News • 21.07.2020

Bazaarvoice übernimmt Curalate

Visual-Commerce-Lösungen in globales Netzwerk von Händlern, Marken und Verbrauchern integriert

Hände, die ein Smartphone halten
Smartphones und Social Media werden für den Kaufprozess und Kundenentscheidungen immer wichtiger.
Quelle: PantherMedia / Ekapat Suwanmanee

Bazaarvoice, Anbieter von Lösungen rund um Produkt-Reviews und User-Generated Content (UGC), gibt die Übernahme von Curalate bekannt.

Bazaarvoice reagiert damit auf die zunehmende Bedeutung von visuellen Inhalten aus sozialen Medien, die Kunden bei ihren Kaufentscheidungen beeinflussen.

Das Portfolio von Curalate enthält verschiedene Lösungen aus dem Bereich Visual Commerce, die es Kunden erlauben, Produkte verschiedener Marken und Händler direkt via Social Media, User- Generated Content(UGC) und Influencer-Angeboten zu erwerben. Mehr als 1.000 Marken und Händler, darunter Bestbuy und Lululemon, vertrauen bereits auf die Technologien von Curalate, die aus Bildern digitale Schaufenster machen und Kunden ein neuartiges und zeitgemäßes Kauferlebnis bieten.

Durch die Integration von Curalate bietet Bazaarvoice Marken nun die Möglichkeit, Social Content zu nutzen, um ihre Verkaufszahlen über digitale Kanäle wie Soziale Medien, Websites und über das Bazaarvoice Händler-Netzwerk zu verbessern. Darüber hinaus profitieren Kunden von Bazaarvoice von zertifizierten Partnerschaften von Curalate mit führenden Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram und Pinterest.

Studien unterstreichen die Wichtigkeit von Social Content für den Kaufprozess. Dies gilt in besonderem Maße für die Generation Z, bei denen die Wahrscheinlichkeit, neuer Brands oder Produkte durch Influencer zu entdecken, um 34 Prozent höher ist als bei anderen Altersgruppen. Zudem hat der Shopper Experience Index von Bazaarvoice gezeigt, dass 42 Prozent aller Shopper weltweit bereits über soziale Medien eingekauft haben.

Kunden von Curalate hingegen profitieren von der Expertise und Marktführerschaft von Bazaarvoice im Bereich Bewertungen und Reviews, dem globalen Bazaarvoice-Netzwerk von über 6.200 Marken und Händler-Websites sowie der großen Datenbank von nutzergenerierten Inhalten.

Aus dem Shopper Experience Index von Bazaarvoice geht auch hervor, dass im Vergleich zum Vorjahr der Anteil von Rezensionen mit Fotos um 17 Prozent gestiegen ist. Hinzu kommt ein Anstieg um 67 Prozent bei Fotoeinreichungen auf der Plattform Influenster, auf der einflussreiche Shopper eingeladen werden, Produkte zu testen. Bestätigt wird dieser Aufwärtstrend von einer Umfrage, die ergab das Kunden sogar noch mehr visuelle Inhalte bei Reviews wollen – auf die Frage von welche Art von UGC sie sich mehr wünschen, waren Fotos die meistgenannte Antwort.

Keith Nealon, CEO von Bazaarvoice kommentiert: „Kunden nutzen zunehmend Bilder und Videos aus Rezensionen, um sich ein umfassendes Bild von Produkten zu machen und eine informierte Kaufentscheidung zu treffen. Da viele zusätzliche Kunden durch die Covid-19-Pandemie auf Online-Shopping angewiesen sind, ist es essentiell sie mit dieser Art von UGC bestmöglich zu informieren. Durch die Übernahme von Curalate stellen wir Marken und Händlern noch mehr Möglichkeiten bereit, die riesige Nachfrage nach visuellen Inhalten und Social Shopping zu bedienen. Unsere bewährten und effektiven Bewertungs- und Review-Inhalten, präsentiert auf den weltweit größten sozialen Plattformen, helfen dabei.“

„Curalate hat schon immer unter der Prämisse gearbeitet, dass soziale Medien und visuelle Inhalte die Gewohnheiten von Käufern verändern werden. Die Zusammenarbeit mit über 1.000 Marken und Hunderten von Millionen von Menschen, die wir damit erreichen, haben diese Vision nur bestätigt“, sagt Apu Gupta, CEO und Mitbegründer von Curalate. „Als Teil von Bazaarvoice haben wir die Gelegenheit, was wir begonnen haben zu beschleunigen, und gleichzeitig Marken und Händlern auf der ganzen Welt einen echten Mehrwert zu bieten.“

Die Gründer von Curalate, Apu Gupta und Nick Shiftan werden dem Unternehmen treu bleiben und als Teil des Bazaarvoice-Teams ihre Pionierarbeit im Visual Commerce fortsetzen.

Quelle: Bazaarvoice

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Substainable Fashion: Modebranche auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit...
21.10.2021   #Nachhaltigkeit #Supply-Chain-Management

Substainable Fashion: Modebranche auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

Online-Symposium der Retail Innovation Days konzentrierten sich auf Nachhaltigkeit

Studiengangleiter Prof. Dr. Oliver Janz und Prorektor Prof. Dr. Tomás Bayón begrüßten Vertreter*innen bekannter Label, Zertifizierer und Händler, die erfolgreiche Praxisprojekte vorstellten und das Thema aus ...

Thumbnail-Foto: Fashion Tech 2022
28.09.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Fashion Tech 2022

18.01. - 20.01.2022 | STATION Berlin, Deutschland

Die FASHIONTECH Berlin ist eine Konferenz über die Zukunft der Mode und beschäftigt sich mit Themen rund um Innovationen und Digitalisierung in der Modeindustrie. Global Player, Einkäufer, Start-ups, Influencer, Marketingexperten und ...

Thumbnail-Foto: Nachhaltige Sortimentsplanung: Plastikfreies Angebot...
05.08.2021   #Kundenzufriedenheit #Nachhaltigkeit

Nachhaltige Sortimentsplanung: Plastikfreies Angebot

Kaufland testest Unverpackt-Station für Bio-Lebensmittel

Kaufland testet Unverpackt-Stationen, an denen sich Kunden Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Linsen oder Trockenfrüchte in Bio-Qualität bedarfsgerecht abfüllen können. Damit geht der Lebensmittelhändler einen weiteren Schritt ...

Thumbnail-Foto: Future Stores 2022 – Die Veranstaltung für Führungskräfte des...
11.10.2021   #stationärer Einzelhandel #Handel

Future Stores 2022 – Die Veranstaltung für Führungskräfte des stationären Einzelhandels

31.01.2022 | Online

Retail. Reimagined.Um ein besseres virtuelles Event-Erlebnis bieten zu können, haben wir beschlossen, das für den 19. Oktober geplante Future Stores Virtual Event auf den 31. Januar 2022 zu verschieben.Das Jahr 2021 war ein Jahr der ...

Thumbnail-Foto: Viscom 2022 – Europas Fachmesse für visuelle Kommunikation...
13.10.2021   #Handel #Veranstaltung

Viscom 2022 – Europas Fachmesse für visuelle Kommunikation

11.01. - 13.01.2022 | Düsseldorf

Die Messe viscom in Düsseldorf ist die internationale Fachmesse für visuelle Kommunikation. Mehr als 250 nationale und internationale Aussteller präsentieren auf der viscom Messe Düsseldorf ihre Produkte und Dienstleistungen ...

Thumbnail-Foto: TrendSet 2022 – Internationale Fachmesse für Interiors, Inspiration...
12.10.2021   #stationärer Einzelhandel #Handel

TrendSet 2022 – Internationale Fachmesse für Interiors, Inspiration und Lifestyle

08.01.-10.01.2022 | München

Als größte Fachmesse ihrer Art im südlichen deutschsprachigen Raum zählt die TrendSet jedes Jahr im Januar und Juli pro Messe rund 35.000 Fachbesuche von Einkäufern und Top-Entscheidern aller Handelsformen. Hier zeigen die ...

Thumbnail-Foto: IAW 2022 – Die Trend und Ordermesse des Handels...
28.09.2021   #Online-Handel #E-Commerce

IAW 2022 – Die Trend und Ordermesse des Handels

08.03. - 10.03.2022 | Messegelände Köln

Die Internationale Aktionswaren- und Importmesse (IAW Messe Köln) ist eine Ordermesse für Aktionswaren, Saisonprodukte und Trendartikel. Mehr als 300 internationale Großhändler, Produzenten, Importeure und Lieferanten ...

Thumbnail-Foto: CLAIM 5: Neue Wachstumsstrategie
20.08.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

CLAIM 5: Neue Wachstumsstrategie

HUGO BOSS präsentiert Plan zur Umsatzsteigerung

HUGO BOSS hat seine neue Wachstumsstrategie bis 2025, „CLAIM 5“, präsentiert, und stellt seine mittelfristigen Finanzziele vor. In den kommenden fünf Jahren will das Unternehmen sein Umsatzwachstum erheblich beschleunigen, die ...

Thumbnail-Foto: EHI Payment Kongress 2022
11.10.2021   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

EHI Payment Kongress 2022

03.03.-04.05.2022 | Hybrid/Bonn, Deutschland

Willkommen zum größten Payment-Kongress des Handels in BonnDer EHI Payment Kongress als führende Veranstaltung für die Zahlungsabwicklung an stationären Kassen und in Online-Shops des Handels geht am 03.05.-04.05.2022 im ...

Thumbnail-Foto: Daniels Genussstation – Genussmomente und multisensorische Ansprache...
08.11.2021   #Digital Signage #Terminals

Daniels Genussstation – Genussmomente und multisensorische Ansprache von NEXGEN smart instore

Der Treffpunkt zum Genießen und Wohlfühlen mit Lieblingsmenschen

Ein Drive-In-Bereich für die speziellen Momente beim Lieblingsbäcker im eigenen Wohnzimmer? NEXGEN smart instore und Schäfers haben genau das und weitere innovative Konzepte stilvoll umgesetzt. ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Online Software AG
Online Software AG
Bergstraße 31
69469 Weinheim
NEXGEN smart instore GmbH
NEXGEN smart instore GmbH
An der RaumFabrik 10
76227 Karlsruhe
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart