Firmennachricht • 19.08.2021

Digital Signage – Potenziale des stationären Handels nutzen

Interview mit Thomas Grundmann, Geschäftsführer der NEXGEN smart instore GmbH

NEXGEN smart instore berät rund um alle Themen des Touchpoint Managements am POS und POI. Für namhafte Kunden wie Edeka, Depot, tegut oder sonnenklar TV übernimmt sie als Lösungspartner die Optimierung von digitalen Prozessen, Infrastrukturen sowie die schlüsselfertige Integration von Touchpoint-Lösungen. 

Anbieter
Logo: NEXGEN smart instore GmbH

NEXGEN smart instore GmbH

Zur Gießerei 12
76227 Karlsruhe
Deutschland
Mann lächelt in die Kamera
Thomas Grundmann, Geschäftsführer der NEXGEN smart instore GmbH
Quelle: NEXGEN smart instore GmbH

Herr Grundmann, welche Veränderungen beobachten Sie mit Blick auf den stationären Handel und Digital Signage?

Thomas Grundmann: Der Handel hat im Zuge der Digitalisierung aufgerüstet: Kunden bezahlen jetzt ihre Brötchen beim Bäcker in der Vorkassenzone kontaktlos. Vor der Pandemie war das noch utopisch! Einzelhändler führen kamerabasierte Kundenzähler ein, nicht zuletzt aufgrund von behördlichen Vorgaben. Da Menschen Berührungen vermeiden wollen, ist Touch nicht mehr die einzige Option, um Kunden interaktiv zu begeistern.

Wie nehmen die Kunden die neuen digitalen Möglichkeiten an?

Die Digitalisierung an Point of Sale und Point of Interest hat in den letzten 15 Monaten einen Schub erlebt. Wir sehen heute bei den Konsumenten weniger Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und mehr Verständnis für Maßnahmen, die der Hygiene zuträglich sind.  

Händler und Dienstleister brauchen zusätzliche Möglichkeiten, um ihre physische Präsenz durchgehend „sichtbar“ zu halten. Die Einbindung in eine Omnichannel-Strategie mit Webshops, Kundenbindungsprogrammen und Social Selling ist ein Weg. Eine weitere Option ist es, jederzeit durch verkaufsfördernde Maßnahmen im Schaufenster präsent zu sein. Beides nehmen die Kunden wohlwollend an.

Unter welchen Voraussetzungen steht das zweite Halbjahr 2021? 

Die Konsolidierung der unterschiedlichen Insellösungen steht auf dem Plan. Wie lässt sich eine digitale Kundenampel in die Instore-Kommunikation integrieren? Touchanwendungen werden reihenweise gegen berührungslose Sensorik getauscht. Das Kundenerlebnis soll bleiben, die Ansteckungsgefahr soll weichen. 

Supermarkt von innen
Quelle: NEXGEN smart instore GmbH

Braucht der Einzelhandel neue Konzepte und Denkmuster? 

Absolut. Der Trend, dass Innenstädte vom Aussterben bedroht sind, hat sich im letzten Jahr verschärft. Jetzt ist es wesentlich, die Customer Journey des Kunden als Ganzes zu verstehen, nicht nur vom Betreten der Fläche bis zum Zurückstellen des Einkaufswagens. Es kommt darauf an, das Einkaufserlebnis am physischen Point of Sale attraktiv zu halten.

Also geht es darum, interessante Angebote und relevante Informationen über alle Kanäle bis in die Fläche zu kommunizieren, um so den Kunden von den Online-Händlern zurückzuholen?

Das ist nicht alles. Die Potenziale, die Supermärkte, Fachhändler oder Zentren bieten, müssen freigesetzt werden. Die Interaktion mit dem Personal, Beratung und Betreuung der Kunden sind durch nichts zu ersetzen. Digital unterstützt, mit interaktiven Elementen ist und bleibt das ein großer Mehrwert des stationären Handels. Was es dazu braucht, ist Offenheit, Mut und Begeisterungsfähigkeit bei Händlern sowie Expertise und Ressourcen bei Dienstleistern. Je mehr Lösungen am Markt umgesetzt werden, desto schneller rentieren sich sinnvolle Investitionen. Alle Lösungen sollten miteinander harmonieren, weil dadurch der bestmögliche Nutzen für Kunden entsteht.

Quelle: NEXGEN smart instore GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Die Gewinner*innen der Best Retail Cases Awards 2022...
13.10.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Die Gewinner*innen der Best Retail Cases Awards 2022

Jury und Anwender*innen wählten beste Retail-Kampagnen und -Unternehmen in fünf verschiedenen Kategorien

Eine fachkundige Jury und mehr als 2.000 Anwender wählten unabhängig voneinander ihre Favoriten aus 37 eingereichten Cases, die fast alle Facetten des Handels abdecken. ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel: Die richtige Kräutermischung aus Online und Offline...
03.09.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Omnichannel: Die richtige Kräutermischung aus Online und Offline

Komfortables Shopping- und Serviceerlebnis über alle Kanäle

Shopping ist heute so vielfältig wie nie und die Kundschaft erwartet ein umfassendes Erlebnis, nicht nur zuhause oder unterwegs beim Onlineshopping, sondern auch direkt im Laden. Die Grenzen zwischen Offline und Online verschwimmen immer mehr. ...

Thumbnail-Foto: Instore-Marketing-Maßnahmen: die Rezeptvielfalt ist auch eine...
01.09.2022   #POS-Marketing #Digitales Marketing

Instore-Marketing-Maßnahmen: die Rezeptvielfalt ist auch eine Herausforderung

Mit der richtigen Würze begeisterst du Kund*innen und steigerst Verkäufe

Instore-Marketing-Maßnahmen sind vielseitige und wirkungsvolle Zutaten; von Audio- über Duftmarketing zu Visual Merchandising und der Gestaltung des Ladens sind die Möglichkeiten, um dem Einkaufserlebnis eine Prise Salz beizumischen, ...

Thumbnail-Foto: Payback Punkte jetzt auch auf Amazon
25.11.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Payback Punkte jetzt auch auf Amazon

Neue Zusammenarbeit inklusive monatlich neuer Coupons mit Extra-Punkten für wechselnde Amazon-Kategorien

Ab sofort können sich die mehr als 31 Millionen Payback Kund*innen in Deutschland für Einkäufe bei Amazon mit Punkten belohnen. ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2023 – Prime Time Event der globalen Handelsbranche...
06.09.2022   #Handel #Digitalisierung

EuroShop 2023 – Prime Time Event der globalen Handelsbranche

Hot Topics, die den Handel jetzt und in Zukunft bewegen – vom 26. Februar bis 02. März 2023 in Düsseldorf

Trotz bewegter Umstände war die EuroShop 2020 ein voller Erfolg. 94.339 Besucher aus 142 Ländern kamen an den Rhein, um sich bei 2.287 Ausstellern aus 56 Nationen über alle Facetten, Innovationen und Trends der globalen Retailwelt zu ...

Thumbnail-Foto: Onlineshop Trends für 2023
08.11.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Onlineshop Trends für 2023

Mobile Commerce wird immer stärker, Social Media weiter relevant für Händler*innen

2023 scheint das perfekte Jahr, um seinen eigenen E-Commerce zu starten: Viele Branchen befinden sich im Aufschwung und auch an neuen Trends mangelt es nicht. Zudem kann man heute so einfach wie nie zuvor einen Onlineshop erstellen. Sogar ...

Thumbnail-Foto: EDEKA startet neues YouTube-Format
22.09.2022   #Nachhaltigkeit #Lebensmitteleinzelhandel

EDEKA startet neues YouTube-Format

„What the Fact?! By EDEKA“ dreht sich um relevante Nachhaltigkeitsthemen unserer Zeit

Klima, Recycling, Artenvielfalt – wer behält da schon als Nicht-Wissenschaftler den Überblick? EDEKA bringt jetzt mit dem neuen Wissenschafts-Format „What the Fact?! By EDEKA“ mehr Klarheit in die komplexen Themen. Kurz ...

Thumbnail-Foto: Erste Einzelhändler für Royalmount Einkaufszentrum angekündigt...
11.11.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Erste Einzelhändler für Royalmount Einkaufszentrum angekündigt

Louis Vuitton, Gucci, Tiffany & Co. und RH mit neuer Präsenz im Zentrum von Montreal

Royalmount wird das zukünftige Zuhause von mehr als 170 Gewerbeeinheiten, einschließlich 60 Restaurants und Erlebnisattraktionen. Louis Vuitton, Gucci, Tiffany & Co., RH, Sandro und Maje haben nun bestätigt, dass sie an diesem ...

Thumbnail-Foto: Fokusmonat Energiesparen beim Mittelstand-Digital Zentrum Handel...
17.10.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Fokusmonat Energiesparen beim Mittelstand-Digital Zentrum Handel

Mittelstand-Digital Zentrum Handel macht den Oktober zum Energiesparmonat – mit Tipps rund um Energieeinsparungen im Handel

Angesichts der aktuellen Energiekrise wird die ohnehin schwierige Situation für Einzelhandelsunternehmen weiter verschärft. Als Anlaufstelle für kleine und mittlere Unternehmen des Handels bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Handel ...

Thumbnail-Foto: Studie: Retouren-Erfahrung für Kundenzufriedenheit enorm wichtig...
16.09.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Studie: Retouren-Erfahrung für Kundenzufriedenheit enorm wichtig

64 Prozent der Befragten würden eine schlechte Erfahrung bei Retouren nicht hinnehmen und die Marke boykottieren

ZigZag Global startet seine globale Plattform für Händler*innen in Deutschland und liefert wertvolle Studienerkenntnisse zum Rücksendeverhalten und Retouren-Verständnis deutscher Verbraucher*innen Die Erkenntnisse sollen es ...

Anbieter

LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn
Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf