Communications in Österreich. Mit zwei Büros in Villach (Kärnten) und Wien verfügt Allnet über umfangreiche und langjährige ...

Thumbnail-Foto: Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS
10.02.2021   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS

Mobile App erlaubt Kartenzahlungen mit nahezu allen Android- Endgeräten

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat zum ersten Mal die Pilotierung eines Digitalen Terminals-ohne-PIN-Pad (Digitales TOPP) zugelassen. Die Sicherheitsbegutachtung und der Funktionstest der Bezahlterminal-App CCV PhonePOS wurde erfolgreich ...

Thumbnail-Foto: Diebold Nixdorf bringt Selbstbedienungslösungen Dn Series™ Easy auf...
27.01.2021   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienungsterminal

Diebold Nixdorf bringt Selbstbedienungslösungen Dn Series™ Easy auf den Markt

Das Einkaufserlebnis revolutionieren

Diebold Nixdorf gab die Markteinführung der DN Series™ EASY bekannt. Die neue Familie von Selbstbedienungslösungen wurde entwickelt, um die dringlichsten Anforderungen des Einzelhandels zu erfüllen: Die Effizienz der Filialen zu ...

Anbieter

LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo