Firmennachricht • 24.06.2021

Wie Terminbuchungen Kundenerlebnisse im Einzelhandel verbessern

Digitale Lösungen und kanalübergreifende Services haben sich als sehr nützlich erwiesen

Die Pandemie hat das Einkaufsverhalten nachhaltig verändert. Manche Kunden sind immer noch verunsichert und meiden immer noch das Einkaufen in stationären Geschäften, in denen durch enge Gänge ein Infektionsrisiko besteht. Bleibt der Shift zum Online-Einkauf? Oder kommen die Kunden zurück in den stationären Einzelhandel?

Viele Einzelhändler haben sich auf die Situation eingestellt und bieten ihren Kunden neue flexible Möglichkeiten für den Einkauf in der Filiale. Digitale Lösungen und kanalübergreifende Services haben sich als sehr nützlich und nicht selten als unumgänglich für den Handel erwiesen, um mit der Kundschaft in Zeiten des Lockdowns in Kontakt zu bleiben sowie bestenfalls weiterhin Umsätze zu generieren.

Doch diese Angebote brauchen entsprechende Prozesse, damit Einzelhändler Bestellungen zeitnah abwickeln können. Niemand wünscht sich Zustände wie zu Beginn der Pandemie, als die Zufriedenheit mit Online-Abholungen und -Lieferungen von Lebensmittelgeschäften um 30 % sank, was wahrscheinlich langen Wartezeiten oder nicht vorrätigen Artikeln geschuldet war. Hinzu kommt, dass diese Prozesse in der Einzelhandelsbranche relativ neu sind, denn vor der Pandemie hatten viele Einzelhändler Click & Collect und Click & Meet noch gar nicht eingeführt oder es war nur in bestimmten Filialen verfügbar.

Anbieter
Logo: Reflexis Systems GmbH

Reflexis Systems GmbH

Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Deutschland
Verkäuferin mit Tablet im Einzelhandel
Quelle: iStock-1307388270

Wie lässt sich eine höhere Nachfrage im Zusammenhang mit neuen Prozessen erfolgreich bewältigen?

Terminvereinbarungslösungen helfen dabei, die Frequenz zu steuern, diverse Bundes- und Landesvorschriften einzuhalten und ein gleichbleibend gutes Einkaufserlebnis für die Kunden zu erbringen. Die Lösungen machen es Kunden, Mitarbeitern und Managern leicht, Termine zu planen und vorzubereiten. Sie unterstützen die Einführung neuer Kundenbindungsinitiativen und stellen sicher, dass neue Abwicklungsprozesse effizient durchgeführt werden.

Die Terminplanung optimiert sowohl das Management der Abholungen vom Geschäft als auch die Abwicklungsprozesse in der Filiale, weil der integrierte Automatismus der Terminbuchungslösungen mit der Personaleinsatzplanung und anderen Lösungen für den Filialbetrieb verknüpft ist. So stehen jederzeit genügend Mitarbeiter für die Bearbeitung der Aufträge zur Verfügung und es ist ausreichend Platz zur Lagerung der Artikel in der Nähe des Erfüllungsortes vorhanden. Die Lösungen berücksichtigen auch, ob Sie mehrere Mitarbeiter oder Hilfsmittel benötigen, um schwere Artikel zum Erfüllungsort zu transportieren, und stellen sicher, dass Sie die richtigen Tools zur Hand haben, um Online-Bestellungen erfolgreich zu erfüllen.

Intelligente Terminbuchung verknüpft Kunden mit Mitarbeitern

Terminbuchungslösungen sind auch praktische Helfer für alternative Einkaufsmöglichkeiten, die in der Einzelhandelsbranche immer mehr an Bedeutung gewinnen: So beispielsweise bei virtuellen 1-zu-1-Einkaufsterminen, bei denen Kunden per Video-Chat mit einem Mitarbeiter in Kontakt treten, der sie durch das Geschäft führt und ihre Fragen beantwortet. Eine Terminvereinbarungslösung sorgt dafür, dass die für virtuelle Termine geschulten Mitarbeiter zu den terminierten Zeiten jeweils einsatzbereit sind. 

Einige Einzelhändler bieten ihren Kunden auch die Möglichkeit, Einkaufstermine in der Filiale zu buchen, damit Kunden, die große Menschenmengen vermeiden möchten, dies auch garantiert tun können. Terminbuchungslösungen rationalisieren diesen Prozess. Kunden können diese Termine bequem buchen und gleichzeitig geht eine Benachrichtigung an Mitarbeiter und Manager, wann diese Termine anstehen.

Terminvereinbarungslösungen geben Managern auch Echtzeiteinblick in jeden Teil des Terminplanungsprozesses. Über ein Mobilgerät können Manager von jedem Ort in der Filiale aus alle anstehenden Termine einsehen, Termine bei Bedarf bearbeiten oder neu planen und detaillierte Berichte in einem einfachen Analyse-Dashboard einsehen. So haben sie den Überblick über wechselnde Trends und können proaktiv auf Veränderungen in der Filiale reagieren.

Da COVID-19 die Art und Weise, wie Kunden in Geschäften einkaufen, permanent verändert hat, brauchen Einzelhändler Tools, mit denen sie ihre Geschäfte agil halten und auf die neuen Bedürfnisse der Kunden reagieren können. Terminbuchungslösungen sind eine gute Möglichkeit, sich an diese Veränderungen anzupassen, indem sie nahtlos Vor-Ort-Termine verwalten und gleichzeitig proaktiv die Auslastung und den Kundenverkehr steuern.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie durch Terminvereinbarungen die Filialprozesse optimieren können? Besuchen Sie unser kostenfreies Webinar: Digitale Terminvereinbarungen: Wie Kunden und Mitarbeiter Zeit sparen

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!...
20.05.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!

Worauf kommt es bei Self-Services im Einzelhandel wirklich an?

Am 19.5.2021 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Das Thema des Tages: „Vielseitige Self-Services bringen Würze ...

Thumbnail-Foto: Plantorama: neues Konzept setzt auf Nachhaltigkeit...
16.07.2021   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

Plantorama: neues Konzept setzt auf Nachhaltigkeit

Digitale Preisauszeichnung im Garten- und Zoobedarfsmarkt

Plantorama, Dänemarks größte Garten- und Zoohandlungskette, hat zwei neue nachhaltige Center mit modernem Konzept eröffnet. Zusätzlich zu der Produktpalette, die alles für Garten, Haus und Tiere abdeckt, bestechen die ...

Thumbnail-Foto: Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt...
10.05.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt

Wie der stationäre Einzelhandel trotz (oder dank!) Lockdown profitieren kann

Die Corona-Pandemie hat eine unmittelbare Verzahnung von stationärem und Online-Handel mit sich gebracht. Diese Entwicklung sei längst überfällig, sagt Gerold Wolfarth, Gründer & CEO der bk Group. Große ...

Thumbnail-Foto: Hobbii hat ein riesiges Geschäft zusammengestricht...
01.04.2021   #elektronische Regaletiketten #Elektronische Displays

Hobbii hat ein riesiges Geschäft zusammengestricht

Das enorme Wachstum war möglich, weil sich Hobbii für Technologien entschieden hat, die ihre Prozesse im Lager und in den Filialen unterstützt.

Das Garn-Unternehmen Hobbii ist das am schnellsten wachsende Unternehmen Dänemarks. In kürzester Zeit ist es ihnen gelungen, ein riesiges Geschäft aufzubauen, das bei der Abwicklung der erwarteten 1,5 Millionen Bestellungen im Jahr ...

Thumbnail-Foto: Self-Checkout: Selbst scannen und zahlen
26.04.2021   #Self-Checkout-Systeme #Smartphone

Self-Checkout: Selbst scannen und zahlen

Sofwareentwickler snabble und Einzelhändler tegut machen mit tegut… teo gemeinsame Sache

Jeder Topf hat einen Deckel. Der Einzelhändler tegut... hat für sein Konzept des unbemannten Stores seinen passenden in snabble gefunden. Mittlerweile haben die Partner bereits den dritten tegut…teo eröffnet. Sebastian ...

Thumbnail-Foto: Arvato Supply Chain Solutions in Polen startet Zusammenarbeit mit Sephora...
11.06.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Arvato Supply Chain Solutions in Polen startet Zusammenarbeit mit Sephora

Arvato Supply Chain Solutions baut die Zusammenarbeit mit dem Kosmetik-Unternehmen Sephora aus. Im polnischen Pruszków hat der Supply-Chain-Management- und E-Commerce-Dienstleister dazu ein neues Distributionszentrum zur Unterstützung des E-Commerce- und B2B-Geschäfts für Sephora in Betrieb genommen.

Das neue Lager umfasst eine Fläche von 7.000 Quadratmetern und ist damit um fast 2.000 Quadratmeter größer als das bisherige. Eine der innovativen Lösungen, die hier für Sephora eingesetzt werden, sind selbstfahrende Fahrzeuge namens ...

Thumbnail-Foto: Unbemannte Stores: Eine Idee, viele Konzepte
19.04.2021   #Self-Checkout-Systeme #App

Unbemannte Stores: Eine Idee, viele Konzepte

Wie können Kunden 24/7 shoppen?

Einkaufen, rund um die Uhr, ohne Mitarbeiter, mit Self-Checkout-Option – die Idee hinter unbemannten Stores ist stets die gleiche, die Herangehensweise kann unterschiedlich sein.Die Firma Wanzl hat verschiedene Konzepte entwickelt. iXtenso hat ...

Thumbnail-Foto: Wenn der Ladendiebstahl digitale Wege geht
26.07.2021   #Sicherheit #Datentransfer

Wenn der Ladendiebstahl digitale Wege geht

Beliebtheit von Onlineshops steigt und damit auch die Zahl digitaler Betrugsfälle

Kunden haben aufgrund der Pandemie ihr Kaufverhalten drastisch verändert. In keinem anderen Bereich ist das so offensichtlich wie im Lebensmitteleinzelhandel.  ...

Thumbnail-Foto: „Tante-Emma-Laden“ von morgen
04.05.2021   #Digitalisierung #Self-Checkout-Systeme

„Tante-Emma-Laden“ von morgen

Warum der Einzelhändler Tegut auf neue Technologien setzt

Tegut hat vor kurzem seinen dritten unbemannten Store eröffnet, in dem Kunden individuell und selbstbestimmt einkaufen können. Projektmanagerin Verena Kindinger erzählt, warum das immer wichtiger wird, worauf Händler beim ...

Thumbnail-Foto: Compliance im Einzelhandel in disruptiven Zeiten...
21.07.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Compliance im Einzelhandel in disruptiven Zeiten

Compliance mit digitalen Filialrundgängen und Checklisten verbessern

In der Pandemie waren Einzelhändler gezwungen schnell zu handeln. Sie mussten Arbeitsabläufe in den Filialen spontan verändern: Von der Implementierung neuer Hygiene- und Reinigungsverfahren bis hin zu Änderungen bei ...

Anbieter

LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal