News • 13.08.2021

Digitalisierung über den POS hinaus – Verbreitung bis in die Küche und den Urlaubsort

Trendforum Retail am 06. und 07. Oktober 2021

Mann mit Mikrofon in der Hand hält einen Vortrag
Quelle: Trendforum Retail

Digitalisierung prägt die Gegenwart und die Zukunft des Handels – und autonome Formate, Experience Economy sowie revolutionäre Erlebniswelten formen neue Säulen des Retails, die innovative Möglichkeiten zur Bindung und Begeisterung von Kunden schaffen.

Interessierte Händler, die mehr über die neuen Formate und ihre Anwendung in der Praxis erfahren möchten, haben beim Trendforum Retail am 6. und 7. Oktober 2021 in Frankfurt am Main die perfekte Gelegenheit dazu.

Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung erhalten Teilnehmer die Möglichkeit, sich untereinander zu vernetzen und von Top Referenten zu lernen. Zusätzlich erhalten sie die Chance, sich durch Best Practise-Beispiele inspirieren zu lassen. 

Zu den diesjährigen Referenten zählen unter anderem Peter Obeldobel, CEO von Food Gastro Galaria Karstadt Kaufhof; Prof. Dr. Stephan Rüschen, Professor Food Retail an der DHBW Heilbronn und Jürgen Zahn, CEO von Knoblauch.

Das Programm am 6. Oktober: Einstieg mit Ausblick über die Dächer Frankfurts

Das Programm am 6. Oktober startet mit einer Storetour durch Frankfurts faszinierende Retailszene, es folgt ein Vorabendevent auf der weitblickenden Dachterrasse des frisch umgebauten LEH- und GASTRO–Konzeptes im Galeria Karstadt Kaufhof. 

Die Teilnehmeranzahl der einzelnen Storetouren und Abendveranstaltungen ist auf 25 begrenzt, interessierte Händler können sich hier anmelden.

  • Die erste Tour startet am Frankfurter Flughafen, Folgestopps sind Lorey, Porsche und Galeria Premium. Die zweite Tour beginnt zeitgleich in Wiesbaden, besucht werden die gleichen Stores bei der ersten Storetour.
  • Am Abend findet das Galeria Premium Abendevent mit Live- und Showcooking rund um den Fisch statt. Teilnehmende können hier das neue Premium LEH– und Gastrokonzept erleben und genießen.
  • Es folgt eine Begrüßung durch die Gastgeber sowie ein Talk über „digitale Transformation und Stadtentwicklung 4.0
  • Der Tag endet mit einer Talkrunde über „Retail zwischen Menschlichkeit und Natur“. 
Das Credo der Veranstaltung: „Gib dem Kunden einen Grund zu kommen, gib ihm einen Grund zu bleiben und einen Grund, darüber zu sprechen!“ - Daniel Schnödt

7. Oktober: Spannende Talks und exklusive Gäste

Veranstaltungsort für den zweiten Tag des Trendforums ist das Gibson – einer der feinsten Clubs in Deutschland. Die Versorgung der Gäste wird durch einen der angesagtesten Köche Frankfurts sichergestellt, die pandemiebedingten Hygienevorschriften werden in allen Belangen abgedeckt. 

  • Der Morgen bietet genug Zeit für Networking und den gemeinsamen Austausch. 
  • Es folgt eine Präsentation von Zahlen und Fakten rund um digitale Trends, ganz nach dem Motto „Einzelhandel 4.0 im Spannungsfeld digitaler Transfomation“.
  • Am Vormittag werden neue Retailformate unter der Leitfrage: „Neue Formate für den stationären Handel!? Ein existentielles Thema für uns alle in diesen turbulenten Zeiten“ vorgestellt. 
  • Es folgen ein Vortrag zu digitaler Integration in Contentmanagement nach dem Motto „Retail zwischen Kunst und Fankultur“; die Vorstellung von Franchisekonzepten aus der Fahrradbranche („Die Fahrradbranche in neuem Licht betrachtet“) sowie ein Elevator Pitch eines Start-ups („Wir erfinden Kassenbons neu“).
  • Am Nachmittag dreht sich alles rund um das Thema „Der Handel zwischen Erlebnis- und Datenraum“.  Es folgen Präsentationen rund um Dauertransformation und Onlinefirst mit praktischen Unternehmensbeispielen („Chancen für die Fashionbranche mit Modehaus.de & Zalando“). Zu diesem Thema bietet das Trendforum auch einen Podcast mit Holger Wellner an. 
  • Grüne Branche lautet das nächste Stichwort, mit einem spannenden Vortrag zum Thema „IOT Gardening – die Herausforderung für die Zukunft“. 
  • Auch die Bereiche Lebensmittel und Autonomes Shoppen kommen selbstverständlich nicht zu kurz, Zuhörer erhalten Einblick in die Erfolgsgeschichte hinter teo („Digital und Nachhaltig“). 
  • Das Thema Lebensmitteleinzelhandel wird anhand des Beispiels von Edeka nochmals intensiver aufgegriffen. Abschließend geht es um „die neuen Premiumkonzepte der Food- und Gastrobranche mit Karstadt | KaDeWe und Eataly“. 

Ihr Interesse an einer Teilnahme wurde geweckt? Dann melden Sie sich hier zum Trendforum Retail am 6. Und 7. Oktober 2021 an!

Neugierig über das Trendforum Retail geworden? Hier eine Übersicht der vergangenen Veranstaltungen:

Quelle: Trendforum Retail

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Gemeinsam stark im Lifestyle-Einzelhandel
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

Gemeinsam stark im Lifestyle-Einzelhandel

Besuch bei advarics GmbH

Am Stand der advarics GmbH präsentieren sich gleich vier Aussteller. Neben advarics selbst auch fashioncheque, Fashion Cloud sowie Hutter & Unger. Das gemeinsame Ziel: mit neuen Möglichkeiten besondere Erlebnisse im ...

Thumbnail-Foto: Kund*innen zu Freunden machen – So kann’s gehen...
24.01.2024   #Marketing #Online-Marketing

Kund*innen zu Freunden machen – So kann’s gehen

WhatsApp-Channels als Geheimwaffe im Marketing-Mix

Im Herbst 2023 hat Meta mit den WhatsApp-Kanälen eine völlig ...

Thumbnail-Foto: Mehr als nur Bezahlen?
28.02.2024   #Handel #Mobile Payment

Mehr als nur Bezahlen?

Interview mit Fiserv

Bargeldzahlungen sind zwar noch nicht ganz Schnee von gestern. Aber könnten sie es irgendwann werden? Oliver Lohmüller-Gillot, Geschäftsführer der TeleCash from Fiserv, erklärt, warum der Handel auf modernere ...

Thumbnail-Foto: Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien...
31.01.2024   #E-Commerce #Marketing

Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien

So können (Online-)Händler*innen von den Feierlichkeiten profitieren

Das Chinesische Neujahrsfest 2024 beginnt am 10. Februar und dauert 16 Tage. Während des bedeutenden Festes, das nicht nur in China ...

Thumbnail-Foto: Trends für Muttertag und Vatertag: So können Einzelhändler*innen...
10.04.2024   #Nachhaltigkeit #Marketing

Trends für Muttertag und Vatertag: So können Einzelhändler*innen punkten

Wie du die Feiertage mit kreativen Geschenkideen für Mutter und Vater zum Erfolg für dein Geschäft machst

Der Muttertag und der Vatertag stehen vor der Tür – zwei besondere Anlässe, um unseren Eltern zu danken und unsere Wertschätzung zu zeigen. Traditionell nutzen wir diese Tage ...

Thumbnail-Foto: Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele...
11.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Lebensmitteleinzelhandel

Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele

Warum Einzelhändler*innen den Trend nutzen sollten

Der Veganuary ist in Deutschland in die vierte Runde gestartet. Über 850 deutsche Unternehmen beteiligen sich an dieser globalen Bewegung ...

Thumbnail-Foto: Digital vom Eintritt bis zum Bezahlvorgang
28.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Handel

Digital vom Eintritt bis zum Bezahlvorgang

Interview mit ITAB

In die digitale Welt des Einkaufens einsteigen? Dabei möchte ITAB den Handel unterstützen und den Kund*innen ein automatisiertes und individuelles Einkaufserlebnis ermöglichen. Auf der EuroCIS präsentiert das Unternehmen eine ...

Thumbnail-Foto: Customer Relationship Management – und der Nutzen für den Einzelhandel...
28.03.2024   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Customer Relationship Management – und der Nutzen für den Einzelhandel

Mehr als nur ein Werkzeug für Kundenansprache

Das Konzept des Customer Relationship Management (CRM) ist zu einem zentralen Bestandteil erfolgreicher Unternehmensstrategien geworden. Während CRM ursprünglich vor allem im Online-Handel Anwendung fand, weitet sich sein Nutzen zunehmend ...

Thumbnail-Foto: ESL – überraschend vielseitig?
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

ESL – überraschend vielseitig?

Interview mit Instore Solutions

ESL ist nicht gleich ESL: Am Stand von Instore Solutions auf der EuroCIS sehen Besucher*innen, wie vielfältig digitale Preisetikette in der Branche einsetzbar sind. ...

Thumbnail-Foto: Valentinstags-Marketing: kreative Kampagnen, die den Ton treffen...
18.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Valentinstags-Marketing: kreative Kampagnen, die den Ton treffen

Beispiele, wie du am Valentinstag punkten kannst

Zalando schlug 2021 zwei Fliegen mit einer Klappe: Mit der Aufforderung „campaign exchange the clothes after your ex“ zeigte man der Kundschaft ...

Anbieter

Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
Online Software AG
Online Software AG
TechTower - Forum 7
69126 Heidelberg
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund