Interview • 31.03.2022

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Dirk Graber von Mister Spex

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns die Augenoptikbranche angeschaut.

In einer Interviewserie haben wir fünf Vertretern von Optikerbetrieben – eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler – die gleichen Fragen gestellt. Auf welche Omnichannel-Services oder Online-Angebote legen sie ihren Fokus? Welche Entwicklungen erwarten sie für ihre Branche? Und wie können Offline und Online optimal verzahnt werden?

Dazu hier die Antworten von Dirk Graber, Gründer und Vorstand der Mister Spex SE.

Ein Mann im blauen Hemd mit Brille und kurzen Haaren schaut in die Kamera...
Dirk Graber ist Gründer und Vorstand von Mister Spex.
Quelle: Mister Spex

Die Optikerbranche verlagert sich zunehmen ins Digitale. Wird künstliche Intelligenz (KI) die persönliche Beratung beim Brillenkauf bald ersetzen? 

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass sich kundenzentrierte Omnichannel-Modelle wie Mister Spex in der Augenoptik durchsetzen. Auch in Zukunft werden Kund*innen sowohl online als auch offline einkaufen.

Der Erfolg unseres Omnichannel-Ansatzes liegt in der stringenten und reibungslosen Verbindung von Online- und Offline-Services. Persönliche Beratung sowohl beim Onlinekauf als auch bei einem Besuch in unseren Stores gehört immer dazu. Aber KI kann an vielen Stellen persönliche Services unterstützen und bereichern.

Was sind die drei wichtigsten Online- oder Omnichannel-Tools und -Services für Ihr Geschäft? 

Zum einen gehört die konsequente, reibungslose und personalisierte Omnichannel-Journey dazu. Online-Sehtests sind ein zentraler Bestandteil unseres Serviceangebots. Und zum anderen die virtuelle Anprobe in 3D inklusive der Möglichkeit zur digitalen Messung, Anpassung sowie Brillenglaszentrierung.

Den Zentralverband der Augenoptiker haben wir gefragt:

Stimmen aus der Optikerbranche

In welche Technologien werden Sie in den nächsten Jahren am meisten investieren? 

Um unsere Vorreiterrolle als kundenzentrierter Omnichannel-Optiker weiter auszubauen, fokussieren wir Investitionen, die das Kundenerlebnis weiter optimieren und unseren digitalen Vorsprung ausbauen. Dazu gehören digitale Measurement-Tools, Personalisierung über 3D-Druck und Prozess-Automatisierung.

Stichwort ‚Virtual Try-On‘: Welche Rolle ordnen Sie dem Einsatz von Augmented Reality zur Online-Brillenanprobe in den nächsten Jahren zu? 

Wir bieten unseren Kund*innen bereits seit 2011 eine virtuelle Anprobe an, optimieren diese seitdem kontinuierlich weiter auf Grundlage der neuesten Technologie und investieren darüber hinaus in zusätzliche AR-Tools und -Anwendungen.

Wird die zuverlässige Online-Messung von Sehstärken kommen? Nutzen Sie sie schon? 

Als erster Anbieter haben wir in Deutschland einen komplett digitalen Kaufprozess etabliert, der sowohl eine virtuelle Online-Anprobe, eine Brillenglaszentrierung per App als auch einen zertifizierten Online-Sehtest umfasst.


Die Mister Spex SE ist ein Online-Optiker mit Sitz in Berlin, das inzwischen auch stationäre Filialen in mehreren europäischen Ländern betreibt.

Interview: Julia Pott

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen...
21.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen

Wie moderne Einkaufswagensysteme Handel und Kundschaft nutzen

Intelligente Einkaufswagen bieten nicht nur den Kund*innen, sondern auch den Händler*innen diverese Vorteile. Das bewies das große Interesse und die Auswahl an solchen Technologien während der EuroCIS 2022. Mit dem SmartShopper ...

Thumbnail-Foto: Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze...
20.07.2022   #Mobile Payment #Coronavirus

Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze

Wie die Pandemie die Automaten-, Einzelhandels- und Zahlungsbranche verändert hat

Die Pandemie brachte den Aufschwung kontaktloser Lösungen – nicht nur, aber auch beim Verkaufen und Bezahlen. Eine Variante dieser Lösungen sind Verkaufsautomaten.Da Automaten und Bezahlung Hand in Hand gehen, schnappten wir uns ...

Thumbnail-Foto: ESL auf dem Vormarsch in Dänemark
14.07.2022   #Tech in Retail #elektronische Regaletiketten

ESL auf dem Vormarsch in Dänemark

Wie ein Bottleshop in Kopenhagen mit elektronischen Regaletiketten für einen besonderen Blickfang sorgt

POPL ist eine Burgerbar, die 2020 ursprünglich als Noma Pop-up-Konzept begann. Alle Erwartungen wurden weit übertroffen: es gab lange Warteschlagen und gab begeisterte Kritiken. Die Burger wurden schnell als die “Noma Burger” ...

Thumbnail-Foto: Kühlung und Kauf leicht gemacht
24.06.2022   #Mobile Payment #Digitalisierung

Kühlung und Kauf leicht gemacht

Wie Smart Fridges die nächste Generation der Verkaufsautomaten einläuten

Ob an Bahnhöfen, Flughäfen oder in Einkaufszentren - Verkaufsautomaten für Snacks, Getränke und kleinere Mahlzeiten findet man überall dort, wo es schnell gehen muss. Doch die Fehleranfälligkeit der Geräte kann ...

Thumbnail-Foto: Wenn Waren „Hallo“ sagen
13.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Wenn Waren „Hallo“ sagen

Wie das Start-up Checklens Eingabe- und Scanfehler ausmerzt

Selbst ist der Kunde – vor allem an der Kasse. Self-Checkout-Systeme stehen heutzutage hoch im Kurs. Doch leider versteckt sich hier auch oft der Fehlerteufel, der für Händler*innen rote Zahlen hinterlassen kann. Das österreichische Start-up Checklens ...

Thumbnail-Foto: Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran...
27.04.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran

Wie Retailer mit dem richtigen Self-Checkout-Schärfegrad den Geschmack der Kundschaft treffen

Für Self-Service-Optionen im Einzelhandelgibt es eine große Zutaten-Bandbreite, von Selbstbedienungskassen über Bestellterminals bis zu mobilem Scanning mit Händler-Geräten, am Einkaufswagen oder dem Kundensmartphone. Als ...

Thumbnail-Foto: Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio...
11.04.2022   #Coronavirus #Tech in Retail

Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio

Lekkerland entwickelt verschiedene Smart-Shops-Konzepte für Hochfrequenzstandorte sowie für Universitäten und Krankenhäuser

Die Corona-Pandemie hat die Wünsche und das Verhalten der Verbraucher verändert und zugleich Trends verstärkt, die zuvor bereits erkennbar waren. Im Außer-Haus-Konsum wollen sich Konsumenten heute mehr denn je schnell, einfach ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Thumbnail-Foto: REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt
05.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt

Hybrides Einkaufen mit kassenloser Bezahlmöglichkeit jetzt auch in Berlin

Nach dem erfolgreichen Start des hybriden Einkaufskonzeptes „Pick&Go” in Köln baut REWE seine Vorreiterrolle im deutschen Lebensmitteleinzelhandel weiter aus. Mit der Neueröffnung nach Umbau starten im REWE-Markt in der ...

Thumbnail-Foto: Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels...
31.03.2022   #Tech in Retail #Cash-Management

Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels

The Henderson Group setzt auf CASHINFINITY™-Lösungen von GLORY

GLORY, ein weltweit führender Anbieter von Bargeldautomatisierungslösungen für den Handel, hat heute bekannt gegeben, dass das große nordirische Einzelhandelsunternehmen The Henderson Group einen bedeutenden neuen Auftrag ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn