News • 02.07.2019

Modehandel: Kundenfrequenz in Geschäften sinkt rasant

Anteil der Händler mit Kundenverlusten verdoppelt sich in sieben Jahren auf 74 Prozent

Frau schaut sich im Modegeschäft Kleidung an.
Modekäufe im Internet machen dem Modefachhandel immer mehr Konkurrenz
Quelle: PantherMedia / Viktor Cap

Die Offerista Group, die auf digitales Handelsmarketing spezialisiert ist, hat die Anteile der Modehändler mit Rückgang der Kundenfrequenz in den Jahren 2011 bis 2018 verglichen. In nur sieben Jahren hat sich der Anteil fast verdoppelt. Gaben für 2011 noch 38 Prozent der Händler an, weniger Kunden in den Geschäften gehabt zu haben, waren es 2018 bereits 74 Prozent.

„Wenn bereits drei von vier Modefachhändlern einen Rückgang der Kundenfrequenz verzeichnen, ist das eine dramatische Entwicklung“, meint Benjamin Thym, Geschäftsführer der Offerista Group. „Der stationäre Modehandel muss online sichtbarer sein und sich der zunehmend digital beginnenden Customer Journey anpassen.“

Um für Kunden attraktiver zu werden empfiehlt auch der Bundesverband des Deutschen Textileinzelhandels BTE dem Modehandel, seine Sortimente im Internet noch wahrnehmbarer zu machen. Die Notwendigkeit von digitalem Handelsmarketing haben offenbar viele Modefachhändler schon erkannt. Laut der aktuellen BTE-Frühjahrsumfrage steht digitale Werbung ganz oben auf ihrer To-do-Liste. Auf einer Skala von 1 (keine Investitionen/Anstrengungen) bis 10 (große Investitionen/Anstrengungen) bewerteten die Händler dieses Thema und Mitarbeiterqualifizierung mit jeweils 5,1 am höchsten.*

Online-Suche oft der erste Schritt beim Modekauf: Neue Kunden digital erreichen

Für viele Verbraucher, die Fashion-Produkte finden möchten, ist die Online-Suche der erste Schritt. Oft steht Google hier als Informationsquelle für den Modekauf ganz vorn. Nicht selten münden diese Suchanfragen auch in Online-Käufen bei reinen Internethändlern. Deswegen empfiehlt Benjamin Thym stationären Händlern, im Internet besser sichtbar zu sein: “Die Angebotskommunikation von Modegeschäften ist oft noch weitestgehend auf Printprospekte und klassische Werbung ausgerichtet, obwohl sie neue Kunden eher digital erreichen können. Auch solche, die nie eine gedruckte Werbung lesen.” Laut einer Umfrage im Publisher-Netzwerk der Offerista Group erreichen Händler mit digitaler Angebotskommunikation andere Leser, als mit Print-Prospekten. Mit 36 Prozent wohnen mehr als ein Drittel der Nutzer außerhalb von Printverteilgebieten, 13 Prozent verweigern die Haushaltswerbung in ihren Briefkästen und 31 Prozent lesen Angebote ausschließlich online, trotzdem sie gedruckte Wochenangebote erhalten.

Kundenfrequenzen erhöhen: Mit digitaler Sichtbarkeit machen Modehändler Online-Suchen zu Ladenbesuchen

Damit stationäre Modehändler die veränderte Customer Journey für sich beanspruchen und nicht den reinen Online-Anbietern überlassen, müssen sie kanalübergreifend im Internet mit ihrem lokalen Sortiment sichtbar sein. Die Offerista Group unterstützt Modehändler mit standortbasiertem Angebots- und Filialmarketing, das Verbraucher schon ab der Interessierungsphase anspricht und in Läden führt. Der 360°-Ansatz aus digitaler Angebotskommunikation, reichweitenstarken Push-Kanälen, hochwirksamen Google-Kampagnen (z.B. Local Inventory Ads) und weiteren effizienten Digitalprodukten unterstützt die Ziele der Händler immer mit der passenden Maßnahme. Sei es das Bewerben von Wochenangeboten, die Bekanntmachung von Neueröffnungen, die Ansprache von Neukunden oder das Aktivieren von Bestandskunden.

Quelle: BTE Bundesverband des Deutschen Textileinzelhandels e.V.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Arbeitsschutz und Hygiene während der Corona-Pandemie...
16.02.2021   #Coronavirus #Hygiene

Arbeitsschutz und Hygiene während der Corona-Pandemie

Informationen und Hilfen von der DGUV

Die Corona-Pandemie wird uns noch eine ganze Weile begleiten, selbst mit sinkenden Infektionszahlen und Impfkampagnen. Und auch nach der Pandemie wird das Thema Hygiene und Gesundheitsschutz von Beschäftigten und Kunden sicher eine ...

Thumbnail-Foto: Leitfaden: Social Media richtig nutzen
02.03.2021   #Kundenbeziehungsmanagement #Digitalisierung

Leitfaden: Social Media richtig nutzen

Neuer Leitfaden des Mittelstand 4.0- Kompetenzzentrums Handel widmet sich der erfolgreichen Nutzung von Social Media

Soziale Netzwerke wie Instagram, Facebook und Co. sind mittlerweile in großen Teilen der Gesellschaft verbreitet. Sie eröffnen neue, digitale Wege der Kommunikation, unterstützen bei der Suche nach Information und Inspiration. Diese ...

Thumbnail-Foto: Branchenstimmen: Die wichtigsten Trends für 2021...
05.01.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Branchenstimmen: Die wichtigsten Trends für 2021

Was erwartet den Handel nach dem ersten Corona-Jahr?

2020 war sicherlich kein einfaches Jahr, aber viele sind sich einig: Es hilft nur der Blick nach vorne. Also haben wir Brancheninsider – Händler, Wissenschaftler, Hersteller – gefragt, was sie für dieses Jahr erwarten. Wie ...

Thumbnail-Foto: Vom Lockdown zum Live-Stream-Shopping
24.01.2021   #E-Commerce #Mobile Shopping

Vom Lockdown zum Live-Stream-Shopping

Die 7 wichtigsten Schritte zum erfolgreichen Live-Streaming-Event

Viele Handelsunternehmen sind bereits im ersten Lockdown neue Wege gegangen und bieten ihre Produkte nun auch online an. Sei es über einen Online-Shop, einen Facebook/Instagram-Shop mit click & collect oder über ...

Thumbnail-Foto: Einzelhandel hat Nachholbedarf beim Kundenerlebnis...
03.03.2021   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

Einzelhandel hat Nachholbedarf beim Kundenerlebnis

Personalisierung, Automatisierung, Digital First für Zufriedenheit

Der Einzelhandel hat im Vergleich zu vielen anderen Wirtschaftszweigen Schwierigkeiten, seinen Kunden angemessene Einkaufserlebnisse zu bieten. Allerdings hat die Branche den Ehrgeiz, diesen Zustand zu ändern und dafür organisatorische ...

Thumbnail-Foto: Unwissend verpflichtet? Recycling-Gesetze im E-Commerce...
10.03.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Unwissend verpflichtet? Recycling-Gesetze im E-Commerce

Tragen Sie dazu bei, Ihren Online-Shop vor unerwarteten Kosten und Abmahnungen zu schützen!

Umwelt-Richtlinien gibt es in jedem Land – und jedes Unternehmen, das online handelt, ist davon betroffen. Schließlich tragen sie laut Gesetz die volle abfallwirtschaftliche Verantwortung für ihre Produkte. Dies gilt ...

Thumbnail-Foto: Wirtschaftliche Hilfe für Betriebe und Händler während der...
07.01.2021   #Coronavirus #Recht

Wirtschaftliche Hilfe für Betriebe und Händler während der Corona-Pandemie

Update und Links: Corona-Hilfen und Überbrückungshilfe II der Bundesregierung

Auch zu Beginn des Jahres 2021 ist keine Entspannung in Sicht, viele Geschäfte sind geschlossen und Einschränkungen für Privatpersonen werden sogar noch verstärkt. Die Bundesregierung und Landesregierungen bemühen sich, die ...

Thumbnail-Foto: Best Retail Cases Award 2021
11.12.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Best Retail Cases Award 2021

Voting-Start über Use Cases für den Handel zum Jahreswechsel

Mit den Best Retail Cases Awards werden regelmäßig die besten Technologien und Services ausgezeichnet, die dem Handel bei der Überwindung seiner mannigfaltigen Herausforderungen praktisch helfen. Das Besondere: Über die ...

Thumbnail-Foto: Shoppen im Social Media-Stream?
16.11.2020   #E-Commerce #App

Shoppen im Social Media-Stream?

Weitere Schritte in Richtung Social Commerce

Dass Händler und Anbieter ihre Produkte online da anbieten, wo Konsumenten in ihrer Freizeit unterwegs sind – auf Socia-Media- sowie Bild- und Videoportalen – ist nicht neu. Werbeanzeigen gibt es auf diesen Kanälen schon lange. ...

Thumbnail-Foto: Allfacebook Marketing Conference
12.01.2021   #Digitalisierung #Veranstaltung

Allfacebook Marketing Conference

Facebook, Instagram, WhatsApp, Twitter, Youtube und co. für Unternehmen im Livestream

#Connect #Engage #Learn auf der erfolgreichsten Facebook & Social Media Marketing Konferenz in Deutschland.Die Allfacebook Marketing Conference (#AFBMC) ist die größte Social Media Marketing Konferenz im deutschsprachigen Raum.Zweimal ...

Anbieter

Seven Senders GmbH
Schwedter Straße 36 A
10435 Berlin
Navori Labs
Navori Labs
Rue du lion d'or 4
1003 Lausanne
DR Deutsche Recycling Service GmbH
DR Deutsche Recycling Service GmbH
Bonner Straße 484 – 486
50968 Köln
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Am Weidendamm 1a
10117 Berlin
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf