Firmennachricht • 22.05.2020

Gerade jetzt ist die Zeit für Investitionen im Handel

Lösungen von POS TUNING für den Einzelhandel

Der Lebensmittel-Einzelhandel spürt die aktuelle Krise ganz besonders. Den hohen Abverkäufen und großen Kundenanstürmen stehen Personalknappheit, Krankmeldungen und Lieferengpässe entgegen. Neben dem erhöhten Aufwand, die Regale aufzufüllen, gilt es nun gleichzeitig, das noch vorhandene Personal zu schützen - am besten mit einer Reduzierung der Tätigkeit auf der Fläche. Hierbei können die Lösungen von POS TUNING helfen.

Anbieter
Logo: POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG

POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG

Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Deutschland
Frau steht vor einem Regal
Quelle: POS Tuning Udo Voßhenrich GmbH & Co. KG

Der beste Schutz vor einer Infektion ist die Distanzierung. Daher ist es wichtig, dass nicht zu viele Kunden zu lange an einem Regal stehen und Ihr Produkt suchen. Aber auch Mitarbeiter, die das Regal ordnen und nachfüllen müssen, sind gefährdet, mit vielen Personen in Kontakt zu kommen.

Zeitersparnis für Personal  

Die Warenvorschubsysteme von POS TUNING sorgen dafür, dass die Ware im Regal automatisch nach vorne geschoben wird. Damit entfällt der Aufwand für die Regalpflege, und das entlastet die Mitarbeiter. Da jedes Produkt seinen festen Platz im Regal hat, wird auch die Befüllung und Nachbestellung erleichtert und kann schneller erledigt werden. Somit wird die Kontaktzeit am Regal deutlich minimiert, und die Mitarbeiter können sich um andere, wichtigere Dinge kümmern.

Kunden schützen

Aber auch die Kunden werden es dem Händler danken, wenn sie sich schnell am Regal orientieren und zugreifen können. Dadurch, dass alle Produkte ordentlich an der Regalfront stehen, erhöht sich die Sichtbarkeit und Orientierung für die Kunden deutlich. Diese können schneller entscheiden und so insgesamt die Einkaufszeit und Kontakte mit anderen Kunden möglichst gering halten. 

Bianca Schmidt aus dem REWE Schmidt in Lage ist überzeugt von der Wirksamkeit: 

 „Die POS TUNING Warenvorschubsysteme helfen uns, das Corona-Infektionsrisiko unserer Mitarbeiter und Kunden durch unnötige Kontakte am Regal zu reduzieren. Denn durch den Warenvorschub reduzieren wir die Regalpflegezeit erheblich. Diese Zeitersparnis können wir sehr gut nutzen, um die zusätzlichen Aufwände, die uns durch Corona entstehen, zu bewältigen.“

Logistikprozesse digitalisieren

Auch Regallücken, die in diesen Zeiten noch mehr aufgefallen sind als zuvor, werden durch Regalordnung und eine optimale Warenpräsentation reduziert. Zusätzlich kann man hier durch eine Automatisierung und Digitalisierung die Bestellprozesse vereinfachen und qualitativ verbessern. Hier bietet POS TUNING mit der Retail Service Cloud von Neoalto eine ideale Plattform (https://postuning.de/produkte/digitale-services/). Sensoren, die einfach am Warenvorschub montiert werden, melden Out Of Stock Situationen, bevor sie passieren und Mitarbeiter können zielgerichtet zu einzelnen Stellplätzen geleitet werden, wo Nachfüllbedarf ist. Auch dies ist ein weiterer Aspekt, um Zeit am Regal und somit Kontakte zu reduzieren.

Neue Hygiene-Lösungen

Zusätzlich zu diesen Standardprodukten bietet POS TUNING nun aber auch spezielle Hygiene Produkte wie Schutzwände für Kassen, Visiere für Mitarbeiter, Hygienesticks für mobiles Bezahlen und Bodenaufkleber als Abstandshalter für Kassen und Theken an, um den Handel auch in dieser schwierigen Phase zu unterstützen (https://postuning.de/produkte/hygiene/). Das neue Produktprogramm wird unter dem Namen „Staysafe“ sowohl über die üblichen Vertriebswege, aber auch online über einen neuen Shop unter https://www.staysafemitpostuning.de/shop/ angeboten.

Alle Lösungen von POS TUNING haben zum Ziel, das Einkaufen einfach besser zu gestalten. Darum lohnt es sich, in Lösungen zu investieren, die in der Corona-Krise helfen, die aber auch darüber hinaus einen großen Vorteil für Kunden und Mitarbeiter bieten. Jetzt ist die Zeit!

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Megatrend Nachhaltigkeit – die Erwartungen der Konsumenten an die...
03.05.2022   #Nachhaltigkeit #Kundenanalyse

Megatrend Nachhaltigkeit – die Erwartungen der Konsumenten an die Fashion-Branche

„Deine Kleider machen Leute - nachhaltig, bio & fair steht Dir und der Erde besser“ lautete das Motto des Earth Day am 22. April. Doch das Thema ist 365 Tage im Jahr aktuell.

Das Nachhaltigkeitsbewusstsein von Konsumenten wächst stetig. Das hat auch auf die Modebranche einen immensen Einfluss. 69 Prozent der Verbraucher geben an, dass ihnen Umwelt- und Sozialverträglichkeit bei der Anschaffung von Bekleidung ...

Thumbnail-Foto: Unverpackt im Supermarkt einkaufen – geht das?...
23.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Unverpackt im Supermarkt einkaufen – geht das?

Ja! Eine Übersicht von verpackungsfreien Angeboten im Einzelhandel

Plastiktüten sind längst vergessen, doch wie steht es um die Verpackung von einzelnen Lebensmitteln? „Zero Waste“ klingt zunächst verlockend. Doch wird jede*r, der seinen oder ihren Plastikverbrauch kritisch hinterfragt, schnell ...

Thumbnail-Foto: Wachstumslösungen für Tankstellenshops
26.05.2022   #Tech in Retail #App

Wachstumslösungen für Tankstellenshops

Lekkerland präsentierte auf der UNITI expo umfangreiches Portfolio

Die Aussichten für den Außer-Haus-Konsum sind positiv. Einer Prognose der npdgroup deutschland GmbH zufolge wächst das Segment in diesem Jahr um rund 37 Prozent. Gute Aussichten – auch für Tankstellenshops.„Um die ...

Thumbnail-Foto: Neue Studie zu Erfolgszahlen im E-Mail-Marketing...
16.05.2022   #Handel #Digitales Marketing

Neue Studie zu Erfolgszahlen im E-Mail-Marketing

Kennzahlen vergleichen. Besser werden.

Wie schneidet Ihr Newsletter im Vergleich zu anderen ab? Wo ist noch Luft nach oben? Auf diese und weitere Fragen hat der brandneue Inxmail E-Mail-Marketing-Benchmark 2022 die passenden Antworten und gibt gleichzeitig Handlungsempfehlungen, die Sie ...

Thumbnail-Foto: Ynvisible unterstützt nachhaltige Modebranche mit digitalen...
13.05.2022   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

Ynvisible unterstützt nachhaltige Modebranche mit digitalen Preisschildern

Neue Generation ist leicht lesbar, flexibel und individuell anpassbar

Ynvisible Interactive Inc. hat bekanntgegeben, dass Digety, ein Unternehmen, das elektronischen Preisschilder für die Modebranche herstellt, Ynvisible zum Display-Lieferanten für seine wiederverwendbaren digitalen Etiketten gewählt ...

Thumbnail-Foto: Sven Elsner wird neuer Geschäftsführer bei POSBOX...
09.06.2022   #Handel #Kassensysteme

Sven Elsner wird neuer Geschäftsführer bei POSBOX

Geschäftsführerwechsel beim Value Added Reseller und Distributor aus Stuttgart

Ein bekanntes Gesicht aus der Einzelhandelsbranche übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der POSBOX GmbH in Berglen. Sven Elsner löst Eduard Riffel ab, der sich auf die Geschäftsführung der zur Gruppe gehörenden ...

Thumbnail-Foto: Herausforderungen im Multichannel-Marketing
17.06.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Herausforderungen im Multichannel-Marketing

Drei wichtige Trends im Einzelhandel, die einen Wandel bei der Inhaltserstellung forcieren

Die Kreativproduktion für den Einzelhandel steht vor einer Mammutaufgabe. Web-to-Print, POS, Verpackungen, bezahlte Werbung und Social Media-Marketing: Das Multichannel-Marketing für große Einzelhandelsmarken erfordert Unmengen an ...

Thumbnail-Foto: IDH Konsumentenreport: digital informieren, vor Ort shoppen...
19.04.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

IDH Konsumentenreport: digital informieren, vor Ort shoppen

1. Quartal 2022: 80 % der Konsumenten nutzen mehr digitale Angebote als noch vor zwei Jahren, kaufen aber weiterhin lieber vor Ort

Die Initiative Digitale Handelskommunikation (IDH), angeführt von Bonial, marktguru und Offerista, veröffentlichte kürzlich ihren Konsumentenreport für das erste Quartal 2022. Dazu wurden deutschlandweit rund 4.000 Personen ...

Thumbnail-Foto: Krieg in der Ukraine mit Auswirkungen auf den deutschen Handel...
24.03.2022   #Handel #Coronavirus

Krieg in der Ukraine mit Auswirkungen auf den deutschen Handel

Weitreichende Sanktionen fordern Tribut auf allen Seiten

Der völkerrechtswidrige Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine am 24. Februar hat die Welt verändert. Während die politischen und militärischen Folgen bisher kaum absehbar sind, haben die massiven Sanktionen gegen Russland ...

Thumbnail-Foto: Wocheneinkauf leicht gemacht: Ernährungsplanung per App...
18.05.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Wocheneinkauf leicht gemacht: Ernährungsplanung per App

Lebensmitteleinkauf, Bestellung, Rezepte – alles in einer App mit Anbindung an den lokalen Lebensmittelhandel

Lebensmittel einkaufen kann Spaß machen. Für einen Fünf-Personen-Haushalt mit Baby und Hund inklusive Allergien und Lieblingsgerichten wird das schnell zur Mammutaufgabe. Die Entwickler der App Jow wollen genau diesen Prozess ...

Anbieter

Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin
Inxmail GmbH
Inxmail GmbH
Wentzingerstr. 17
79106 Freiburg im Breisgau
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
Chili publish NV
Chili publish NV
Neue Schönhauserstraße 3-5
10178 Berlin
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris