Firmennachricht • 06.01.2021

Mitarbeiterkommunikation in der Pandemie

Mehrwert durch Messenger: Q-Chat

Die Corona-Pandemie stellt Einzelhändler vor große Herausforderungen – ganz im Mittelpunkt steht dabei die Kommunikation mit den Mitarbeitern. Doch wie sollen Händler mit ihren Mitarbeitern kommunizieren in einer Zeit mit ständig wechselnden Regelungen, kurzfristigen Besetzungen und Filialen, die quasi über Nacht wegen eines Lockdowns schließen müssen? 

Nicht nur in einer Zeit der Unsicherheit gilt: Mitarbeiter wollen sich austauschen. Sie brauchen Informationen vom Unternehmen und wollen Neuigkeiten und ihre Interessen über Social Media miteinander teilen. Berufliche und private Kommunikation vermischen sich dabei häufig. Das gilt für die Themen, so auch für die Tools: So nutzen viele Mitarbeiter für ihre beruflichen Themen private Messenger wie zum Beispiel WhatsApp. 

Solche Tools, die von Mitarbeitern einfach und unbedarft verwendet werden, werfen aus Sicht des Unternehmens mehrere Risiken auf: In privaten Messenger-Gruppen werden Themen unkontrolliert verbreitet – private und berufliche Themen verschwimmen und sind für das Unternehmen nicht nachvollziehbar.  Wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt, gibt es keine Kontrolle, ob der Mitarbeiter noch in der WhatsApp Gruppe weitergeführt wird. Niemand kontrolliert, ob ein Ehemaliger noch unternehmensinterne Inhalte bekommt. Das wirft datenschutzrechtlich große Probleme auf.

Anbieter
Logo: Reflexis Systems GmbH

Reflexis Systems GmbH

Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Deutschland
Foto: Mitarbeiterkommunikation in der Pandemie
Quelle: Reflexis/istock

Wie lässt sich die Sicherheitslücke vermeiden?

Es klafft also eine Lücke zwischen den Bedürfnissen der Mitarbeiter und den Anforderungen des Unternehmens. Die simple Mitarbeiter-Kommunikation mit Chats und Chat-Gruppen ist zwar sozial, jedoch weder zielgerichtet noch sicher und unternehmenskonform.

Wie lassen sich diese Fallstricke umgehen und kommunikative Herausforderungen lösen? Es gibt gerade jetzt einige bewährte Ansätze, die von Einzelhändlern bereits erfolgreich eingesetzt werden. So lässt sich die Bindung zu den Mitarbeitern erfolgreich durch die App Q-Chat stärken. Q-Chat ist ein Modul innerhalb der Reflexis One Plattform (auch einzeln einsetzbar). Die App deckt aufgrund ihrer handelsspezifischen Entwicklung speziell die Themen von Einzelhändlern in der Filiale ab. Und sie ist eine sichere Lösung, die mit sensiblen Daten vertraulich umgeht und datenschutzkonforme Kontrolle gewährleistet.

Mit der Q-Chat Lösung von Reflexis:

  • Haben alle Mitarbeiter ein einheitliches Tool für ihre Kommunikation
  • Ist Kommunikation in Gruppen möglich
  • Können Sie Kanäle einrichten – für Updates wie beispielsweise Covid-Updates
  • Ist es einfach Fotos zu posten – optimal zum Austausch zwischen Stores und Area Managers  
  • Ist die persönliche und berufliche Kommunikation für die Mitarbeiter einfach und sicher
  • Ist die Kommunikation DSGVO-konform
  • Hat das Unternehmen die Kontrolle, z.B. wenn Mitarbeiter das Unternehmen verlassen
  • Haben Händler ein rollenbezogenes Kommunikationstool mit Single Sign-On

Aus vielen kleinen Mosaiksteinen bei der täglichen Kommunikation ergibt sich so ein neues Bild. Eines, das Einzelhändler positiv mitgestalten können. Digitale Tools wie Q-Chat spielen darin eine wichtige Rolle, weil sie eine unkomplizierte Gestaltung von Social Media ermöglichen.

Bessere Mitarbeiterbindung durch Kommunikation

Einzelhändler haben jetzt die Chance, die Bindung zwischen ihrem Unternehmen und den Mitarbeitern zu halten und sogar zu stärken. Damit schaffen sie einen nachhaltigen Mehrwert, der sich gewinnbringend auswirken kann. 

 

Erfahren Sie mehr über die Mitarbeiterkommunikation in der Pandemie in der Online-Seminar-Aufzeichnung


Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS
10.02.2021   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS

Mobile App erlaubt Kartenzahlungen mit nahezu allen Android- Endgeräten

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat zum ersten Mal die Pilotierung eines Digitalen Terminals-ohne-PIN-Pad (Digitales TOPP) zugelassen. Die Sicherheitsbegutachtung und der Funktionstest der Bezahlterminal-App CCV PhonePOS wurde erfolgreich ...

Thumbnail-Foto: Allnet: Neuer Distributor für Axis in Österreich...
05.02.2021   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Allnet: Neuer Distributor für Axis in Österreich

Axis Communications baut Partnerlandschaft in Österreich weiter aus

Seit dem 1. Januar 2021 distribuiert die Allnet GmbH Sicherheitslösungen für Axis Communications in Österreich. Mit zwei Büros in Villach (Kärnten) und Wien verfügt Allnet über umfangreiche und langjährige ...

Thumbnail-Foto: Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein...
10.02.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein

Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale Initiativen

Der in Privatbesitz befindlichen dänischen Supermarktkette Løvbjerg geht es gut; sie hat sich im Jahr 2020 mit einem Wachstum von 18% hervorragend entwickelt. Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale ...

Thumbnail-Foto: Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben...
02.11.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben

Internationale Studie analysiert die Verbindung von Einkaufserlebnis und Technologie

Die von Diebold Nixdorf (NYSE: DBD) in Auftrag gegebene Nielsen International Grocery Shopper and Technology Survey analysiert die verschiedenen Typen von Einkäufern und ihre Bereitschaft Technologie im Rahmen ihres Einkaufes zu nutzen. Die ...

Thumbnail-Foto: Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden
18.01.2021   #Verkaufsförderung #Lebensmitteleinzelhandel

Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden

Combi City-Markt ermöglicht Rund-Um-Die-Uhr-Einkaufen – ohne Mitarbeiter

Einkaufen nach Ladenschluss? Im Combi City-Markt Bünting in Oldenburg geht das. Am 24/7-Ausgabeautomaten haben Spät- oder Nachtshopper die Möglichkeit, sich mit allem Nötigen aus dem Supermarktsortiment einzudecken.Einer der ...

Thumbnail-Foto: ICA Kvantum feiert vollständig neue Erfahrung mit Breece...
15.12.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

ICA Kvantum feiert vollständig neue Erfahrung mit Breece

ICA Kvantum in Lerum hat in neue Technologie investiert – eine cloud-basierte Lösung

ICA Kvantum Lerum hat lange nach einem Zulieferer für elektronische Regaletiketten (ESL) gesucht, damit die Belegschaft zukünftig weder Zeit noch Ressourcen für den Austausch von Papieretiketten erbringen muss. Es war wichtig einen ...

Thumbnail-Foto: Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten...
10.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten

Neuer Dänischer verspricht einzigartige Kundenerfahrung

Ende August 2020 hat Dänemarks neues Spiele-Universum Games N’ Gadgets seine Türen für Gamer und Spieleliebhaber im Zentrum Horsens geöffnet. Games N‘ Gadget bietet alles im Bereich Gaming, Geräte und ...

Thumbnail-Foto: Scan&Go bei REWE
03.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

"Scan&Go" bei REWE

Kunde scannt selbst Einkauf - Innovative Technik bald in über 100 Märkten

Einfach, schnell und vor allem kontaktreduziert Einkaufen liegt im Trend. Deshalb bietet REWE in immer mehr Supermärkten einen besonderen Service an: "Scan&Go". Kunden können dabei schon beim Gang entlang der Regale ihre ...

Thumbnail-Foto: EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?...
23.11.2020   #Beleuchtungskonzepte #Coronavirus

EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?

Hamburger Kaufleute testen neue Technik gegen Corona

„Die Gesundheit von unseren Endverbrauchern sowie der Belegschaft in den Märkten hat für uns oberste Priorität. Es ist für uns sowie unsere selbstständigen Kaufleute selbstverständlich, unseren Kunden eine sichere ...

Thumbnail-Foto: Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout
26.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout

Lidl beendet seinen Test mit Self Checkout Kassen und weitet deren Einsatz aus

Als erster Discounter setzt Lidl Schweiz landesweit auf die modernen Kassen. Die neuen Kassen ergänzen und entlasten die Standardkassen. Die Installation der Kassen erfolgt im Zuge der aktuell laufendenden Modernisierung aller Filialen in ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning