Firmennachricht • 13.02.2020

Digitale Lösung hilft MENY beim Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

Preisnachlass-Etiketten drucken direkt aus der App

Nach einem überzeugenden Test führt Dagrofa in allen dänischen MENY-Filialen die App gegen Lebensmittelverschwendung ‘Whywaste’ ein. Die MENY-Filiale in Solrød hat bereits eine deutliche Reduzierung bei den Nahrungsmittelabfällen erreicht. Die neue IT-Lösung besteht neben der App auch aus Handterminals und Etikettendruckern, um Preisnachlass-Etiketten zu drucken – direkt aus der App.

Der Kampf gegen Lebensmittelverschwendung hat heute einen hohen Stellenwert in vielen Supermärkten. Bei MENY, Dagrofas Flagship-Kette, geht es nicht nur darum, überschüssige Nahrungsmittel an soziale Projekte und Bedürftige abzugeben, sondern auch darum, die Routine der Filial-Mitarbeiter zu verändern. Die neue IT-Lösung ermöglicht es, das Risiko, Lebensmittel zu verschwenden, komplett zu beseitigen.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Dorfstrasse 7 – 9
24232 Schönkirchen
Deutschland
Regal im Lebensmitteleinzelhandel mit Produkten und elektronischen...
Quelle: Delfi Technologies

Whywaste ist der Name des neuen Werkzeugs, das seinen Weg in die dänischen MENY-Filialen gefunden hat. Es soll als ernsthafte Initiative gegen die Verschwendung von Lebensmitteln, die das Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht haben, vorgehen. Als Teil des Whywaste-Projektes wurde Delfi Technologies von Dagrofa als IT-Zulieferer der Mobilgeräte (modell: Zebra TC57) und der mobilen Etikettendrucker (modell: Zebra ZQ610) ausgewählt.

Digitale Möglichkeiten helfen

Die Mitarbeiter verwalten mit den Handterminals die Whywaste-App und behalten die Mindesthaltbarkeitsdaten im Blick. Die Lebensmittel, die bald das Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht haben, werden in einer übersichtlichen Liste dargestellt. Ein damit verbundener Etikettendrucker ermöglicht das Drucken von Preisnachlassetiketten für die in der App ausgewählten Produkte. So erhalten die Kunden die Möglichkeit, die Waren zu einem verminderten Preis zu kaufen. Alternativ müsste der Supermarkt die Waren einfach rausnehmen.

Durch die Whywaste-App und die Mobilgeräte von Delfi Technologies müssen die Mitarbeiter nun nicht länger alle Produkte manuell prüfen und kontrollieren. Bei MENY in Solrød ist das eine große Hilfe im Arbeitsalltag.

Als Supermarkt müssen wir im Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung neue Technologien annehmen. Das neue Werkzeug schafft größere Sichtbarkeit und reduziert Lebensmittelverschwendung proaktiv durch die App. So können wir unsere Ressourcen viel besser nutzen. Als nächsten Schritt hoffen wir Daten und Statistiken von Whywaste abrufen zu können, um auf deren Grundlage unser Sortiment zu regulieren, sagte Kasper Bull Krogh Cheung, stellvertretender Leiter der MENY-Filiale in Solrød.

Person, die in einem Supermarkt ein Smartphone und ein Produkt mit...
Quelle: Delfi Technologies

Neue Initiativen stellen die MENY-Filiale in Solrød gut für die Zukunft auf

Genau wie mehr als 200 Dagrofa-Filialen (MENY, SPAR, Min Købmand und Let-Køb) benutzt die MENY-Filiale in Solrød die elektronischen Regaletiketten von Delfi Technologies. Damit sind die Preise immer aktuell und stimmen am Regal und an der Kasse überein.

Ein Großumbau der Filiale wurde im September 2019 abgeschlossen. Die Filiale eröffnete als neuer Lebensmittelmarkt mit einem viel offeneren Geschäft, einem größeren Metzger, einem neuen Kiosk, einer neuen größeren Weinabteilung und einer neuen Blumenabteilung. Nach Filialleiterin Dorthe Jensen ist es die Kombination aus Filialumbau und digitaler Initiative, die den MENY in Solrød für Zukunft gut gerüstet hat.

Wir haben bereits seit langer Zeit die elektronischen Regaletiketten. Zusätzlich hat der Umbau unsere Verkaufsfläche viel offener gemacht. Und seit neuesten haben wir uns zu einem ernsthaften Mitstreiter im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung entwickelt. Diese Initiativen bereiten uns auf die Zukunft vor und letztendlich profitieren unsere Kunden davon.

Über MENY

MENY ist Dänemarks neuer Lebensmittelmarkt und gehört zur Dagrofa-Gruppe mit ihren unabhängigen Lebensmittelhändlern. Die Kette hat etwa 116 Filialen in Dänemark und beschäftigt über 5500 Mitarbeiter.  Lesen Sie hier mehr über die Zusammenarbeit mit Dagrofa.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: EuroCIS 2024: Go beyond today!
16.10.2023   #Handel #Tech in Retail

EuroCIS 2024: Go beyond today!

Vom 27. bis 29. Februar 2024 trifft sich in Düsseldorf das Who is Who der Retail Technology Branche Europas

Go beyond today! Die EuroCIS zeigt Ende Februar wieder Lösungen und Produkte für den Handel der Zukunft @Messe DüsseldorfEnde Februar werden auf der EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, wieder zahlreiche Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: Digitale Transformation – aber mit dem Menschen im Blick!...
15.09.2023   #Online-Handel #Digitalisierung

Digitale Transformation – aber mit dem Menschen im Blick!

Rückblick auf das GLORY INNOVATION FORUM 2023

Vom 6. bis 8. September fand zum neunten Mal das GLORY INNOVATION FORUM statt. Im Scandic Hotel am Museumsufer Frankfurt/Main kamen Fachexpert*innen aus verschiedenen Branchen wie Handel, Gastronomie, Hospitality und Banken zusammen, um über ...

Thumbnail-Foto: Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“...
26.10.2023   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“

Das Projekt unterstützt den stationären Einzelhandel bei der Umsetzung digitaler Services – auch bei der Personalgewinnung

Neue digitale Lösungen sowie Verknüpfungen von Vertriebsformen des Einzelhandels mit Online-Angeboten. Sie zu entwickeln – dabei hilft das Projekt „Handel innovativ" dem Einzelhandel – nicht nur mit Know-how, sondern ...

Thumbnail-Foto: REWE Group fit für digitale Transformation
27.11.2023   #stationärer Einzelhandel #App

REWE Group fit für digitale Transformation

Digitales Wachstum der REWE Group: Kunden-WLAN und Multiprovider SD-WAN Standortvernetzung der ersten Generation

Die REWE Group ist fit für die digitale Transformation. Smart Shopping und mobiles Bezahlen, E-Commerce und Onlinehandel sind schnell wachsende Servicesegmente. Die REWE Group ist darauf vorbereitet. Mit einer zukunftssicheren ...

Thumbnail-Foto: Hamburger Oak Store setzt auf SaaS-Lösung
16.11.2023   #Warenwirtschaftssysteme (WWS) #Cloud-Computing

Hamburger Oak Store setzt auf SaaS-Lösung

REMIRA RETAIL Cloud digitalisiert Kasse und Backoffice im Handel

Der Hamburger Streetfashion-Anbieter Oak Store...

Thumbnail-Foto: Unified Commerce Platform im Fokus
24.10.2023   #Omnichannel #Softwareentwicklung

Unified Commerce Platform im Fokus

Stabübergabe bei REMIRA: Dirk Bingler folgt als CEO auf Stephan Unser

REMIRA stellt die personellen Weichen für die künftige Unternehmens­entwicklung: Zum 1. November wird Dirk Bingler (48) neuer CEO des Supply-Chain- und Omnichannel-Software-Experten mit Sitz in Dortmund. Der bisherige CEO Stephan Unser ...

Thumbnail-Foto: ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit...
07.12.2023   #Tech in Retail #Verpackungen

ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit digitalen Wasserzeichen

ALDI engagiert sich für eine verbesserte Trennung von Kunststoffverpackungen ...

Thumbnail-Foto: In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet...
13.12.2023   #Digitalisierung #Tech in Retail

In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet

SPAR Österreich gewinnt mit Innovationsprojekt "Obst und Gemüse 3 Tage frischer" den „Future of European Commerce Award“

In der Kategorie Digitalisierung hat SPAR Österreich den, erstmals von EuroCommerce verliehenen, „Future of European Commerce Award“ gewonnen ...

Thumbnail-Foto: HP Engage Express Kiosk – Die Zukunft des Self-Service bei POSBOX...
31.10.2023   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienung

HP Engage Express Kiosk – Die Zukunft des Self-Service bei POSBOX

Vielseitige und flexible Möglichkeiten für den stationären Einzelhandel

Der Point-of-Sale im Einzelhandel hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt: Neben bedienten Kassenstationen erleben Self-Service-Lösungen im stationären Handel eine große Verbreitung. Wie eine Markterhebung des EHI Retail ...

Thumbnail-Foto: Wie schützen VPNs Ihre Online-Privatsphäre?...
15.11.2023   #Onlineplattform #IT-Sicherheit

Wie schützen VPNs Ihre Online-Privatsphäre?

Die rasante Expansion des digitalen Raums bringt sowohl Bequemlichkeit als auch Risiken ...

Anbieter

POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
Verisure Deutschland GmbH
Verisure Deutschland GmbH
Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund