News • 17.12.2021

Erste „Pick&Go“-Filiale von Netto Marken-Discount in München

Ohne Kasse: Netto revolutioniert das Einkaufen

Eine Person hält ein Smartphone an den Scanner einer Stelle an der...
Quelle: Netto Marken-Discount

Decken-Sensoren, smarte Regaltechnologie sowie mehrere Mini-PCs und Servereinheiten ermöglichen in der neuen Pilot-Filiale von Netto Marken-Discount ein komplett autonomes Einkaufen ohne Kassen.

Netto testet als erster Lebensmitteldiscounter weltweit diese innovative Pick&Go-Technologie in München Schwabing. Kundinnen und Kunden öffnen beim Betreten der Filiale die Netto-App und werden automatisch in die neue Pick&Go-Funktion eingeführt. Sofern die Kundinnen und Kunden bereits die bestehende Bezahlfunktion der Netto-App eingerichtet haben, checken sie sich beim Betreten der Filiale über einen QR-Code-Scan an einem Gate für den Pick&Go-Service ein, legen alle gewünschten Produkte in die eigene Einkaufstasche – und verlassen die Filiale wieder mit einem QR-Code-Scan durch einen Expressausgang. Der Einkaufsbetrag wird über die in der App hinterlegte Zahlungsart automatisch abgezogen. Auf diese Weise schafft Netto vor Ort ein schnelleres und zugleich kontaktreduziertes Einkaufserlebnis.

Ob Nudeln, Tomaten oder Shampoo – Kundinnen und Kunden nehmen die gewünschten Produkte aus den Netto-Regalen, legen diese direkt in ihre Einkaufstasche und die Rechnung erscheint nach Verlassen der Filiale automatisch in der App. Möglich machen diese neue Form des Einkaufens die in den Regalen sowie Decken integrierten Sensoren, welche die entnommenen Produkte erfassen und den jeweiligen Personen zuordnen. Dabei ist der Schutz der Privatsphäre und die Datensicherheit vollständig gewährleistet: Die von Trigo Vision Ltd – einem auf Computer-Vision spezialisiertem Unternehmen – eingesetzte Technik ist DSGVO-konform: Es findet keine Gesichtserkennung statt, die Bewegungsdaten der Käuferinnen und Käufer bleiben anonym und es werden keine biometrischen Daten gespeichert.

Damit Kundinnen und Kunden, die weniger Smartphone-affin sind, auch weiterhin in der Münchener Test-Filiale einkaufen können, hat Netto sich für ein Hybrid-Konzept entschieden: Das bedeutet, dass der herkömmliche Einkauf unverändert möglich ist. Wie gewohnt kümmern sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ca. 220 qm großen Münchener Filiale um die täglichen Aufgaben wie Produktbestellungen, -platzierungen, Kassenabwicklung, Hygienekonzept sowie den Kundenservice.

„Mit Pick&Go testen wir einen innovativen Einkaufsservice für Kundinnen und Kunden. Gleichzeitig entsprechen wir mit diesem neuen Angebot dem aktuellen Wunsch vieler Menschen nach weniger Kontakten im Alltag“, sagt Christina Stylianou, Leiterin der Unternehmenskommunikation bei Netto Marken-Discount.

Quelle: Netto Marken-Discount

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: eTail Deutschland 2022 – Dachkonferenz für Innovatoren aus retail,...
12.10.2021   #E-Commerce #Handel

eTail Deutschland 2022 – Dachkonferenz für Innovatoren aus retail, E-Commerce und Marketing

15.03.-16.03.2022 | Berlin

Als die führende Konferenz für Retail E-Commerce und Marketing-Innovatoren in der DACH-Region haben Sie bei der eTail Deutschland vom 15.03.-16.03.2022 die Chance, von führenden Köpfen aus E-Commerce und Digital Marketing zu ...

Thumbnail-Foto: Nachhaltigkeit geht nur digital
16.11.2021   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit geht nur digital

Wie Deutschland mit KI & Co. die Zukunft gestaltet

Der Klimawandel hat das Thema Nachhaltigkeit auch in vielen Unternehmen ganz oben auf die Agenda gesetzt – und eine breite Mehrheit hofft auf digitale Technologien, um die gesteckten Ziele zu erreichen. So geben sieben von zehn ...

Thumbnail-Foto: 5 Gründe, warum mobile Lösungen im Einzelhandel die...
09.09.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

5 Gründe, warum mobile Lösungen im Einzelhandel die Mitarbeiterproduktivität steigern

Einzelhändler stehen weiter vor großen Herausforderungen

Die schlimmsten Auswirkungen der Pandemie sind vorbei, doch Einzelhändler stehen weiter vor großen Herausforderungen: Multichannel-Shopping hat sich zunehmend etabliert und Kunden bestellen und kaufen weiter online und über diverse ...

Thumbnail-Foto: eTail 2022 – Die eCommerce & Omnichannel Retail Konferenz...
12.10.2021   #E-Commerce #Handel

eTail 2022 – Die eCommerce & Omnichannel Retail Konferenz

28.02.-02.03.2022 | Palm Springs, CA, Vereinigte Staaten

Transforming Retail. Together.Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass eTail vom 28. Februar bis 2. März 2022 im wunderschönen JW Marriott Desert Springs wieder persönlich stattfinden wird.eTail ist eine dreitägige ...

Thumbnail-Foto: Neuer Chip ermöglicht Deep-Learning-Analysen „on the edge“...
26.10.2021   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

Neuer Chip ermöglicht Deep-Learning-Analysen „on the edge“

Axis präsentiert den ARTPEC System-on-Chip der 8. Generation

Axis Communications, der Technologieführer im Bereich Netzwerk-Video, kündigt die 8. Generation seines System-on-Chips (SoC) für Netzwerk-Video an. Der ARTPEC-8 SoC wurde in erster Linie entwickelt, um Analyseanwendungen auf Grundlage ...

Thumbnail-Foto: Christmasworld 2022: Internationale Leitmesse für saisonale Dekoration...
08.09.2021   #Veranstaltung #Shopdesign

Christmasworld 2022: Internationale Leitmesse für saisonale Dekoration und Festschmuck

28.01. - 01.02.2022 | Messe Frankfurt

Die Christmasworld ist die weltweit größte Trend- und Orderplattform der internationalen Deko- und Festschmuck-Branche – und damit Ihre perfekte B2B-Fachmesse für einen starken Auftakt in die neue Geschäftssaison. Sie ...

Thumbnail-Foto: Digitalisierung am Point of Sale – Kompetenzzentrum Handel weiß, wie...
19.10.2021   #Digitalisierung #EuroCIS 2022 – Technology-Special

Digitalisierung am Point of Sale – Kompetenzzentrum Handel weiß, wie es geht

Neuer Leitfaden mit konkreten Hilfestellungen

Der neue Leitfaden des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel zeigt auf, wie die Digitalisierung des stationären Verkaufsorts gelingen kann. Im Fokus: Die Wahl der passenden Technologien, Planung und Umsetzung von ...

Thumbnail-Foto: Digital Store: Weniger ist (manchmal) mehr
26.11.2021   #stationärer Einzelhandel #Digital Signage

Digital Store: Weniger ist (manchmal) mehr

Wie können Händlerinnen und Händler digitale Erlebnisse am POS kreieren?

Wir haben mal wieder gekocht in der retail salsa – oder in diesem Fall ein leckeres Sandwich belegt. „Raus aus der Sandwichposition mit Touchpoint Management“ war das Motto des Webtalks am 25.11.2021. Vorgenommen hatten wir uns ...

Thumbnail-Foto: Müller führt Müller Pay mit Bluecode ein
06.11.2021   #Mobile Payment #App

Müller führt Müller Pay mit Bluecode ein

Neues Bezahlsystem bei Drogeriemarktbetreiber

Die Drogeriemarktkette Müller startet Anfang November 2021 mit ihrer hauseigenen App „Müller Pay“. Mit 1. November 2021 können sich Müller-Kund*innen nun in Deutschland und Österreich für „Müller ...

Thumbnail-Foto: Dank künstlicher Intelligenz: ALDI testet kassenlosen Markt in Utrecht...
13.10.2021   #Self-Checkout-Systeme #Lebensmitteleinzelhandel

Dank künstlicher Intelligenz: ALDI testet kassenlosen Markt in Utrecht

ALDI Nord eröffnet Anfang 2022 in den Niederlanden ein neues Ladenkonzept mit KI

Dort testet der Discounter unter realen Bedingungen, wie mittels künstlicher Intelligenz (KI) der Einkauf für die Kundinnen und Kunden noch einfacher werden kann.Täglich ermöglicht ALDI Nord für Kundinnen und Kunden einen ...

Anbieter

CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
NEXGEN smart instore GmbH
NEXGEN smart instore GmbH
An der RaumFabrik 10
76227 Karlsruhe
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Klimaschutzoffensive des Handels
Klimaschutzoffensive des Handels
Am Weidendamm 1A
10117 Berlin
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn