News • 18.12.2021

Israelische Unternehmen kooperieren bei smarten Einkaufswagen

Supermarktkette Machsanei Hashuk integriert Lösung von WalkOut für intelligente Einkaufswagen

Ein am Einkaufswagen befestigter Bildschirm von WalkOut...
Quelle: ReBlonde / WalkOut

Das israelische Unternehmen WalkOut, Entwickler einer modernen Lösung für autonomes und reibungsloses Einkaufen per intelligentem Einkaufswagen, hat eine umfassende Kooperation mit einer der größten israelischen Supermarktketten, Machsanei Hashuk, verkündet. 

Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung wird die Einzelhandelskette die vollständig autonome Kassenlösung, die im weltweiten Einzelhandel als die präziseste Lösung gilt, in allen 62 Filialen einführen. Die Einführung wird bereits im kommenden Monat beginnen.

Schlangestehen war gestern

Zwar ziehen 61 Prozent der Kunden es eigentlich vor, Markenartikel in realen Einzelhandelsfilialen einzukaufen. Mehr als 70 Prozent der Kunden geben jedoch an, dass das Schlangestehen an der Kasse lästig ist und das Einkaufserlebnis beeinträchtigt. Vor der Entwicklung der Lösung von WalkOut gab es kein System, das den Kunden während des gesamten Einkaufs bis zum Bezahlvorgang begleitet.

Die nachrüstbare Lösung von WalkOut für smarte Einkaufswagen stellt eine Revolution des Einkaufserlebnisses dar. Sie löst zwei wesentliche Herausforderungen, die Einzelhandelsketten beim Kaufprozess im Ladengeschäft bewältigen müssen. Zum einen geht es um das zeitraubende Schlangestehen an der Kasse. Zum anderen ist es dem herkömmlichen Handel nicht möglich, jedem Kunden ein individuelles Einkaufserlebnis zu bereiten.

Nachrüstung statt Neuanschaffung

Die erste wirklich nahtlos nachrüstbare Lösung des Unternehmens für den Einzelhandel erfordert keine kostspieligen infrastrukturellen Veränderungen in den Filialen. Andere Lösungen hingegen machen die Beschaffung neuer Einkaufswagen notwendig, die für die Artikelerkennung zumeist mit Barcode-Scannern und Waagen ausgestattet sind. Die nachrüstbare Vorrichtung für den Einkaufswagen ist hingegen mit mehreren extrem präzisen Kameras ausgestattet und nutzt viele verschiedene proprietäre Algorithmen zur präzisen Erkennung der Produkte. Das System erkennt die Artikel mit einer Genauigkeit von 99,2 Prozent, wenn der Kunde Waren in den Einkaufswagen legt bzw. wieder aus diesem entnimmt.

Die Algorithmen von WalkOut für Edge-Computing und Bildverarbeitung machen zudem kostspielige Cloud-Server und eine Internetanbindung mit hoher Bandbreite überflüssig. Durch die Verwendung einer Architektur, die mit einem einzigen Sensor auskommt, und dank Edge-Computing können Einzelhandelsketten eine wesentlich robustere, kostengünstigere Lösung einsetzen. Über einen großen Touchscreen kommuniziert die Vorrichtung auch mit dem Kunden, um ihm personalisierte Empfehlungen, Navigationshilfen für den Weg durch die Filiale, ergänzende Produktinformationen und relevante Werbeaktionen anzubieten, die auf dem Einkaufsverlauf des Kunden und auf dessen Standort in der Filiale basieren.

Kein Eingriff in die Privatsphäre

„Die Einführung unserer Lösung bei einer der größten Einzelhandelsketten in Israel ist eine spannende Angelegenheit und ein wichtiger Meilenstein für uns“, so Assaf Gedalia, CEO und Mitbegründer von WalkOut. „Die Lösung ist futuristisch, individualisiert und wahrt dennoch die Privatsphäre der Kunden.“

„Als Einzelhandelskette, die sich für die Nutzung innovativer Technologien einsetzt, möchten wir unseren Kunden die Wartezeiten an den Kassen erheblich verkürzen und ihnen ein individuelleres, besser zugängliches und effizienteres Einkaufserlebnis bieten“, so Shalom Naaman, CEO und Eigentümer von Machsanei Hashuk. „Die Lösung von WalkOut wird die Verweildauer in den Filialen deutlich verkürzen, unsere betriebliche Effizienz steigern und es uns ermöglichen, eines der weltweit fortschrittlichsten Einkaufserlebnisse anzubieten.“

Quelle: WalkOut

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: ISE 2022 – Integrated Systems Europe: Die weltweit größte Fachmesse...
20.09.2021   #Digital Signage #Veranstaltung

ISE 2022 – Integrated Systems Europe: Die weltweit größte Fachmesse für AV und elektronische Systemintegration

10.05.-13.05.2022 | FIRA Barcelona

Die Integrated Systems Europe ist die weltweit führende Messe für AV und Systemintegration. Auf der ISE 2022 werden am 10. - 13. Mai 2022 die weltweit führenden Technologie-Innovatoren und Lösungsanbieter vorgestellt. ...

Thumbnail-Foto: Mit Voice Search-SEO Umsätze steigern
15.11.2021   #Digitales Marketing #EuroCIS 2022 – Technology-Special

Mit Voice Search-SEO Umsätze steigern

Wie Händler Sprachsuchen von Konsumenten bedienen können

Suchanfragen über Sprachassistenten wie Alexa, Siri, Cortana und Co. nehmen immer weiter zu – die Voice Search gehört auch 2021 zu den wichtigsten Trends im Online-Marketing. Mit Voice Search-SEO können Unternehmen nachhaltig ...

Thumbnail-Foto: K5 Future Retail Konferenz 2022
12.10.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

K5 Future Retail Konferenz 2022

29.06.-30.06.2022 | Berlin

Die K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE in Berlin ist die Leitveranstaltung des digitalen Handel in der DACH-Region. Im Rahmen der K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE in Berlin thematisieren vom 29.06.-30.06.2022 auf verschiedenen Stages mehr als 150 Speaker, ...

Thumbnail-Foto: 5 Gründe, warum mobile Lösungen im Einzelhandel die...
09.09.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

5 Gründe, warum mobile Lösungen im Einzelhandel die Mitarbeiterproduktivität steigern

Einzelhändler stehen weiter vor großen Herausforderungen

Die schlimmsten Auswirkungen der Pandemie sind vorbei, doch Einzelhändler stehen weiter vor großen Herausforderungen: Multichannel-Shopping hat sich zunehmend etabliert und Kunden bestellen und kaufen weiter online und über diverse ...

Thumbnail-Foto: EHI Inventur- und Sicherheitskongress 2022
12.10.2021   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

EHI Inventur- und Sicherheitskongress 2022

22.06.-23.06.2022 | Köln

Das alljährliche EHI-Sicherheitsevent für den HandelMit dem EHI Inventur- und Sicherheitskongress stellen wir am 22.06.-23.06.2022 aktuelle Herausforderungen vor und zeigen Lösungsansätze auf, um Risiken für Kunden, ...

Thumbnail-Foto: Digitalisierung am Point of Sale – Kompetenzzentrum Handel weiß, wie...
19.10.2021   #Digitalisierung #EuroCIS 2022 – Technology-Special

Digitalisierung am Point of Sale – Kompetenzzentrum Handel weiß, wie es geht

Neuer Leitfaden mit konkreten Hilfestellungen

Der neue Leitfaden des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel zeigt auf, wie die Digitalisierung des stationären Verkaufsorts gelingen kann. Im Fokus: Die Wahl der passenden Technologien, Planung und Umsetzung von ...

Thumbnail-Foto: Aufgaben- und Workforce Management für Kunden- und...
25.08.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Aufgaben- und Workforce Management für Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit

Wie andere große Einzelhändler, war Vera Bradley durch COVID-19 gezwungen, sich an radikal neue Umstände anzupassen.

Vera Bradley ist eine bekannte amerikanische Marke für Handtaschen, Reisegepäck, Mode- und Wohnaccessoires, mit mehr als 144 Filialen und Factory Outlets in den USA. Wie andere große Einzelhändler, war Vera Bradley durch ...

Thumbnail-Foto: Fiskalisierung: So klappt die schnelle TSE-Nachrüstung...
01.09.2021   #Kassensysteme #Kassen

Fiskalisierung: So klappt die schnelle TSE-Nachrüstung

Flexible Lösung für Händler und Gastronomen

Ganz Deutschland hat monatelang sehnsüchtig auf die komplette Öffnung des Einzelhandels und der Gastronomie gewartet. Viele Unternehmen stehen nun aber vor einer neuen Herausforderung: Sie müssen ihre Kassen mit einer Technischen ...

Thumbnail-Foto: Wenn der Ladendiebstahl digitale Wege geht
26.07.2021   #Sicherheit #Datentransfer

Wenn der Ladendiebstahl digitale Wege geht

Beliebtheit von Onlineshops steigt und damit auch die Zahl digitaler Betrugsfälle

Kunden haben aufgrund der Pandemie ihr Kaufverhalten drastisch verändert. In keinem anderen Bereich ist das so offensichtlich wie im Lebensmitteleinzelhandel.  ...

Thumbnail-Foto: Dank künstlicher Intelligenz: ALDI testet kassenlosen Markt in Utrecht...
13.10.2021   #Self-Checkout-Systeme #Lebensmitteleinzelhandel

Dank künstlicher Intelligenz: ALDI testet kassenlosen Markt in Utrecht

ALDI Nord eröffnet Anfang 2022 in den Niederlanden ein neues Ladenkonzept mit KI

Dort testet der Discounter unter realen Bedingungen, wie mittels künstlicher Intelligenz (KI) der Einkauf für die Kundinnen und Kunden noch einfacher werden kann.Täglich ermöglicht ALDI Nord für Kundinnen und Kunden einen ...

Anbieter

CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Klimaschutzoffensive des Handels
Klimaschutzoffensive des Handels
Am Weidendamm 1A
10117 Berlin
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen