Bericht • 20.09.2023

Schaurig und schlau – Marketing zu Halloween

Wie nutzt du den Tag am 31. Oktober am besten für dein Geschäft?

Kleine Mittel, große Wirkung: An Halloween kannst du auf spielerische und nicht allzu ernste Art und Weise mit deiner Kundschaft in Kontakt kommen. Wie du den gruseligen Brauchtumstag nutzen kannst? Wir haben einige Tipps für dich!

Optik sells!

Nutze das Design des Tages und integriere Halloween auf der Startseite deines Online-Auftritts oder auch in deinem Logo. Wie wäre es mit ein paar Spinnweben oder einem geschnitzten Kürbis, der gegen deinen Schriftzug lehnt?

Upselling, ja bitte!

Du möchtest deine Produkte besonders bewerben? Hier hast du eine gute Gelegenheit dazu: Such dir ein paar heraus, stelle eine Limited Edition zusammen – mit passendem Namen und einem Special-Preis. Sowohl online als auch stationär gilt: Platziere das Paket prominent – angepinnt auf deinen Social-Media-Kanälen, auf deiner Startseite, deinem Marktplatz-Auftritt oder in deinem Schaufenster. Übrigens: Auch ein Halloween-Aufkleber auf deinem Karton kann einiges hermachen!

Möchtest du dein Schaufenster umgestalten? Wir helfen dir!

Photo
Quelle: jennimareephoto / ernvato elements

Sei da!

Die Aktionen sollten etwa 48 Stunden vor dem 31. Oktober aktiv sein, sodass deine Kundschaft zugreifen kann. Sei während des Tages für sie erreich- und ansprechbar. Kommuniziere das auch über deine entsprechenden Kanäle.

Such den Kontakt!

Beziehe deine Kundschaft und deine Community aktiv über Social Media mit in deine Halloween-Vorbereitungen ein:

  • Mach Fotos von deiner schaurigen Deko.
  • Lass über dein und die Kostüme deines Teams abstimmen, falls ihr euch verkleidet.
  • Frag nach, welcher Grusel-Film am besten zum Abend passt.

Für deine Reichweite: Nutze einen eigenen #Hashtag oder schaue, welche sich besonders für deine Zwecke eignen.

Muffins im Halloween-Stil in einem Kartom
Quelle: envato elements / fahrwasser

Gib etwas mit!

Lege kleine Give Aways bereit, die du an deine Kundschaft im Laden verteilst, wenn sie an der Kasse stehen und bezahlen. Süßigkeiten („Süßes oder Saures“), Themen-Postkarten, Sticker oder kleine Rabatt-Karten für den nächsten Einkauf wären einige Möglichkeiten.

Nutz deinen Newsletter!

Der Newsletter gilt immer noch als einer der erfolgsversprechensten Vertriebswege. Verschicke ihn etwa eine Woche vor Halloween. Hier einige Ideen für den Inhalt:

  • Biete „schaurige“ Rabatte an.
  • Bring deine Kundschaft zum Schmunzeln und wandle deine Produktbilder mit kleinen Halloween-Accessoire ab. Wie wäre das Model mit einem Vampirzahn?
  • Sei mysteriös: Erzähle eine kleine gruselige Anekdote, die euch im Team kürzlich passiert ist.
  • Teile auch hier in Bildern eure Kostüme.
  • Erzähl, worauf du dich an dem Tag am meisten freust.
  • Mach auf dein spooky Gewinnspiel aufmerksam

Gewinne, Gewinne, Gewinne!

Bau ein nettes kleines Gewinnspiel auf deiner Website ein. Lass deine Kund*innen nach kleinen Geistern oder Spinnen suchen, die sich auf deinen (Unter-)Seiten verstecken. So erhöhst du die Verweildauer und die Scroll-Tiefe auf deiner Website und deine Kundschaft kann etwas Exklusives bei dir gewinnen – Win-Win! Hinweise zum Gewinnspiel kannst du mit kleinen Rätseln auch auf deinen Social-Media-Kanälen spielen und beispielsweise Hinweise geben, in welcher Kategorie sich die Figuren heute verstecken.

Autorin: Katja Laska

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Für dich: Retail-Marketing-Kalender 2024
08.01.2024   #Marketing #Verkaufsförderung

Für dich: Retail-Marketing-Kalender 2024

Diese Phasen und Tage kannst du im kommenden Jahr für dich und dein Geschäft nutzen

Geburtstage, Ferien, Urlaube … All diese Tage werden von uns alljährlich in Kalendern festgehalten, um unseren persönlichen Alltag zu planen. Aber auch das Geschäftsjahr lässt sich planen. Für Händler*innen kann ...

Thumbnail-Foto: Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien...
31.01.2024   #E-Commerce #Marketing

Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien

So können (Online-)Händler*innen von den Feierlichkeiten profitieren

Das Chinesische Neujahrsfest 2024 beginnt am 10. Februar und dauert 16 Tage. Während des bedeutenden Festes, das nicht nur in China ...

Thumbnail-Foto: Gemeinsam stark im Lifestyle-Einzelhandel
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

Gemeinsam stark im Lifestyle-Einzelhandel

Besuch bei advarics GmbH

Am Stand der advarics GmbH präsentieren sich gleich vier Aussteller. Neben advarics selbst auch fashioncheque, Fashion Cloud sowie Hutter & Unger. Das gemeinsame Ziel: mit neuen Möglichkeiten besondere Erlebnisse im ...

Thumbnail-Foto: Von Rebranding und digitalen Innovationen
28.02.2024   #Handel #Digitalisierung

Von Rebranding und digitalen Innovationen

Interview mit VusionGroup

Aus SES-imagotag wird VusionGroup – Was es mit dem Rebranding des Unternehmens auf sich hat, erzählt Alexander Hahn, VP & Country Manager DACH, im Interview. Er verrät, wie digitale Lösungen Geschäftsprozesse optimieren ...

Thumbnail-Foto: CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden...
07.12.2023   #Digitales Marketing #Virtual Reality

CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden

In der dynamischen Welt von Counter-Strike: Global Offensive (CSGO) ist der Kauf von Skins mehr als ein Nebenaspekt des Spiels.

Dieser Kauf ist ein zentraler Bestandteil der Spielerfahrung. Diese virtuellen Kosmetika verändern das Aussehen der Waffen im Spiel und bieten Spielern eine Möglichkeit, Individualität und Stil zu zeigen. In diesem Artikel tauchen wir ...

Thumbnail-Foto: Mehr als nur Bezahlen?
28.02.2024   #Handel #Mobile Payment

Mehr als nur Bezahlen?

Interview mit Fiserv

Bargeldzahlungen sind zwar noch nicht ganz Schnee von gestern. Aber könnten sie es irgendwann werden? Oliver Lohmüller-Gillot, Geschäftsführer der TeleCash from Fiserv, erklärt, warum der Handel auf modernere ...

Thumbnail-Foto: Mit rapidmail die Kundenbindung stärken
22.02.2024   #Online-Handel #Marketing

Mit rapidmail die Kundenbindung stärken

Trotz sozialer Netzwerke und Kurznachrichten-Diensten – die E-Mail zählt noch immer zu den effektivsten Kanälen in der Kundenkommunikation und lässt sich in nahezu allen Marketingbereichen einsetzen. Die auf den Online-Vertrieb ...

Thumbnail-Foto: Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele...
11.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Lebensmitteleinzelhandel

Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele

Warum Einzelhändler*innen den Trend nutzen sollten

Der Veganuary ist in Deutschland in die vierte Runde gestartet. Über 850 deutsche Unternehmen beteiligen sich an dieser globalen Bewegung ...

Thumbnail-Foto: Zutrittslösungen von heute und für morgen
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

Zutrittslösungen von heute und für morgen

Interview mit Salto Systems GmbH

Türen mit Schlüsseln öffnen? Nicht, wenn es nach Salto Systems GmbH geht: Das Unternehmen bietet elektronische Zutrittslösungen an und zeigt auf der EuroCIS, was durch technischen Fortschritt alles möglich ist, wenn es um ...

Thumbnail-Foto: Valentinstags-Marketing: kreative Kampagnen, die den Ton treffen...
18.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Valentinstags-Marketing: kreative Kampagnen, die den Ton treffen

Beispiele, wie du am Valentinstag punkten kannst

Zalando schlug 2021 zwei Fliegen mit einer Klappe: Mit der Aufforderung „campaign exchange the clothes after your ex“ zeigte man der Kundschaft ...

Anbieter

REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund