Interview • 12.01.2023

Glückliches Personal, glückliche Kundschaft, gutes Geschäft

Neues Whitepaper von Zebra nimmt Herausforderungen und Mankos des Einzelhandels unter die Lupe und bietet Lösungsansätze.

Mann mit kurzen Haaren und in hellblauem Hemd lächelt in die Kamera....
Christoph Saalmann ist Software Sales Executive bei Zebra
Quelle: Zebra Technologies

Interessiert euch, welche neuen (und alten) Themen die Handelswelt bewegen? Wo es (nicht nur bei euch) Verbesserungsbedarf gibt und wie ihr euch – auch mit einfachen Mitteln – von der Konkurrenz abhebt? Dann solltet ihr das aktuelle Whitepaper von Zebra Technologies lesen! 

Der Anbieter von innovativen Digitallösungen, Hardware und Software hat uns seine Erkenntnisse exklusiv für die iXtenso-Leserschaft zur Verfügung gestellt. Im Kurzinterview hat uns Christoph Saalmann, Software Sales Executive bei Zebra einen kleinen Einblick gegeben. 

Welchen Hintergedanken hattet ihr, als ihr das Whitepaper in Angriff genommen habt?

Uns sind durch viele Gespräche mit unserer Kundschaft die Nöte und Sorgen der Handelsbranche sehr bewusst. 

Der Markt ist im Umbruch, schon seit Jahren und bleibt auch weiter stetig in Bewegung, aber was momentan an vielen Fronten passiert, ist schon immens. Ein wichtiges Stichwort, das auch schon bekannt ist, ist Omnichannel. Das kanalübergreifende Handeln ist wirklich nicht mehr wegzudenken. Diesen und weitere Trends wollten wir mit Zahlen belegen und haben eine Studie in Auftrag gegeben. Das Hauptziel: Den Einzelhändler*innen wertvolle Insights über ihre Kundschaft zu liefern. Aber gleichzeitig möchten wir auch auf Probleme im Einzelhandel aufmerksam machen und Tipps und Tricks an die Hand geben. 

Person von hinten fotografiert, die ein Smartphone hält....
Quelle: Zebra Technologies

Welche Erkenntnisse habt ihr denn gewonnen?

Mittlerweile spielen in Bezug auf die Customer Journey viele Faktoren eine Rolle. Alle haben eins gemeinsam: Die Bequemlichkeit der Kundschaft ist der Dreh- und Angelpunkt und die letzten Pandemie-Jahre haben hier einfach gezeigt: Shopping kann schnell, einfach und komfortabel sein. Eine weitere Erkenntnis war, dass viele der Befragten auch den Kontakt zu den Händler*innen schätzen, wenn sie stationär einkaufen – das ist vor allem im Bereich Fashion der Fall, wo das Anprobieren extrem wichtig ist. Im Lebensmittel-Sektor hingegen ist diese persönliche Ebene nicht ganz so wichtig, da es dort häufig um die schnelle und notwenige Nahrungsbeschaffung geht, da sind Online-Bestellungen und Lieferdienste auf dem Vormarsch.

Kommen wir zu den Problemen, die ihr identifiziert habt. Wo gibt es dringenden Handlungsbedarf?

Der Einzelhandel hat das riesige Problem: Es fehlt an Personal. Der Job macht vielen zwar Spaß, aber die Arbeitszeiten sind unattraktiv und die Branche insgesamt hat (ungerechtfertigterweise) kein glänzendes Image. An vielen Punkten muss am Kundenservice und an komfortablen Angeboten geschraubt werden, um das Ansehen der Branche und der Arbeit im stationären Handel wieder beliebter zu machen. 

In euerem Whitepaper bietet ihr hier exklusive Lösungsansätze, richtig?

Genau, sowohl für das nahtlose Einkaufserlebnis als auch für das Personal. Es gibt hier viele mobile Lösungen, die Einzelhändler*innen in beiden Bereichen unter die Arme greifen und die haben wir uns im Paper genauer angeschaut. Vor allem in Sachen Personal ist Vieles möglich – egal ob für Filialleiter*innen, Aushilfen, Kassierer*innen oder Logistiker*innen. Die Arbeit kann vereinfacht werden. Ich würde sogar sagen, sie muss vereinfacht werden, denn ein gutes Geschäft läuft nur vernünftig mit guten Mitarbeiter*innen. 

Interview: Katja Laska

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Neue Technologie für Deutschlands Top-Fahrradgeschäft...
24.10.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Neue Technologie für Deutschlands Top-Fahrradgeschäft

Das Radhaus Ingolstadt besticht mit einer riesigen Produktpalette. Nun wurden elektronische Regaletiketten eingeführt

Suchen Sie ein neues Fahrrad von einem weltklasse Fahrradfachgeschäft? Wohnen Sie in Deutschland, nahe München? Dann ist das Radhaus Ingolstadt die richtige Adresse - das Top-Fahrradfachgeschäft der Region. ...

Thumbnail-Foto: Kunden und Mitarbeiter begeistern
05.11.2022   #Handel #Tech in Retail

Kunden und Mitarbeiter begeistern

RetailCX, die vollautomatische Instore-Technologie von KNAPP

Wann lohnen sich unternehmerische Investitionen wirklich? Wenn sie die Umsatzrendite erhöhen. Und das gelingt am besten, wenn die Investitionen doppelte Vorteile bringen – für Kund*innen ebenso wie für Mitarbeiter*innen. ...

Thumbnail-Foto: Einkaufen in der Zukunft
24.11.2022   #Tech in Retail #Omnichannel

Einkaufen in der Zukunft

Studierende der PHWT und Bünting-Unternehmensgruppe evaluierten Thema

Wie sieht das Einkaufen in der Zukunft aus und welche Fortschritte könnte es einmal in diesem Bereich des Alltags geben? Dieser Frage ist eine Projektgruppe der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) in Vechta nachgegangen. ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!...
22.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!

Wie bietest du den optimalen Fulfillment-Service?

Am 21.9.2022 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Unsere Hauptzutat: Die gewisse Schärfe für die optimale Customer ...

Thumbnail-Foto: Wichtige Automatisierung bei Jysk Vin
15.11.2022   #Digitalisierung #Tech in Retail

Wichtige Automatisierung bei Jysk Vin

Führendes dänisches Weinunternehmen nutzt jetzt digitale Preisschilder

Am Østre Boulevard in Randers finden Sie den Weg zum guten Glas und zu einem der führenden Weinunternehmen Dänemarks, Jysk Vin. Jysk Vin hat ein Konzept, bei dem sie das Geschäft ständig erneuern wollen – sowohl was ...

Thumbnail-Foto: Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft...
15.08.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft

Intelligente Checkout- und Regalsysteme auf der EuroCIS 2022

Während der vergangenen Messe in Düsseldorf präsentierte Zucchetti intelligente Checkout- und Regalsysteme für den Store von morgen. Auch wenn die Technologie derzeit noch in den Kinderschuhen steckt – die theoretischen ...

Thumbnail-Foto: Der vernetzte Supermarkt: das Einkaufserlebnis der Zukunft?...
04.10.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Der vernetzte Supermarkt: das Einkaufserlebnis der Zukunft?

Bizerba präsentierte auf der EuroCIS verschiedenste Lösungen für den Handel

Ein einheitliches Einkaufserlebnis auf allen Kanälen – kein Problem! Dank modernster Geräte und künstlicher Intelligenz können Händler*innen die Kundenbindung weiter stärken. Auf der EuroCIS 2022 präsentierte ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die...
01.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die ganze Welt

Wie das Start-up fulfillmenttools den Handel weiterbringen möchte

Was im Lebensmitteleinzelhandel klappt, funktioniert auch in anderen Branchen, oder? Das haben sich die Köpfe hinter fulfillmenttools gefragt und eine klare Antwort gefunden: Ja!  ...

Thumbnail-Foto: Die erste AR Gaming App im deutschen Buchhandel...
24.10.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Die erste AR Gaming App im deutschen Buchhandel

Hugendubel launcht „Weltensammler“

Mit dem Launch der Augmented Reality (AR) Gaming App „Weltensammler“ verwandelt Hugendubel seine Läden ab sofort in Agentenzentralen. Fünf Portale öffnen das Tor zu fünf Welten, in denen die User*innen ihre Mission ...

Thumbnail-Foto: Aral entscheidet sich für Zebra Technologies zur Digitalisierung seiner...
19.10.2022   #Softwareapplikationen #Software as a Service (SaaS)

Aral entscheidet sich für Zebra Technologies zur Digitalisierung seiner Tankstellenbetriebe

Bessere Abläufe an den Tankstellen und zuverlässigere Compliance durch Software von Zebra Technologies

Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA), ein Innovator, der mit seinen Lösungen und Partnern wesentlich effizientere Geschäftsabläufe ermöglicht, gibt heute bekannt, dass die Aral AG sich für den Einsatz der ...

Anbieter

EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
S-Payment GmbH
S-Payment GmbH
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn
Zebra Technologies Europe Limited
Zebra Technologies Europe Limited
Mollsfeld 1
40670 Meerbusch