Firmennachricht • 24.06.2021

Axis Communications begeistert über 1.400 Teilnehmer auf der diesjährigen Axis Inspire

Zweitätige, virtuelle Konferenz geht erfolgreich zu Ende

Am 14. und 15. Juni lud Axis Communications, Technologieführer im Bereich Netzwerk-Video, zur zweiten Auflage seines digitalen Eventformats Axis Inspire ein. Die virtuelle Konferenz richtete sich insbesondere an Partner, Distributoren und Endkunden. Unter dem Motto „Let‘s open a world of opportunities“ bot Axis Communications spannende Einblicke in die Zukunft der Sicherheitstechnik und präsentierte zahlreiche Innovationen.

Die Teilnehmer schätzten vor allem den eindrucksvollen Überblick über neue und kommende Lösungen sowie die individuellen „Meet & Greet“-Möglichkeiten der Plattform. „Wir freuen uns sehr, dass die Axis Inspire auch in diesem Jahr wieder ein großer Erfolg war. Insgesamt durften wir 1.400 Teilnehmer in unserem virtuellen Auditorium begrüßen – eine tolle Leistung unseres gesamten Axis Middle Europe Teams“, so Philippe Kubbinga, Regional Director Middle Europe bei Axis Communications. „Bei Axis streben wir danach, unseren Kunden Lösungen für eine intelligentere und sicherere Welt zu bieten. Mit unseren Partnern und Kunden kontinuierlich in Kontakt zu bleiben, hat für uns daher oberste Priorität. Denn nur über einen engen Austausch können wir ihre Bedürfnisse noch besser verstehen und unsere Produkte gemeinsam weiterentwickeln. Mit Axis Inspire haben wir eine dynamische Plattform ins Leben gerufen, die viel Raum für Informationsaustausch und Netzwerken bietet, bis auch persönliche Treffen wieder möglich sind.“

Anbieter
Logo: Axis Communications GmbH

Axis Communications GmbH

Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Deutschland
Anna Ranucci und Philippe Kubbinga bei der Begrüßung...
Unter dem Motto „Let‘s open a world of opportunities“ bot Axis Communications spannende Einblicke in die Zukunft der Sicherheitstechnik und präsentierte zahlreiche Innovationen. Anna Ranucci, Marketing Director Middle Europe, und Philippe Kubbinga, Regional Director Middle Europe, begrüßten die Teilnehmer des Events.
Quelle: Axis Communications
Philippe Kubbinga, Regional Director Middle Europe bei Axis Communications: „Bei Axis streben wir danach, unseren Kunden Lösungen für eine intelligentere und sicherere Welt zu bieten."

Einblicke in Lösungen und Geschäftsfelder von Axis

Die Teilnehmer der Axis Inspire erhielten in zahlreichen Keynotes, Diskussionsrunden und Breakout-Sessions Einblicke in die vielen Geschäftsfelder und Lösungen von Axis und konnten sich unter anderem einen Überblick über die neuesten Entwicklungen im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) in der Sicherheitstechnik, die Herausforderungen der Cybersecurity im Lebenszyklus eines Produkts oder die Vorteile von IP-Audio verschaffen. Darüber hinaus gab es vier Podiumsdiskussionen zu den Themen KI, Handel, Transportwesen und Smart Cities.

Edwin Beerentemfel, Manager Global Partners & End Customers Middle Europe bei Axis Communications, beispielsweise moderierte am zweiten Tag eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Wie man die Sicherheit im Transportwesen auf die nächste Stufe hebt“. „In der lebhaften Diskussion mit unseren vier Transportexperten ging es vor allem um die Zukunftstrends und die Anforderungen im ÖPNV,“ so Edwin Beerentemfel. „Insbesondere moderne Sicherheitssysteme an großen Bahnhöfen und Terminals sowie Bodyworn-Kameras standen im Fokus. Dabei wurde deutlich, dass vor allem Multisensorkameras, Videoanalytik, niedrige Latenzzeiten und 4K-Videoqualität zukünftig im öffentlichen Nahverkehr eine zentrale Rolle spielen werden.“

digitale Ausstellung
Quelle: Axis Communications

Künstliche Intelligenz in der Sicherheitsbranche

Neben den Experten von Axis Communications standen auch externe Gastredner und Partner im virtuellen Rampenlicht. Geertrui Mieke De Ketelaere, Program Director AI am IMEC im belgischen Löwen, einem der größten Forschungszentren für Nano- und Mikroelektronik in Europa, schilderte in ihrer Keynote den Einfluss von KI-basierter Technologie in der Sicherheitsbranche:

„Künstliche Intelligenz gewinnt zunehmend an Fahrt und ist aus unserem geschäftlichen und privaten Leben nicht mehr wegzudenken. In der Sicherheitsbranche wird sie beispielsweise genutzt, um Objekte am Flughafen oder Verkehrsströme auf stark befahrenen Straßen zu analysieren. Wenn wir heute von KI sprechen, meinen wir jedoch nicht mehr nur einen einfachen Algorithmus. Wir meinen automatisierte Entscheidungssysteme, die die Fähigkeit haben, Daten aufzunehmen, zu verarbeiten und zu analysieren, um dann eine Entscheidung zu treffen. Um deren Akzeptanz in der Zukunft weiter zu steigern, dürfen wir einige Kontra-Fakten nicht außer Acht lassen: Die Übertragung großer Datenmengen in die Cloud wirkt sich zum Beispiel negativ auf den Stromverbrauch und CO2-Ausstoß aus. Wir müssen daher künftig verstärkt auf Edge Computing setzen, um die Analysen direkt am Rand des Netzwerks auszuführen.“

Die Axis Inspire Plattform samt Vorträgen und Diskussionsrunden ist noch bis Ende Juni für alle registrierten Teilnehmer geöffnet.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Die Effizienz von Workforce Management bewerten...
24.04.2024   #Personaleinsatzplanung #Workforce-Management

Die Effizienz von Workforce Management bewerten

Eine Workforce Management Software im Lebensmitteleinzelhandel ist dann erfolgreich, wenn sie die Abläufe optimiert, die Mitarbeiterzufriedenheit steigert und den Kundenservice ...

Thumbnail-Foto: Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen
15.01.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen

Rückblick ins Jahr 1994: Datenbanken und ERP-Systeme, erste kommerzielle Websites, Mobiltelefone mit Farbdisplay, CD-ROMs, die Programmiersprache Java ...

Thumbnail-Foto: Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail...
19.02.2024   #Tech in Retail #POS-Marketing

Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail

Media Kampangnen – der PRESTIGE KI Copilot

Online Software stellt auf der EuroCIS 2024 erstmals seinen
PRESTIGE KI Copilot vor. Mit dem smarten, auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierten Assistenten bekommen ...

Thumbnail-Foto: KI-gestützte Suite von Alibaba International erleichtert globales...
08.01.2024   #Kundenzufriedenheit #Handel

KI-gestützte Suite von Alibaba International erleichtert globales Wachstum für KMU

Überwindung von Grenzen: Wie Alibaba's Aidge KMU global unterstützt

Der globale Handel bietet KMU viele Vorteile. Er eröffnet den Zugang zu neuen Kunden und kann bei der Entwicklung ...

Thumbnail-Foto: KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel...
22.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel

Wie CALIDA mit TIA A3 die Absatzplanung erfolgreich dezentralisiert hat

Die Absatzplanung bei CALIDA, einem traditionsreichen Schweizer Wäschehersteller, ist durch den zunehmenden Onlinehandel in den vergangenen Jahren noch komplexer geworden ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Thumbnail-Foto: Sichere und effiziente Zutrittslösungen für Retail-Unternehmen auf der...
01.02.2024   #Tech in Retail #Zutrittskontrolle

Sichere und effiziente Zutrittslösungen für Retail-Unternehmen auf der EuroCIS 2024

SALTO Systems präsentiert auf der EuroCIS in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: Smartes Arbeiten im Einzelhandel: Sind Headsets die Lösung?...
27.03.2024   #stationärer Einzelhandel #Videoüberwachung

Smartes Arbeiten im Einzelhandel: Sind Headsets die Lösung?

Interne Kommunikationstechnologie und ihr Potential

Einzelhändler*innen stehen oft vor dem Dilemma, Kundenservice mit betrieblicher Effizienz zu vereinen. In dieser Schnittmenge ...

Thumbnail-Foto: Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten...
03.04.2024   #Smartphone #Softwareapplikationen

Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten

Ein Blick in die rechtlichen Vorgaben

Im Jahr 2022 hat das Bundesarbeitsgericht auf der Grundlage eines bereits 2019 ergangenen ...

Thumbnail-Foto: Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf...
07.03.2024   #Self-Checkout-Systeme #POS-Software

Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf

Innovative Technology (ITL) berichtete letzte Woche von einer erfolgreichen EuroCIS in Düsseldorf, wo die Organisatoren einen Besucherrekord verkündeten. Die EuroCIS bietet einen exklusiven Hotspot für Retail Technology in Europa, ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre