Firmennachricht • 21.07.2021

Compliance im Einzelhandel in disruptiven Zeiten

Compliance mit digitalen Filialrundgängen und Checklisten verbessern

In der Pandemie waren Einzelhändler gezwungen schnell zu handeln. Sie mussten Arbeitsabläufe in den Filialen spontan verändern: Von der Implementierung neuer Hygiene- und Reinigungsverfahren bis hin zu Änderungen bei Produktpräsentation und Warenverkauf. Weitreichende Veränderungen waren notwendig – und diese waren oft nicht einfach durchzuführen, zumal sie hunderte oder tausende Filialen betrafen und mehrere tausend Mitarbeiter geschult werden mussten, um die neuen Abläufe reibungslos umzusetzen. 

Zu Anfang der Pandemie war das Aufsetzen von neuen Prozessen schwierig und verlief teils chaotisch. Einzelhändler, die damals schnell Click & Collect und den Versand ab Lager in ihren Ketten einführten, mussten nicht nur ihre Filiallayouts ändern, um diese Prozesse zu verwalten, sondern auch den Mitarbeitern an der Front zeigen, wie sie Bestellungen schnell und korrekt ausführen. Bei der Implementierung derartig komplizierter Prozesse unter Hochdruck, bleiben Fehler natürlich nicht aus.

Mit solchen Problemen werden Einzelhändler allerdings häufiger konfrontiert, nämlich immer dann, wenn extreme Ereignisse stattfinden. Ob es sich um Unwetter wie Überflutungen oder Waldbränden handelt, zivile Unruhen oder ob auf ein verändertes Kundenverhalten zu reagieren ist – jedes Mal zieht das eine Prozessänderung nach sich. Im Anschluss gilt es, Fehler schnell und effizient zu beheben, damit die neuen Prozesse einwandfrei funktionieren und die Kunden weiterhin ein gutes Einkaufserlebnis erleben.

Anbieter
Logo: Reflexis Systems GmbH

Reflexis Systems GmbH

Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Deutschland
Kleines Geschäft bereitet sich auf die Wiedereröffnung nach der...
Quelle: iStock-1296458990

Compliance mit digitalen Filialrundgängen und Checklisten verbessern

Da die Einhaltung der Compliance im Filialnetzwerk mit manueller Bearbeitung äußerst aufwändig ist, lässt sich über eine Lösung wie Q-Walk mit digitalen Filialrundgängen und Checklisten sicherstellen, dass Filialen wichtige Richtlinien und Vorschriften einhalten und Best Practices folgen. Die Lösung identifiziert schnell die Bereiche, in denen Vorschriften nicht eingehalten werden und löst sofort Folgemaßnahmen für die betreffenden Mitarbeiter aus. Filialleiter und Mitarbeiter vor Ort können daraufhin Maßnahmen auf Basis von Best Practices ergreifen und aufgedeckte Probleme kurzfristig lösen.

Ein Beispiel sind Abstandsregelungen oder pandemiebezogene Beschilderungen. In den verschiedenen Phasen der Pandemie gab es immer wieder neue Richtlinien, die einen Austausch oder eine Änderung der Beschilderung erforderten, um die Kunden besser darüber zu informieren, wie sich diese Richtlinien auf das Einkaufsverhalten in der Filiale auswirken. Wenn ein Geschäft seine Beschilderung nicht oder nur teilweise geändert hätte, hätte das die Kunden verwirrt oder verunsichert und dies hätte zu Unzufriedenheit geführt.

Mit Filialrundgängen und digitalen Checklisten haben Außendienstmitarbeiter Einsicht in standortbezogene Berichte. Sie erkennen auf einen Blick, wie einzelne Filialen im Gesamtkontext performen. Auf dieser Basis können sie ihre Besuche priorisieren und anschließend per Mobilgerät bestimmte Bereiche genauer betrachten. Wenn es beispielsweise Probleme mit einer Beschilderung gibt, können sie sofort die Behebung veranlassen, indem sie automatisch oder manuell erstellte, priorisierte Folgeaufgaben an den Filialleiter senden.

Da die Auswertungen digital, zentralisiert und sofort im gesamten Unternehmen einsehbar sind, haben Filialleiter und Unternehmensverantwortliche Echtzeit-Zugriff auf die Ergebnisse sowie den Status von Folgeaufgaben. Wenn z.B. eine falsche Beschilderung nicht rechtzeitig entfernt oder ersetzt wurde, ist es einfach, den verantwortlichen Mitarbeiter darauf hinzuweisen, dass er sie aktualisieren muss.

Das erleichtert die Einführung neuer Aktivitäten und schafft einen durchgängigen, kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Da es in der Einzelhandelsbranche mit Sicherheit zu weiteren unvorhersehbaren Ereignissen kommen wird, sei es durch eine Pandemie, eine Naturkatastrophe oder andere plötzliche Veränderungen, bleibt die Notwendigkeit bestehen, neue Abläufe und Prozesse permanent zu verbessern. Mit intelligenten Filialauditlösungen haben Einzelhändler die Tools, die sie benötigen, um die Auswirkungen von Betriebsstörungen zu reduzieren, die Compliance-Raten zu verbessern und ein besseres Kundenerlebnis zu schaffen.

Weitere Informationen, wie Sie die Einhaltung von Richtlinien in disruptiven Zeiten sicherstellen können, finden Sie in unserem neuesten Whitepaper "Effizienter Filialbetrieb für neue Ladenkonzepte“.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: In der Filiale kocht das Chaos? Hier kommt das rettende Rezept!...
27.09.2023   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

In der Filiale kocht das Chaos? Hier kommt das rettende Rezept!

Review zum Webtalk "retail salsa": mit modernem Tool und klarer Strategie zum optimalen Taskmanagement

Am 26.09.2023 war es mal wieder soweit: iXtenso und EuroShop öffneten den Topf der „retail salsa“. Dieses Mal stand das Thema Task Management im Fokus. Denn im Einzelhandel, wie in einer gut funktionierenden Küche, ist es ...

Thumbnail-Foto: Hamburger Oak Store setzt auf SaaS-Lösung
16.11.2023   #Warenwirtschaftssysteme (WWS) #Cloud-Computing

Hamburger Oak Store setzt auf SaaS-Lösung

REMIRA RETAIL Cloud digitalisiert Kasse und Backoffice im Handel

Der Hamburger Streetfashion-Anbieter Oak Store...

Thumbnail-Foto: Neuer elektronischer Kurzbeschlag XS4 Mini Metal von SALTO...
04.10.2023   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

Neuer elektronischer Kurzbeschlag XS4 Mini Metal von SALTO

SALTO Systems erweitert seine Serie elektronischer Kurzbeschläge mit dem XS4 Mini Metal um ein neues Design mit Metallgehäuse.

Der Beschlag ist einfach zu installieren, elegant, robust und mit modernster Zutrittstechnologie ausgestattet. Das neue Modell macht es leichter denn je, von teuren, unsicheren und unflexiblen mechanischen Schließsystemen auf ...

Thumbnail-Foto: Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“...
26.10.2023   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“

Das Projekt unterstützt den stationären Einzelhandel bei der Umsetzung digitaler Services – auch bei der Personalgewinnung

Neue digitale Lösungen sowie Verknüpfungen von Vertriebsformen des Einzelhandels mit Online-Angeboten. Sie zu entwickeln – dabei hilft das Projekt „Handel innovativ" dem Einzelhandel – nicht nur mit Know-how, sondern ...

Thumbnail-Foto: Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick...
18.12.2023   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick

Die Stores gibt es in verschiedenen Segmenten des Einzelhandels wie LEH, Mode, Elektronik, Convenience Stores und Fast Food.

In einer hart umkämpften globalen Einzelhandelslandschaft befinden sich autonome Stores im Aufschwung. Sie tragen dem veränderten Verbraucherverhalten Rechnung, senken Betriebskosten, verbessern die Rentabilität und tragen zur ...

Thumbnail-Foto: REWE Group fit für digitale Transformation
27.11.2023   #stationärer Einzelhandel #App

REWE Group fit für digitale Transformation

Digitales Wachstum der REWE Group: Kunden-WLAN und Multiprovider SD-WAN Standortvernetzung der ersten Generation

Die REWE Group ist fit für die digitale Transformation. Smart Shopping und mobiles Bezahlen, E-Commerce und Onlinehandel sind schnell wachsende Servicesegmente. Die REWE Group ist darauf vorbereitet. Mit einer zukunftssicheren ...

Thumbnail-Foto: ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit...
07.12.2023   #Tech in Retail #Verpackungen

ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit digitalen Wasserzeichen

ALDI engagiert sich für eine verbesserte Trennung von Kunststoffverpackungen ...

Thumbnail-Foto: Wie schützen VPNs Ihre Online-Privatsphäre?...
15.11.2023   #Onlineplattform #IT-Sicherheit

Wie schützen VPNs Ihre Online-Privatsphäre?

Die rasante Expansion des digitalen Raums bringt sowohl Bequemlichkeit als auch Risiken ...

Thumbnail-Foto: Videoüberwachung und Einbruchschutz mit einer einzigen Kamera von...
12.09.2023   #Sicherheit #Videoüberwachung

Videoüberwachung und Einbruchschutz mit einer einzigen Kamera von Verisure

Die beiden Funktionen der Kamera sorgen während und außerhalb von Öffnungszeiten für Sicherheit

Die neue Sicherheitskamera von Verisure schützt Geschäftsräume sowohl nachts als auch tagsüber, da sie zwei Funktionen bietet: kontinuierliche Videoüberwachung sowie Schutz bei Einbruch, Feuer und anderen Gefahren. ...

Thumbnail-Foto: Digitale Transformation – aber mit dem Menschen im Blick!...
15.09.2023   #Online-Handel #Digitalisierung

Digitale Transformation – aber mit dem Menschen im Blick!

Rückblick auf das GLORY INNOVATION FORUM 2023

Vom 6. bis 8. September fand zum neunten Mal das GLORY INNOVATION FORUM statt. Im Scandic Hotel am Museumsufer Frankfurt/Main kamen Fachexpert*innen aus verschiedenen Branchen wie Handel, Gastronomie, Hospitality und Banken zusammen, um über ...

Anbieter

Verisure Deutschland GmbH
Verisure Deutschland GmbH
Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal