Firmennachricht • 22.05.2020

Gerade jetzt ist die Zeit für Investitionen im Handel

Lösungen von POS TUNING für den Einzelhandel

Der Lebensmittel-Einzelhandel spürt die aktuelle Krise ganz besonders. Den hohen Abverkäufen und großen Kundenanstürmen stehen Personalknappheit, Krankmeldungen und Lieferengpässe entgegen. Neben dem erhöhten Aufwand, die Regale aufzufüllen, gilt es nun gleichzeitig, das noch vorhandene Personal zu schützen - am besten mit einer Reduzierung der Tätigkeit auf der Fläche. Hierbei können die Lösungen von POS TUNING helfen.

Anbieter
Logo: POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG

POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG

Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Deutschland
Frau steht vor einem Regal
Quelle: POS Tuning Udo Voßhenrich GmbH & Co. KG

Der beste Schutz vor einer Infektion ist die Distanzierung. Daher ist es wichtig, dass nicht zu viele Kunden zu lange an einem Regal stehen und Ihr Produkt suchen. Aber auch Mitarbeiter, die das Regal ordnen und nachfüllen müssen, sind gefährdet, mit vielen Personen in Kontakt zu kommen.

Zeitersparnis für Personal  

Die Warenvorschubsysteme von POS TUNING sorgen dafür, dass die Ware im Regal automatisch nach vorne geschoben wird. Damit entfällt der Aufwand für die Regalpflege, und das entlastet die Mitarbeiter. Da jedes Produkt seinen festen Platz im Regal hat, wird auch die Befüllung und Nachbestellung erleichtert und kann schneller erledigt werden. Somit wird die Kontaktzeit am Regal deutlich minimiert, und die Mitarbeiter können sich um andere, wichtigere Dinge kümmern.

Kunden schützen

Aber auch die Kunden werden es dem Händler danken, wenn sie sich schnell am Regal orientieren und zugreifen können. Dadurch, dass alle Produkte ordentlich an der Regalfront stehen, erhöht sich die Sichtbarkeit und Orientierung für die Kunden deutlich. Diese können schneller entscheiden und so insgesamt die Einkaufszeit und Kontakte mit anderen Kunden möglichst gering halten. 

Bianca Schmidt aus dem REWE Schmidt in Lage ist überzeugt von der Wirksamkeit: 

 „Die POS TUNING Warenvorschubsysteme helfen uns, das Corona-Infektionsrisiko unserer Mitarbeiter und Kunden durch unnötige Kontakte am Regal zu reduzieren. Denn durch den Warenvorschub reduzieren wir die Regalpflegezeit erheblich. Diese Zeitersparnis können wir sehr gut nutzen, um die zusätzlichen Aufwände, die uns durch Corona entstehen, zu bewältigen.“

Logistikprozesse digitalisieren

Auch Regallücken, die in diesen Zeiten noch mehr aufgefallen sind als zuvor, werden durch Regalordnung und eine optimale Warenpräsentation reduziert. Zusätzlich kann man hier durch eine Automatisierung und Digitalisierung die Bestellprozesse vereinfachen und qualitativ verbessern. Hier bietet POS TUNING mit der Retail Service Cloud von Neoalto eine ideale Plattform (https://postuning.de/produkte/digitale-services/). Sensoren, die einfach am Warenvorschub montiert werden, melden Out Of Stock Situationen, bevor sie passieren und Mitarbeiter können zielgerichtet zu einzelnen Stellplätzen geleitet werden, wo Nachfüllbedarf ist. Auch dies ist ein weiterer Aspekt, um Zeit am Regal und somit Kontakte zu reduzieren.

Neue Hygiene-Lösungen

Zusätzlich zu diesen Standardprodukten bietet POS TUNING nun aber auch spezielle Hygiene Produkte wie Schutzwände für Kassen, Visiere für Mitarbeiter, Hygienesticks für mobiles Bezahlen und Bodenaufkleber als Abstandshalter für Kassen und Theken an, um den Handel auch in dieser schwierigen Phase zu unterstützen (https://postuning.de/produkte/hygiene/). Das neue Produktprogramm wird unter dem Namen „Staysafe“ sowohl über die üblichen Vertriebswege, aber auch online über einen neuen Shop unter https://www.staysafemitpostuning.de/shop/ angeboten.

Alle Lösungen von POS TUNING haben zum Ziel, das Einkaufen einfach besser zu gestalten. Darum lohnt es sich, in Lösungen zu investieren, die in der Corona-Krise helfen, die aber auch darüber hinaus einen großen Vorteil für Kunden und Mitarbeiter bieten. Jetzt ist die Zeit!

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Hygiene in Corona-Zeiten
24.03.2020   #Kassen #stationärer Einzelhandel

Hygiene in Corona-Zeiten

Wie der Lebensmitteleinzelhandel Kunden und Mitarbeiter schützen will

Es steht alles still in den deutschen Innenstädten und Einkaufsmeilen. Geschlossene Geschäfte, Bars, Cafés – so will es der Beschluss von Bund und Ländern vom 16. März. Zu groß die Gefahr einer ...

Thumbnail-Foto: Corona-Pandemie: Handel warnt vor Pleitewelle...
26.03.2020   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Corona-Pandemie: Handel warnt vor Pleitewelle

Handelsverbände fordern Nachbesserungen bei geplanten Hilfsmaßnahmen

In einer gemeinsamen Erklärung fordern Handelsverbände Nachbesserungen bei den geplanten Hilfsmaßnahmen in der Corona-Krise. Die Hilfe könnte ansonsten für viele Händler zu spät kommen.„Wir ...

Thumbnail-Foto: PANORAMA Berlin X VIEWBOX
06.12.2019   #Kundenzufriedenheit #Ladeneinrichtung

PANORAMA Berlin X VIEWBOX

Die PANORAMA Berlin präsentiert im Januar auf dem Airfield am Flughafen Tempelhof auf rund 10.000 qm die „Brand Avenue“

Eine innovative, neuartige Markenpräsentation mit modularen Pavillons. Für die Umsetzung holt sich die PANORAMA Berlin das Unternehmen VIEWBOX Company aus Luxemburg an Bord.Kreativ denken und agile Lösungen finden - das sind die ...

Thumbnail-Foto: Kundenorientiert, digital und lernfähig
23.03.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Kundenorientiert, digital und lernfähig

Der fashion connect Store von bonprix in Hamburg

Stationär Shoppen per App – das bietet der fashion connect Store in der Hamburger Innenstadt. Einer der kreativen Köpfe hinter dem neuen Retail-Konzept für Sie ist bonprix Retail-Geschäftsführer Daniel ...

Thumbnail-Foto: Der stationäre Handel stirbt nicht, er entwickelt sich weiter...
22.01.2020   #Handel #stationärer Einzelhandel

Der stationäre Handel stirbt nicht, er entwickelt sich weiter

LOCA Conference 2020

In der sich verändernden Welt des Handels verbreitet sich das Konzept „Retail-as-a-Service“, bei dem etablierte stationäre Händler Online-Marken ihre Flächen zur Verfügung stellen und Verbrauchern zunehmend ...

Thumbnail-Foto: Produktinformationen in Luftlinie in den Shop...
02.01.2020   #Online-Handel #Datenmanagement

Produktinformationen in Luftlinie in den Shop

Vom Hersteller zum Händler zum Kunden mit einer Produktdatenplattform

Zum Erfolg braucht ein Onlineshop vor allem gute Produktbeschreibungen und aussagekräftige Bilder. Denn diese Informationen ersetzen für den surfenden Kunden den Kontakt mit dem echten Produkt und sind maßgeblich für die ...

Thumbnail-Foto: Das Auge kauft mit
20.02.2020   #stationärer Einzelhandel #Dekorationsbeleuchtung

Das Auge kauft mit

Visual Merchandising und Warenpräsentation auf der EuroShop 2020

Für einen erfolgreichen Einkauf braucht es manchmal mehr als nur einen gefüllten Geldbeutel. Die Kunden wollen im Geschäft angesprochen werden – nicht nur vom Personal, sondern auch visuell. Wir haben uns auf der EuroShop in ...

Thumbnail-Foto: Klein- und mittelständische Einzelhändler vor der Insolvenz retten...
25.03.2020   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Klein- und mittelständische Einzelhändler vor der Insolvenz retten

Wo Sie jetzt Hilfe bekommen

In einem Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel forderte der Handelsverband Deutschland (HDE) schnelle und umfassende Hilfe für die vielen Handelsunternehmen, die zur weiteren Eindämmung des Coronavirus schließen mussten. Denn ...

Thumbnail-Foto: Nachhaltigkeit wird belohnt
04.03.2020   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit wird belohnt

IFCO verleiht zum dritten Mal in Folge jährliches Nachhaltigkeitszertifikat

IFCO, der Anbieter von wiederverwendbaren Mehrwegbehältern (RPCs) für frische Lebensmittel, verleiht zum dritten Mal in Folge sein jährliches Nachhaltigkeitszertifikat in Europa und Nordamerika. IFCO startete seine Initiative zur ...

Thumbnail-Foto: Baumwolle: Nur grün gesponnen oder wirklich Bio...
23.12.2019   #Textilien #Umwelt

Baumwolle: Nur grün gesponnen oder wirklich Bio

DBU fördert Projekt zur digitalen Erfassung von Baumwollfasern

Immer weniger Kunden möchten ein schlechtes Gewissen beim Kleiderkauf haben. Ob Textilien umweltfreundlich, gesundheitlich unbedenklich und unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt und vermarktet werden, ist jedoch nicht immer eindeutig. ...

Anbieter

iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Maxicard GmbH
Maxicard GmbH
Gewerbering 5
41751 Viersen
Online Software AG
Online Software AG
Bergstraße 31
69469 Weinheim
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning