Firmennachricht • 05.12.2017

Digitalisierung in der Fußgängerzone

Daten auswerten und so die Kundschaft kennen lernen

Es gibt einen Konkurrenten, der dem Einzelhandel in den Einkaufsstraßen das Leben schwer macht. Die Rede ist natürlich vom Online-Handel: Während die Online-Verkäufe im Vorjahresvergleich um 17 Prozent gestiegen sind, gingen die Kundenzahlen in den Fußgängerzonen 2016 in Großbritannien zurück. Mobile Endgeräte befeuerten den Rückgang noch weiter: Einkäufe, die über das Smartphone getätigt wurden, schossen um 69 Prozent in die Höhe.

Anbieter
Logo: Axis Communications GmbH

Axis Communications GmbH

Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Deutschland
Foto: Fußgänger laufen auf der Straße in Innenstadt; copyright:...
Quelle: panthermedia.net / Madrabothair

Ein einfacher Grund für den anhaltenden Erfolg des Online-Handels ist die große Informationsmenge über die Kunden, die den Händlern zur Verfügung steht. Dazu zählen vor allem Einzelheiten über das Kaufverhalten, zum Beispiel welche Artikel angeschaut, welche in den Warenkorb gelegt und welche wieder daraus entfernt wurden und wie der Kunde überhaupt auf der Webseite gelandet ist. Damit der stationäre Handel mithalten kann, muss er seine Kunden mindestens genauso gut kennen. Die gute Nachricht ist: Die erforderliche Technologie existiert bereits. Die noch bessere Nachricht ist, dass Geschäfte diese vermutlich bereits nutzen, viele dies jedoch noch nicht wissen.

Fortschritt mit Netzwerk-Kameras

Im Einzelhandel wird Videoüberwachung traditionell für die Sicherheits- und Gefahrenabwehr eingesetzt. Demzufolge haben in der Vergangenheit Sicherheitsexperten das Auftragsvergabeverfahren stark geprägt und waren auch die Hauptnutzer. Damit die Händler die Daten auch analysieren können und Rückschlüsse ziehen, müssen sie über die effizienten Funktionen ihrer bereits vorhandenen Mittel aufgeklärt werden. So können sie weitere Einblicke in ihr Geschäft erlangen, die weit über die reine Sicherheit hinausgehen.

Ein praxisbezogenes Beispiel dafür ist das finnische Einkaufszentraum Rajalla På Gränsen, eines der ersten in Europa, das eine Netzwerkvideo-Lösung einsetzt, die Zielgruppenanalyse mit Personenzählung kombiniert. Durch den Einsatz von Analyse-Technologien in IP-basierten Sicherheitskameras konnte das Einkaufszentrum mehr über seine Besucher erfahren, und dadurch das gesamte Einkaufserlebnis verbessern. Dazu wurden Informationen zur Besucheranzahl, Statistiken zur Tageszeit der Besuche sowie Alter und Geschlecht erfasst und sogar Gesichtsausdrücke und Gefühle analysiert.

Gemeinsam erfolgreich sein

Auf dem Weg hin zu einer intelligenten Fußgängerzone ist die Echtzeitanalyse ein wichtiges Bindeglied. Wenn ein Geschäft Netzwerk-Kameratechnologie nutzt, sind bereits viele grundlegende und sehr nützliche Daten vorhanden. Leider nutzen viele Einzelhändler diese Information nicht und haben zu wenig Erfahrung, wie sie die Daten verwenden können, um mehr über ihr Geschäft zu erfahren. Daher ist Aufklärung ein wichtiger Punkt, denn die Analysen nehmen immer weiter zu. Zukünftig werden Einzelhändler daher immer häufiger versuchen, zusätzliche Informationen aus ihrem Videoüberwachungssystem zu gewinnen, wenn sie mit dem Onlinehandel effizient konkurrieren wollen.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Solidarität zwischen Unternehmen in der Corona-Krise...
04.05.2020   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Solidarität zwischen Unternehmen in der Corona-Krise

ROSE Bikes eröffnet Pop-Up Store in Reisebüro

Die Corona-Krise hat den Handel fest im Griff, aber es gibt sie, Projekte, die Zusammenhalt und Solidarität zwischen Unternehmen signalisieren. So hat sich beispielsweise die Rose Bikes GmbH aus Bocholt mit dem Münsteraner Reisebüro ...

Thumbnail-Foto: Konjunkturpaket Mehrwertsteuersenkung
02.07.2020   #E-Commerce #Coronavirus

Konjunkturpaket Mehrwertsteuersenkung

Stimmen aus dem E-Commerce: administrativer Aufwand oder willkommener Aufschub?

Sie ist seit dem 1. Juli in Kraft: die Mehrwertsteueranpassung um drei Prozent, von 19 auf 16 Prozent bzw. von fünf auf sieben Prozent. Doch wem dient sie wirklich? Klar ist, sie soll die Wirtschaft ankurbeln und dabei helfen, uns aus der Krise ...

Thumbnail-Foto: Die weltweit beliebtesten Modemarken und -artikel...
29.04.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Die weltweit beliebtesten Modemarken und -artikel

Der Lyst-Index Q1 2020

Auch in Zeiten großer Verunsicherung, bleibt Off-White weiterhin die gefragteste Modemarke der Welt. Wie bereits im vorherigen Quartal, sichert sich das Streetwear-Label auch im ersten Quartal des Jahres 2020 den ersten Platz des ...

Thumbnail-Foto: Instore Farming: Wenn die Petersilie im Supermarkt wächst...
26.06.2020   #Nachhaltigkeit #Instore Marketing

Instore Farming: Wenn die Petersilie im Supermarkt wächst

Lebensmittel lokal produzieren und kaufen

Globalisierung bedeutet unter anderem, dass Verbraucher jedes Produkt von überall herbekommen können. Ein Salatkopf kann auf seinem Weg vom Herstellungsort in den Supermarkt schon mehr Kilometer hinter sich gebracht haben als so manche ...

Thumbnail-Foto: Warum Beschwerdemanagement relevant ist
12.08.2020   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Warum Beschwerdemanagement relevant ist

Negative Kundenerfahrungen strategisch und kanalübergreifend angehen

Kunden werden immer anspruchsvoller und die generelle Markenloyalität nimmt ab. Schon wenige negative Erfahrungen können Kunden verprellen. Schlechte Bewertungen und Beschwerden werden zunehmend über öffentliche Kanäle ...

Thumbnail-Foto: Zurück zu den Kernkompetenzen: Präsentieren und Beraten...
04.05.2020   #stationärer Einzelhandel #Service

Zurück zu den Kernkompetenzen: Präsentieren und Beraten

Showrooming mit Warenmustern im stationären Handel

Stationäre Händler stehen unter enormem Druck: Konkurrenzkampf, Preisdruck, ein sich veränderndes Konsumverhalten. Einen eigenen Onlineshop einrichten? So einfach ist die Antwort auf dieses Problem nicht. ...

Thumbnail-Foto: „Ideenfutter“ für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft...
11.08.2020   #Nachhaltigkeit #Supply-Chain-Management

„Ideenfutter“ für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft

Die Online Netzwerk-Konferenz für alle Akteure entlang der Food-Wertschöpfungskette

Das Netzwerk Foodhub NRW lädt mit seinen Partnern aus Forschung, Industrie und Politik erstmalig vom 14. bis 15. September 2020 zur „Ideenfutter Expo“ ein. Einem Online Format, das Konferenz, Netzwerkveranstaltung und Messe ...

Thumbnail-Foto: Roqqio macht jedes ERP „E-Commerce-ready”...
05.08.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Roqqio macht jedes ERP „E-Commerce-ready”

Roqqio verbindet ERP-Systeme mit E-Commerce-Kanälen wie Webshops und Online-Marktplätzen und ermöglicht Omnichannel-Funktionen

Die Entwicklungen im E-Commerce sind rasant. Neue digitale Vertriebskanäle, verändertes Käuferverhalten verbunden mit einer hohen Erwartungshaltung an Services und Verfügbarkeit stellen den etablierten Handel vor große ...

Thumbnail-Foto: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen...
19.08.2020   #Digital Signage #Terminals

iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen

Expertengespräch über Instrumente zur Kundenbindung am 17.09.2020 um 11:00 Uhr

Kunden haben mehr denn je den Anspruch, die Vorzüge, die sie online erleben, auch im stationären Handel zu erfahren.  Dazu gehört beispielsweise, das gesamte Sortiment und die Verfügbarkeit überblicken zu können. ...

Thumbnail-Foto: 4 Tipps, um mit Beschwerden umzugehen
13.08.2020   #Beratung #Kundenzufriedenheit

4 Tipps, um mit Beschwerden umzugehen

Wie Sie auf Beschwerden von Kunden optimal reagieren und sie für sich nutzen können

Beschwerden liest kein Händler gerne und Arbeit machen sie auch noch. Sie einfach zu ignorieren ist langfristig auch keine gute Strategie, jede schlechte Kundenerfahrung, die öffentlich wird, kann der Marke schaden. Also muss man darauf ...

Anbieter

POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn