Saint Patrick's Day-Special • 14.03.2019

Das Guinness Storehouse in Dublin – ein Kundenmagnet

Marketing mit Zapfhähnen, Schaumkronen und Hashtags

Pünktlich zum Saint Patrick‘s Day wenden wir uns dem wohl beliebtesten Getränk der Iren zu: Dem Traditionsbier Guinness. Oder genauer gesagt dessen Zuhause: Das Guinness Storehouse hat im Jahr 2000 inmitten von Dublin in der St. James's Gate Brewery seine Türen geöffnet.

Seitdem kommen jeden Tag tausende von Menschen in die 7-stöckige Touristenattraktion. Bis zum Jahr 2019 sind insgesamt bereits über 19 Millionen Menschen durch diese Türen gegangen. Allein 2018 waren es über 1,7 Millionen Besucher.

Wir haben uns gefragt, wieso das Guinness Storehouse so ein Kundenmagnet ist. Deshalb waren wir vor Ort und haben uns im größten Bierglas der Welt einmal umgesehen.

Guinness: Copyright: iXtenso/Wintrich
Quelle: iXtenso/Wintrich

Die Guinness Storehouse-Tour

0. Erdgeschoss: Braugeschichte & Souvenirgeschäft

Von außen eine alte Brauerei aus dem 18. Jahrhundert überrascht das Gebäude innen mit einem modernen, irischen Flair. Hier finden Besucher einen großen Souvenir-Laden, den Guinness Shop.

Empfangen wird man von einem Guide, der den Gästen eine kurze Einführung gibt. Die Führung durch die Brauerei beginnt mit der Geschichte der Zutaten Wasser, Gerste, Hopfen und Hefe und ihrer Verwendung.


Guinness; Copyright: iXtenso/Wintrich
Quelle: iXtenso/Wintrich

1. Etage: Küferei, Transport und Arthur Guinness

Neben Informationen zum Schöpfer des Bieres Arthur Guinness erfährt man in der ersten Etage viel über historische Logistikprozesse. Die Besucher können sich ansehen, wie Fässer hergestellt wurden und über welche Transportwege das Erfolgsprodukt von Dublin in den Rest der Welt gelang.

Guinness: Copyright: iXtenso/Wintrich
Quelle: iXtenso/Wintrich

2. Etage: Tasting Experience

Willkommen in den Verkostungsräumen, in denen man von einem Experten in die verschiedenen Aromen von Guinness eingeführt wird und erfährt, wie man das Bier am besten genießt.

Guinness: Copyright: iXtenso/Wintrich
Quelle: iXtenso/Wintrich

3. Etage: World of Advertising

Der Besucher lernt hier viele Beispiele aus der langen Geschichte kreativer Guinness-Werbung kennen.

Guinness; Copyright: iXtenso/Wintrich
Quelle: iXtenso/Wintrich

4. Etage: Guinness Academy

In dieser Etage bekommen die Gäste die Möglichkeit, nach einem kurzen Tutorial ihr eigenes Guinness professionell zu zapfen und anschließend zu genießen!

Guinness; Copyright: iXtenso/Wintrich
Quelle: iXtenso/Wintrich

5. Etage: Food & Drink

Im sogenannten Gastronomie-Erlebnisbereich mit Restaurants und Bars gibt es alles, was das Guinness-Genießerherz begehrt.

Photo
Quelle: iXtenso/Wintrich

6. und 7. Etage: Dublin von oben

In der letzten Station der Tour, der berühmten Gravity-Bar, erwartet den Besucher ein 360°-Panoramablick auf Dublin. Als (Schaum-)krönenden Abschluss gibt es ein kostenloses Glas Guinness. Sláinte!

Guinness; Copyright: iXtenso/Wintrich
Quelle: iXtenso/Wintrich

Volles Programm für Besucher

Neben der beeindruckenden und detailreichen Gestaltung des ganzen Komplexes, der es schafft, von Beginn an die Geschichte des weltbekannten Produkts wirkungsvoll wiederzugeben, erhält der Besucher immer wieder Möglichkeiten, sich selbst einzubringen. Hierzu zählen unter anderem Angebote wie das Bierzapf-Tutorial in der Guinness-Akademie oder das eigene Bild, das in den Schaum eines Pints modelliert wird. Solche Motive werden auch sehr gerne von den Gästen aufgenommen und mit Guinness-Hashtag in sozialen Netzwerken gepostet.

Guinness; Copyright: iXtenso/Wintrich
Quelle: iXtenso/Wintrich

Die Kombination aus Tradition, irischem Charme und moderner technischer Ausstattung sorgt für eine Wohlfühlatmosphäre. Hin und wieder werden die Besucher von Experten oder Servicemitarbeitern abgefangen und mit relevanten Informationen gefüttert. Lohnende Boni zu diesem Gesamtpaket sind spontane Shows wie die der hauseigenen Band, die durch die Stockwerke läuft und ihre Zuhörer mit aufweckender Live-Musik überrascht.

Durch die Bandbreite an Features, Services, gastronomischen Angeboten und Entertainmentprogramm können Besucher den ganzen Tag im Guinness Storehouse verbringen.

Natürlich dürfen auch saisonale Veranstaltungen nicht fehlen: Neben anderen Events verspricht das Guinness Storehouse zum Saint Patrick‘s Day ein viertägiges Festival mit Live-Musik, leckerem Essen und craic - viel Spaß.

„Wir investieren kontinuierlich in unser Besuchererlebnis, um die Erwartungen der Besucher zu erfüllen und zu übertreffen“, so der Geschäftsführer des Guinness Storehouse, Paul Carty.

Autor: Linda Wintrich; iXtenso - Magazin für den Einzelhandel

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Die neue Welt des Handel(n)s
28.01.2019   #Preisoptimierung #Preismanagement

Die neue Welt des Handel(n)s

Auswirkungen von Preisdifferenzierung und Preisdynamisierung

Dynamisches Pricing ist eine gerade für den Handel relevante Spielart der Preisdifferenzierung. Statt wie im klassischen Preismanagement üblich die Preise für einen gewissen Zeitraum zu fixieren, können sie sich im dynamischen ...

Thumbnail-Foto: Ein Kunde ist König? Zwei Kunden sind Ärger!...
09.05.2019   #Beratung #stationärer Einzelhandel

Ein Kunde ist König? Zwei Kunden sind Ärger!

Wie Verkaufspersonal mit Kunden umgehen kann, die in Begleitung kommen

Ein Kunde kommt selten allein. Viele sind zum Shoppen in Begleitung unterwegs. Die begleitende Person ist dabei nicht immer gut gelaunt, geduldig oder freundlich. Kann der Verkäufer die zweite Person dann einfach ignorieren? Oder wie geht er am ...

Thumbnail-Foto: Wie Kunden von „Mobile to Store“ gelangen...
08.03.2019   #stationärer Einzelhandel #digitales Marketing

Wie Kunden von „Mobile to Store“ gelangen

Neuer Leitfaden für Marketer und Händler vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

90 Prozent des Umsatzes im Einzelhandel werden offline generiert, doch 60 Prozent der Offline-Entscheidungen sind digital beeinflusst*. Stationärhändler können ihre Kundenfrequenz mit smarten Mobile-to-Store-Kampagnen erhöhen, um ...

Thumbnail-Foto: Ganzheitliche POS-Lösungen in der visuellen Kommunikation...
12.02.2019   #Digital Signage #Messe-Special EuroCIS 2019

Ganzheitliche POS-Lösungen in der visuellen Kommunikation

Warenpräsentation und Markenpräsenz durch Beschilderung

Die wirkungsvolle Platzierung von Produkten am POS ist aufgrund der breiten Markenvielfalt und dem damit verbundenen Kampf um Präsentationsfläche heute immer schwieriger. Umso wichtiger sind auffallende POS-Lösungen. ...

Thumbnail-Foto: Computer Generated Imagery: Schneller Produktbilder für Onlineshops...
12.04.2019   #Online-Handel #digitales Marketing

Computer Generated Imagery: Schneller Produktbilder für Onlineshops erhalten

David Wischniewski über die Möglichkeiten der Produktvisualisierung

Produktfotos haben für erfolgreiche Onlinehändler einen besonders hohen Stellenwert. Ohne das haptische Gefühl transportieren zu können, müssen sie ihre Kunden zum Kauf bewegen. Das kann auf Dauer teuer werden. Die ...

Thumbnail-Foto: Trend Radar Studie 2019: Die neue Macht der Kunden...
11.03.2019   #Kundenzufriedenheit #Trendforschung

Trend Radar Studie 2019: Die neue Macht der Kunden

Warum Konsumenten Produktbewertungen lieben

Eine globale Studie zur „Rating Economy“ zeigt, dass Produktbewertungen zunehmend an Bedeutung gewinnen und das Einkaufsverhalten sowie die Markentreue nachhaltig verändern. Kunden sind weniger von Marketingbotschaften ...

Thumbnail-Foto: Preisverdächtige Produktpräsentationen - Displays für den POS...
08.05.2019   #POS-Marketing #Displays

Preisverdächtige Produktpräsentationen - Displays für den POS

Die POPAI Award-Finalisten 2019 in unserer Fotostrecke

Das Displays mehr können, als die Aufmerksamkeit der Laufkundschaft zu erregen, zeigen uns auch dieses Jahr wieder die Finalisten der POPAI-Awards.Heute wird nicht nur auf die gesamte Customer Journey Rücksicht genommen. Auch das ...

Thumbnail-Foto: Neuer Publikumspreis für Händler
13.05.2019   #Online-Handel #Kundenzufriedenheit

Neuer Publikumspreis für Händler

Verbraucherforum mydealz initiiert die "mydealz Retailer Awards"

„mydealz Retailer Award“ heißt der Publikumspreis, den das Verbraucherforum mydealz.de dieses Jahr zum ersten Mal vergibt. In fünf Kategorien dürfen sich Händler Hoffnung auf die Awards machen, die mydealz bewusst ...

Thumbnail-Foto: Brand  Marketing Summit
19.03.2019   #Veranstaltung #Marketing

Brand Marketing Summit

Marketing neu erfinden, 25. bis 26. Juni, London

Der Brand Marketing Summit (25. bis 26. Juni, London) ist ein Muss für alle, die ihr Marketing neu erfinden und ihre Kunden ansprechen wollen.Das Kennenlernen Ihrer Kunden und ihrer Entwicklung ist zu einem wesentlichen Bestandteil der ...

Thumbnail-Foto: Die Innenstadt im Umbruch
10.05.2019   #Veranstaltung #Marketing

Die Innenstadt im Umbruch

RetailTour Conference, am 26. Juni 2019 in Bonn

Die Innenstadt im Umbruch – unter diesem Motto steht der erste RetailTour Experience Day, der am 26. Juni 2019 in Bonn stattfindet. So wie sich der Detailhandel immer stärker diversifiziert, so vielseitig sind die Konzepte der ...

Anbieter

Emoji Games GmbH
Seeburgstrasse 18
6006 Luzern
plentysystems AG
plentysystems AG
Bürgermeister-Brunner-Straße 15
34117 Kassel
Hensing GmbH
Hensing GmbH
Gutenbergstraße 34
48282 Emsdetten
Mood Media GmbH
Mood Media GmbH
Wandalenweg 30
20097 Hamburg
Permaplay Media Solutions GmbH
Permaplay Media Solutions GmbH
Aschmattstr. 8
76532 Baden-Baden
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Westiform GmbH & Co. KG
Westiform GmbH & Co. KG
Kinzigtalstrasse 2
77799 Ortenberg