Review zum Webtalk retail salsa • 03.02.2021

Gekonnte Retourenabwicklung für mehr Kundentreue

Internationales Retourenmanagement: transparent, schnell, nachhaltig

Am 27.1.2021 fand die neue Ausgabe der „retail salsa – Spice up your community“, des neuen Webtalkformats von iXtenso und EuroShop statt. 

Das Thema des Nachmittags: der Spritzer Zitrone für dein Retourenmanagement.

Ihr wollt wissen, mit welchen Zutaten ihr euer internationales Retourenmanagement aufpeppen könnt und so eurer Customer Journey den richtigen Feinschliff verpasst? Hier fassen wir die Key-Insights aus dem Webtalk für euch zusammen.

Du willst die Insights direkt serviert bekommen? Hier geht es zum On-Demand-Video!

Die Zutaten lieferten die Branchen-Insider Ruben Meulenhoff, Vice President International Sales bei Seven Senders und Alien Mulyk, Referentin European Affairs beim Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh).

Transparenz in der Retourenabwicklung

Warum sollte die Retourenabwicklung genau wie auch der Versand möglichst transparent gehalten werden? Ruben Meulenhoff erklärt, warum dies für Kunden wichtig ist: 

Du willst bei der nächsten retail salsa deine Rezeptideen dazugeben? So geht's:

Online-Kaufverhalten und Retouren

Wie steht es um das Online-Kaufverhalten der Kunden aktuell? Alien Mulyk hat uns erzählt, wie sich das Shoppingverhalten der Verbraucher hinsichtlich der Corona-Pandemie geändert hat und wie sich das auf die Retourenquote auswirkt: 

Punkten trotz Retoure

Im Idealfall schickt der Kunde die Ware erst gar nicht zurück. Ist das trotzdem der Fall, können Händler weiterhin noch beim Verbraucher punkten und ihn so vielleicht doch noch zu einem treuen Kunden machen. Wie? Das erklärt Ruben Meulenhoff: 

Versand und Nachhaltigkeit

Ein weiteres Thema, was Händler und Kunden schon vor dem E-Commerce-Aufschwung umgetrieben hat: Nachhaltigkeit. Damit hat sich auch das bevh-Retourenkompendium beschäftigt. Als Co-Autorin weiß Alien Mulyk, was sich Kunden hinsichtlich einer nachhaltigen Retourenabwicklung wünschen und wie Händler diese Wünsche erfüllen können: 

Zurück zum Anfang: Transparenz

Und welches Logistik-System bietet sich für mehr Nachhaltigkeit an oder macht's die Mischung aus verschiedenen Lösungen? Hier schließt sich der Kreis unseres Talks, denn auch hier heißt es: Auf die Transparenz kommt es an: 

Autor: Katja Laska

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Distribution: die 10 wichtigsten Trends und Prognosen...
04.12.2023   #Datenanalyse #Künstliche Intelligenz

Distribution: die 10 wichtigsten Trends und Prognosen

Worauf du dich als Händler*in einstellen kannst

Produzent*innen, Hersteller*innen und Verbraucher*innen sind durch die Distribution verbunden. In einer schnelllebigen Welt mit raschem technologischen Fortschritt steht jedoch genau dieses Bindeglied unter wachsendem Druck. Dass sich die ...

Thumbnail-Foto: Kosten senken bei der Retourenlogistik im Einzelhandel...
08.12.2023   #Etiketten-Drucker #Automatisierung

Kosten senken bei der Retourenlogistik im Einzelhandel

Optimierung durch industrielle Etikettendrucker von Citizen

Retouren sind ein kostspieliger Faktor im Einzelhandel. Einer aktuellen Studie des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Produktion und Logistik der Universität Bamberg zufolge, ist Deutschland Europameister beim Thema ...

Thumbnail-Foto: REMIRA-Umfrage: Unternehmen bei Inventur nicht voll lieferfähig...
26.10.2023   #stationärer Einzelhandel #Handel

REMIRA-Umfrage: Unternehmen bei Inventur nicht voll lieferfähig

Jedes vierte Unternehmen ist während gesetzlich vorgeschriebenen Inventur nicht liefer- und produktionsfähig.

Trotzdem nutzen bislang nur 10 % aller Firmen die Möglichkeit einer schnellen und einfachen Stichprobeninventur mit statistischen Verfahren. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Civey-Umfrage unter deutschen Erwerbstätigen, die ...

Thumbnail-Foto: REMIRA-Anwenderbericht: mehr Transparenz und effizientere Abläufe...
31.10.2023   #stationärer Einzelhandel #Handel

REMIRA-Anwenderbericht: mehr Transparenz und effizientere Abläufe

DURAL verbessert mit LOGOMATE das weltweite Bestandsmanagement

Optimierte Lagerbestände, bessere Warenverfügbarkeit und eine deutliche Entlastung der Mitarbeiter von zeitraubenden Aufgaben – all das hat die Einführung der Bestandsmanagementsoftware LOGOMATE bei DURAL bewirkt. Nach der ...

Anbieter

REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart