Event • 30.09.2019

Bereite Dein Business auf die E-commerce vor!

Die E-commerce Berlin Expo geht am 13. Februar 2020 in die nächste Runde

Crowd at a lecture
Die E-commerce Berlin Expo kommt 2020 zurück
Quelle: E-commerce Berlin Expo

An der E-commerce Berlin Expo 2019 haben über 5500 Besucher, 150 Austeller und rund 45 Speaker teilgenommen. Die Zahlen sprechen für sich – EBE hat sich zu einem der wichtigsten E-Commerce-Events in Europa etabliert. 

Nichtsdestotrotz bleibt das Organisationsteam hungrig nach mehr Erfolg – deshalb wurde mit den Vorbereitungen zur EBE2020 bereits begonnen.  

E-commerce Berlin Expo ist kein Neuling in Berlin – das erste Event fand 2015 statt. Seitdem wächst die Veranstaltung von Jahr zu Jahr kontinuierlich und dynamisch. Im Vergleich zu vielen lokalen europäischen Messen zeichnet sich die E-commerce Berlin Expo durch eine hochkarätige Zusammenstellung von internationalen Rednern, Austellern (2019 waren Austeller aus rund 30 Ländern präsent) und Besuchern aus der ganzen Welt aus. Eines der heißesten E-Commerce-Events in Europa bietet so jedem eine Chance, neue Geschäftskontakte zu knüpfen und die Bestehenden zu pflegen. 

Hier gehen Einzelhandel, E-Commerce und Technologie Hand in Hand

EBE2020 ist für Einzelhändler, E-Commerce-Experten, C-Level-Führungskräfte sowie Vertreter der ganzen Marketing-, E-Commerce- und Technologiebranche die Anlaufstelle schlechthin. Auch für Start-ups und Investoren findet sich definitiv etwas dabei. Jedes Jahr wird eine perfekte Agenda konzipiert, welche die größten Namen und Unternehmen aus dem Bereich einbezieht, um den Managern die spannendsten E-Commerce-Insights in all die Dinge anzubieten, die sie schon immer wissen wollten, aber nicht danach zu fragen wagten.

Im Rahmen der EBE2020 werden natürlich Themen wie Kundenservice, Innovationen, Technologie, Client Experience, E-Commerce und Einzelhandel diskutiert, aber die EBE2020 wird auch ihre Teilnehmer immer wieder mit einem Out-of-the-Box-Ansatz und Fallstudien, die sonst nirgendwo zu finden sind, überraschen.

Besucher sollen sich nächstes Jahr auf einiges gefasst machen, da mit ihnen über 50 internationale Speaker ihr Expertenwissen, ihre Erfahrung und die Insights auf vier interaktiven Bühnen teilen werden. Jeder, der am Ball bleiben und sich über die letzten News und Trends auf dem Laufenden halten will, darf das Event im Februar nicht verpassen. 

Was für Redner sind zu erwarten? Lasst unsuns an dieser Stelle nur ein paar Riesen nennen: Facebook, Google, YouTube, Zalando, Alibaba, HubSpot, L’oreal. Sie haben einiges gemeinsam, unter anderem sind ihre Vertreter bei der E-commerce Berlin Expo in den letzten Jahren aufgetreten. Die umfangreiche Show-Agenda wurde anhand des Inputs vom Redaktionsteam des branchenführenden Magazins E-commerce Germany News gestaltet und berücksichtigt Speaker, die ausschließlich relevante Themen behandeln werden. Noch ein Highlight und ein guter Grund, die EBE2020 in Eurem Veranstaltungskalender zu speichern.

Wieso das Event 2020 besonders sein wird

Wirklich große Hoffnungen werden in die fünfte Ausgabe gesetzt, die 2020 in der historischen Location STATION-Berlin stattfinden wird.

“Das positive Feedback, das die Veranstaltung 2019 erhalten hat, war überwältigend, und wir sind extrem glücklich, dass sie die Erwartungen von Besuchern, Rednern und Ausstellern nicht nur erfüllt sondern übertroffen hat. Wir sehen einen großen Bedarf an Events wie unseres, die Einzelhandel-Trends mit E-Commerce-Insights und Geschäftsgelegenheiten kombinieren und eine derart relevante Networking- und Leadgenerierungschance bieten” - sagt Lucas Zarna von dem E-commerce Berlin Expo-Team.
 “Wir erwarten über 7.000 Besucher, 180 Aussteller und rund 50 hochkarätige Speaker für unser Event 2020 zu gewinnen. EBE ist eine großartige Möglichkeit, sein Netzwerk zu erweitern, neue potentielle Leads zu finden und das eine oder das andere über E-Commerce von den durch unser Team sorgfältig ausgewählten, echten Branchenriesen zu lernen. Erwähnenswert ist auf jeden Fall, dass dies eine der internationalsten E-Commerce Veranstaltungen in Europa ist. Als Melting Pot des ganzen Kontinents stellt Berlin eine perfekte Location für ein derartiges Event dar, und die STATION-Berlin verblüfft unsere Gäste jedes Jahr aufs Neue. Wir freuen uns immer auf jede Ausgabe, aber die im nächsten Jahr wird ganz besonders sein.”

Die E-commerce Berlin Expo 2020 kommt zurück in die STATION-Berlin am 13. Februar 2020.

Erfahren Sie mehr über die E-Commerce Berlin Expo 2020

Quelle: E-commerce Berlin

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: retail trends Dezember/2021
16.12.2021   #stationärer Einzelhandel #Multichannel Commerce

retail trends Dezember/2021

Erfahrungen und Berichte aus der Retailbranche

In unserer aktuellen retail trends geht es besonders praktisch zu: Unsere Redakteur*innen geben Einblicke in Erfahrungen, die sie in unterschiedlichen Stores gemacht haben, es geht außerdem um Social Commerce und Store Design.Hier findet ihr ...

Thumbnail-Foto: Corona und die Folgen für Werbung, Konsum und Kaufkraft...
20.12.2021   #Coronavirus #Kundenanalyse

Corona und die Folgen für Werbung, Konsum und Kaufkraft

BVDW-Trendstudie 2021

Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf Werbung, Konsum und Kaufkraft? Was sind kurzfristige Effekte? Welche Veränderungen bleiben? Diese Fragen beantwortet der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft ...

Thumbnail-Foto: Unverpackt im Supermarkt einkaufen – geht das?...
23.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Unverpackt im Supermarkt einkaufen – geht das?

Ja! Eine Übersicht von verpackungsfreien Angeboten im Einzelhandel

Plastiktüten sind längst vergessen, doch wie steht es um die Verpackung von einzelnen Lebensmitteln? „Zero Waste“ klingt zunächst verlockend. Doch wird jede*r, der seinen oder ihren Plastikverbrauch kritisch hinterfragt, schnell ...

Thumbnail-Foto: Solace verkündet Zusammenarbeit mit Edeka
06.12.2021   #Datenmanagement #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Solace verkündet Zusammenarbeit mit Edeka

Edeka nutzt Solace-Technologie, um Stammdaten in Märkten und Lieferkette zu streamen

Die ereignisgesteuerte Architektur ermöglicht es Edeka, Produktinformationen in Echtzeit über die gesamte Lieferkette und mehr als 6.000 Märkten zu verteilen.Solace, Anbieter für ereignisgesteuerte Unternehmen in Echtzeit, ...

Thumbnail-Foto: Salsify unterstützt Hersteller und Einzelhändler mit erweiterten...
21.03.2022   #E-Commerce #Handel

Salsify unterstützt Hersteller und Einzelhändler mit erweiterten Content-Funktionen

Salsify fördert mit innovativer Technologie einen offenen und freien Datenaustausch zwischen Einzelhändlern und Lieferanten

Salsify, die Plattform für Commerce Experience Management (CommerceXM) zur Steigerung von Onlinehandel-Umsätzen für Markenhersteller, Distributoren und Einzelhändler, kündigt den neuen Salsify Enhanced Content Self-Service ...

Thumbnail-Foto: Produktdatenqualität ist maßgebliches Entscheidungskriterium für...
18.03.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Produktdatenqualität ist maßgebliches Entscheidungskriterium für Online-Einkauf

Salsify-Studie: Pandemie als wichtigster Treiber des E-Commerce, Omnichannel-Shopping gewinnt in Zukunft weiter an Bedeutung

Salsify, die Plattform für Commerce Experience Management, die Herstellern und Händlern hilft, im Online-Handel erfolgreich zu sein, hat eine Studie zum Einkaufsverhalten von Verbrauchern in verschiedenen Ländern in Auftrag ...

Thumbnail-Foto: Studie: Einkaufen über soziale Netzwerke
16.12.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Studie: Einkaufen über soziale Netzwerke

Knapp ein Drittel der Gen Z und Millennials kaufen über Social Media ein

Online-Shopping ist längst kein Nischenthema mehr. Doch wie sieht es mit dem Einkaufen über soziale Netzwerke aus? 20 Prozent der Deutschen sagen in diesem Jahr, schon einmal auf "Social Shoppingtour" gewesen zu ...

Thumbnail-Foto: Eau de Toilette im Ölregal: Herausstechen aus der Masse...
07.03.2022   #POS-Marketing #Verkaufsförderung

Eau de Toilette im Ölregal: Herausstechen aus der Masse

Was wird unter dem Diebstahl einer Produktkategorie verstanden?

Verbraucher*innen haben gelernt, dass Zahnpasta in Tuben und Shampoos in handlichen Kunststoffflaschen verkauft werden. Das ist schon seit Jahrzehnten so. Handelsmarken präsentieren ihre Produkte in einem optimierten und wiedererkennbaren ...

Thumbnail-Foto: Kontinuierliches Feedback für nachhaltige Kundenzufriedenheit...
18.03.2022   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Kontinuierliches Feedback für nachhaltige Kundenzufriedenheit

Wie das Schweizer Unternehmen TopCC die Zufriedenheit seiner Kunden messen und nachhaltig steigern konnte

In diesem Jahr feiert die Schweizer Cash & Carry-Kette TopCC AG mit Hauptsitz in St. Gallen ihr 55jähriges Bestehen. Seit 2015 misst das Unternehmen die Kundenzufriedenheit in seinen 11 Abholmärkten mit den Smiley Terminals von ...

Thumbnail-Foto: Elkjøp & KPS: Perfektes Kundenerlebnis – auf allen Kanälen...
23.12.2021   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Elkjøp & KPS: Perfektes Kundenerlebnis – auf allen Kanälen

Wie ein skandinavischer Elektronikhändler Amazon die Stirn bietet

Marketing- und Vertriebsexperten sind sich einig: Nie war eine durchgängige und perfekt auf individuelle Bedürfnisse abgestimmte Customer Experience im Einzelhandel so wichtig, um Kunden erfolgreich anzusprechen, zu gewinnen und ...

Anbieter

Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin