News • 18.12.2021

Israelische Unternehmen kooperieren bei smarten Einkaufswagen

Supermarktkette Machsanei Hashuk integriert Lösung von WalkOut für intelligente Einkaufswagen

Ein am Einkaufswagen befestigter Bildschirm von WalkOut...
Quelle: ReBlonde / WalkOut

Das israelische Unternehmen WalkOut, Entwickler einer modernen Lösung für autonomes und reibungsloses Einkaufen per intelligentem Einkaufswagen, hat eine umfassende Kooperation mit einer der größten israelischen Supermarktketten, Machsanei Hashuk, verkündet. 

Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung wird die Einzelhandelskette die vollständig autonome Kassenlösung, die im weltweiten Einzelhandel als die präziseste Lösung gilt, in allen 62 Filialen einführen. Die Einführung wird bereits im kommenden Monat beginnen.

Schlangestehen war gestern

Zwar ziehen 61 Prozent der Kunden es eigentlich vor, Markenartikel in realen Einzelhandelsfilialen einzukaufen. Mehr als 70 Prozent der Kunden geben jedoch an, dass das Schlangestehen an der Kasse lästig ist und das Einkaufserlebnis beeinträchtigt. Vor der Entwicklung der Lösung von WalkOut gab es kein System, das den Kunden während des gesamten Einkaufs bis zum Bezahlvorgang begleitet.

Die nachrüstbare Lösung von WalkOut für smarte Einkaufswagen stellt eine Revolution des Einkaufserlebnisses dar. Sie löst zwei wesentliche Herausforderungen, die Einzelhandelsketten beim Kaufprozess im Ladengeschäft bewältigen müssen. Zum einen geht es um das zeitraubende Schlangestehen an der Kasse. Zum anderen ist es dem herkömmlichen Handel nicht möglich, jedem Kunden ein individuelles Einkaufserlebnis zu bereiten.

Nachrüstung statt Neuanschaffung

Die erste wirklich nahtlos nachrüstbare Lösung des Unternehmens für den Einzelhandel erfordert keine kostspieligen infrastrukturellen Veränderungen in den Filialen. Andere Lösungen hingegen machen die Beschaffung neuer Einkaufswagen notwendig, die für die Artikelerkennung zumeist mit Barcode-Scannern und Waagen ausgestattet sind. Die nachrüstbare Vorrichtung für den Einkaufswagen ist hingegen mit mehreren extrem präzisen Kameras ausgestattet und nutzt viele verschiedene proprietäre Algorithmen zur präzisen Erkennung der Produkte. Das System erkennt die Artikel mit einer Genauigkeit von 99,2 Prozent, wenn der Kunde Waren in den Einkaufswagen legt bzw. wieder aus diesem entnimmt.

Die Algorithmen von WalkOut für Edge-Computing und Bildverarbeitung machen zudem kostspielige Cloud-Server und eine Internetanbindung mit hoher Bandbreite überflüssig. Durch die Verwendung einer Architektur, die mit einem einzigen Sensor auskommt, und dank Edge-Computing können Einzelhandelsketten eine wesentlich robustere, kostengünstigere Lösung einsetzen. Über einen großen Touchscreen kommuniziert die Vorrichtung auch mit dem Kunden, um ihm personalisierte Empfehlungen, Navigationshilfen für den Weg durch die Filiale, ergänzende Produktinformationen und relevante Werbeaktionen anzubieten, die auf dem Einkaufsverlauf des Kunden und auf dessen Standort in der Filiale basieren.

Kein Eingriff in die Privatsphäre

„Die Einführung unserer Lösung bei einer der größten Einzelhandelsketten in Israel ist eine spannende Angelegenheit und ein wichtiger Meilenstein für uns“, so Assaf Gedalia, CEO und Mitbegründer von WalkOut. „Die Lösung ist futuristisch, individualisiert und wahrt dennoch die Privatsphäre der Kunden.“

„Als Einzelhandelskette, die sich für die Nutzung innovativer Technologien einsetzt, möchten wir unseren Kunden die Wartezeiten an den Kassen erheblich verkürzen und ihnen ein individuelleres, besser zugängliches und effizienteres Einkaufserlebnis bieten“, so Shalom Naaman, CEO und Eigentümer von Machsanei Hashuk. „Die Lösung von WalkOut wird die Verweildauer in den Filialen deutlich verkürzen, unsere betriebliche Effizienz steigern und es uns ermöglichen, eines der weltweit fortschrittlichsten Einkaufserlebnisse anzubieten.“

Quelle: WalkOut

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: TSE-Lösung zur Einhaltung der Fiskalisierungsvorschriften...
17.08.2022   #Drucker #Kassenkomponenten

TSE-Lösung zur Einhaltung der Fiskalisierungsvorschriften

Bundle von PULSA: Drucker Citizen CT-E351 mit Swissbit USB TSE Stick

Für Einzelhändler und Gastronomen, die aufgrund der Kassensicherungsverordnung neben der TSE auch noch einen neuen Bondrucker benötigen, hat PULSA in Kooperation mit Citizen Systems ein Bundle aus Thermobondrucker und TSE-Stick ...

Thumbnail-Foto: Online-Shopping mit Apple Pay und der girocard...
01.11.2022   #Online-Handel #Zahlungssysteme

Online-Shopping mit Apple Pay und der girocard

In den letzten zwei Jahren hat sich das Einkaufsverhalten der Menschen deutlich in Richtung E-Commerce verschoben, dadurch ist das Online-Geschäft zum Treiber der Handels-Zuwächse geworden

Bezahlen wollen die Kund*innen ihre immer häufigeren Online-Einkäufe in Apps oder im Web genauso schnell und unkompliziert wie an der stationären Kasse – mit ihren vertrauten und beliebtesten Zahlverfahren aus der ...

Thumbnail-Foto: Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft...
15.08.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft

Intelligente Checkout- und Regalsysteme auf der EuroCIS 2022

Während der vergangenen Messe in Düsseldorf präsentierte Zucchetti intelligente Checkout- und Regalsysteme für den Store von morgen. Auch wenn die Technologie derzeit noch in den Kinderschuhen steckt – die theoretischen ...

Thumbnail-Foto: Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher...
17.08.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher

Wie bezahlen Kund*innen im D-A-CH-Raum am liebsten?

Deutsche zahlen nur mit Bargeld und junge Konsument*innen nur mit Smartphone? Naja, etwas komplexer ist das Payment-Verhalten schon, das zeigt eine aktuelle Befragung.Einen echten Einblick in das Zahlungsverhalten von Kund*innen in Deutschland, ...

Thumbnail-Foto: Die Kassenschlange – Der größte Feind eines guten Einkaufserlebnisses...
02.12.2022   #Mobile Payment #Digitalisierung

Die Kassenschlange – Der größte Feind eines guten Einkaufserlebnisses

Moderne Checkout-Lösungen für einen schnellen und effektiven Bezahlvorgang

Niemand steht gerne an der Kasse und wartet darauf, seinen Einkauf zu bezahlen, für den man sich sowieso schon entschieden hat. Besonders frustrierend wird es, wenn man unter Zeitdruck steht oder nur eine geringe Anzahl an Artikel kaufen ...

Thumbnail-Foto: Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft...
21.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Digitales Marketing

Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft

Die 4.screen Mobility Experience CloudTM vernetzt Unternehmen mit Fahrzeugen und baut eine direkte Kommunikation zum Fahrer auf

Das Auto von heute ist digital – und es wird immer smarter. Als einer der ersten Lebensmittelhändler weltweit ist Kaufland Teil der neuen Automobilwelt und setzt dabei auf die Reichweite von 4.screen. ...

Thumbnail-Foto: Einkaufen in der Zukunft
24.11.2022   #Tech in Retail #Omnichannel

Einkaufen in der Zukunft

Studierende der PHWT und Bünting-Unternehmensgruppe evaluierten Thema

Wie sieht das Einkaufen in der Zukunft aus und welche Fortschritte könnte es einmal in diesem Bereich des Alltags geben? Dieser Frage ist eine Projektgruppe der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) in Vechta nachgegangen. ...

Thumbnail-Foto: Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies...
09.09.2022   #elektronische Regaletiketten #Etiketten

Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies

Neue und spannende Möglichkeiten zur Optimierung von Preisanpassungen

Bei der deutschen Baumarktkette Globus Baumarkt sind die Dimensionen im Vergleich zu vielen anderen Märkten um einiges größer. Das bedeutet, dass Tausende von Preisschildern und Artikel im Auge behalten werden müssen – ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!...
22.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!

Wie bietest du den optimalen Fulfillment-Service?

Am 21.9.2022 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Unsere Hauptzutat: Die gewisse Schärfe für die optimale Customer ...

Thumbnail-Foto: SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft
14.09.2022   #Tech in Retail #Smartphone

SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft

Zur Berliner Fashion Week präsentierte die Agentur ein immersives Markenerlebnis

Innovative Zukunftstechnologie und Retail – passt das zusammen? Die Schaufenster-Installation der Agentur SHOWZ zeigt: Ja! Zur Berliner Fashion Week präsentierte SHOWZ´s Gründer und Netflix-Personality Ayan Yuruk die Zukunft ...

Anbieter

salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
snabble GmbH
snabble GmbH
Am Dickobskreuz 10
53121 Bonn
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Zebra Technologies Europe Limited
Zebra Technologies Europe Limited
Mollsfeld 1
40670 Meerbusch
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn
S-Payment GmbH
S-Payment GmbH
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf