News • 22.06.2022

Mit dem Browser Zeit und Geld sparen

Opera launcht Shopping Corner für effizienteren Online-Einkauf

Opera hat seinen Desktop-Browser um die Shopping Corner erweitert. Damit können Millionen von Nutzer*innen in Deutschland, Polen, den Vereinigten Staaten und dem Vereinigten Königreich beim Online-Shopping Zeit und Geld sparen.

Seit der Pandemie ist der Online-Einkauf nicht mehr die Ausnahme, sondern die Regel. Menschen auf der ganzen Welt haben ihn als komfortable Alternative zum stationären Einzelhandel angenommen. Opera reagiert auf diesen Trend und ermöglicht seinen Nutzer*innen ab sofort ein besonderes Online-Einkaufserlebnis: Die Shopping Corner ist ein zentraler Anlaufpunkt direkt in der Sidebar des Browsers, der ein schnelleres und personalisiertes Einkaufserlebnis möglich macht.

Ein Laptop mit geöffneter Shopping Corner auf blauem Hintergrund...
Quelle: Opera

Neben der Shopping Corner bietet der Opera Browser noch weitere Funktionen, die das Einkaufen einfacher und preisgünstiger machen: Die Opera-Erweiterung Opera Coupons wendet automatisch die besten Aktionen und Angebote von Webshops an, Pinboards helfen Nutzer*innen, Links zu sammeln und visuell aufbereitet zu teilen.

John Toskey, Vizepräsident für PC-Browser bei Opera, erklärt: „Wenn man bedenkt, wie die Pandemie die digitale Transformation beschleunigt hat, ist die Erweiterung unseres Browsers um die Shopping Corner ein logischer Schritt. Sie zeigt Operas Engagement für ein nahtloses Einkaufserlebnis für alle, die es leid sind, auf der Suche nach dem perfekten Produkt durch Hunderte von Websites zu surfen.“ 

Die Shopping Corner wurde in Zusammenarbeit mit lokalen Partner*innen entwickelt, um Online-Shopping so einfach und vorteilhaft wie möglich zu gestalten. Mit nur einem Klick haben Nutzer*innen nun Zugriff auf zahlreiche Tools, um beim Online-Shopping Geld und Zeit zu sparen. Die besten Angebote, aktuelle Gutscheine, beliebte Shops, Preisvergleiche, Einkaufstrends und Nachrichten befinden sich jetzt direkt in der Seitenleiste des Opera Browsers.

Ein Laptop mit geöffneter Shopping Corner auf rotem Hintergrund...
Quelle: Opera

Digitale Transformation pusht Online-Shopping

Online-Shopping boomt: Im Jahr 2021 machte der E-Commerce mit einem Umsatz von etwa 4,9 Billionen US-Dollar bereits 19,6 Prozent des weltweiten Einzelhandelsumsatzes aus. Prognosen zufolge wird der E-Commerce-Umsatz bis zum Jahr 2025 um weitere 50 Prozent wachsen und dann mit etwa 7,4 Billionen US-Dollar fast ein Viertel des gesamten weltweiten Einzelhandelsumsatzes ausmachen. Im Jahr 2020 verzeichneten die weltweiten Einzelhandelsumsätze im E-Commerce mit einem Plus von etwa 26 Prozent zudem den größten Zuwachs aller Zeiten, gefolgt von rund 17 Prozent im Jahr 2021 und voraussichtlich knapp 13 Prozent bis Ende 2022.

Ein Trend, der auch in Deutschland zu beobachten ist: Hier machte der Umsatz durch E-Commerce im Bereich B2C im Jahr 2020 einen Sprung von etwa plus 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 72,8 Milliarden Euro. Im Jahr 2021 stieg er auf 86,7 Milliarden, für 2022 wird ein weiterer Zuwachs auf über 97 Milliarden Euro erwartet. Einer Befragung des Branchenverbands Bitkom vom November 2021 zufolge kaufen zudem 43 Prozent der Deutschen seit Pandemiebeginn mehr im Internet ein, 87 Prozent gehen davon aus, dass sie auch künftig vermehrt online einkaufen werden.

Quelle: Opera

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Unverpackt im Supermarkt einkaufen – geht das?...
23.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Unverpackt im Supermarkt einkaufen – geht das?

Ja! Eine Übersicht von verpackungsfreien Angeboten im Einzelhandel

Plastiktüten sind längst vergessen, doch wie steht es um die Verpackung von einzelnen Lebensmitteln? „Zero Waste“ klingt zunächst verlockend. Doch wird jede*r, der seinen oder ihren Plastikverbrauch kritisch hinterfragt, schnell ...

Thumbnail-Foto: Job-Portal für Geflüchtete aus der Ukraine zieht erfolgreiche...
02.04.2022   #Handel #Personalmanagement

Job-Portal für Geflüchtete aus der Ukraine zieht erfolgreiche Monatsbilanz

Google, Douglas, IKEA, Hugo Boss, BabyOne und Rose Bikes gehören zu den Jobanbietern

Mehr als 14.000 angebotene Stellen, rund 1.500 Bewerbungsgespräche und nahezu eine Million Seitenzugriffe – das ist die Bilanz der kostenlosen Job-Plattform für geflüchtete Menschen aus der Ukraine www.jobaidukraine.com nach dem ...

Thumbnail-Foto: Kundenfrequenz durch Perspektivenwechsel steigern!...
01.04.2022   #Kundenzufriedenheit #App

Kundenfrequenz durch Perspektivenwechsel steigern!

GEBIT Solutions und baoo starten Partnerschaft

Mit der Storefinder-App des Start-ups baoo können Kunden ihre Einkaufslisten mit Vor-Ort-Warenbeständen der Händler abgleichen und optimale Einkaufsrouten angezeigt bekommen. Über den integrierbaren Service der GEBIT Retail ...

Thumbnail-Foto: Eau de Toilette im Ölregal: Herausstechen aus der Masse...
07.03.2022   #POS-Marketing #Verkaufsförderung

Eau de Toilette im Ölregal: Herausstechen aus der Masse

Was wird unter dem Diebstahl einer Produktkategorie verstanden?

Verbraucher*innen haben gelernt, dass Zahnpasta in Tuben und Shampoos in handlichen Kunststoffflaschen verkauft werden. Das ist schon seit Jahrzehnten so. Handelsmarken präsentieren ihre Produkte in einem optimierten und wiedererkennbaren ...

Thumbnail-Foto: Customer Experience: Einzelhandel begeistert Kundschaft...
18.01.2022   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Customer Experience: Einzelhandel begeistert Kundschaft

Laut KPMG-Umfrage bilden Fielmann, Zooplus und Rituals die Spitze

Von allen untersuchten Branchen schafft es der Einzelhandel in Deutschland am besten, seinen Kunden ein positives Kundenerlebnis zu verschaffen. Das zeigen die Ergebnisse der dritten Customer Experience Excellence (CEE) Studie von KPMG, ...

Thumbnail-Foto: Kontinuierliches Feedback für nachhaltige Kundenzufriedenheit...
18.03.2022   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Kontinuierliches Feedback für nachhaltige Kundenzufriedenheit

Wie das Schweizer Unternehmen TopCC die Zufriedenheit seiner Kunden messen und nachhaltig steigern konnte

In diesem Jahr feiert die Schweizer Cash & Carry-Kette TopCC AG mit Hauptsitz in St. Gallen ihr 55jähriges Bestehen. Seit 2015 misst das Unternehmen die Kundenzufriedenheit in seinen 11 Abholmärkten mit den Smiley Terminals von ...

Thumbnail-Foto: Startup „emma & noah“: Wachstum mit Freelancern...
17.01.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Startup „emma & noah“: Wachstum mit Freelancern

Worauf es bei der Auswahl des Teams ankommt

Seit Gründung ihres Startups „emma & noah“ nutzen Aline Gallois und Fabian Bitta die Unterstützung von Freelancern als zusätzliche Ressource, um ihr Unternehmen voranzubringen. Mit großem Erfolg: Seit der ...

Thumbnail-Foto: IDH Konsumentenreport: digital informieren, vor Ort shoppen...
19.04.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

IDH Konsumentenreport: digital informieren, vor Ort shoppen

1. Quartal 2022: 80 % der Konsumenten nutzen mehr digitale Angebote als noch vor zwei Jahren, kaufen aber weiterhin lieber vor Ort

Die Initiative Digitale Handelskommunikation (IDH), angeführt von Bonial, marktguru und Offerista, veröffentlichte kürzlich ihren Konsumentenreport für das erste Quartal 2022. Dazu wurden deutschlandweit rund 4.000 Personen ...

Thumbnail-Foto: Veganuary bricht Rekord: Mehr als 200 Unternehmen starten vegan ins neue...
07.01.2022   #Nachhaltigkeit #Lebensmitteleinzelhandel

Veganuary bricht Rekord: Mehr als 200 Unternehmen starten vegan ins neue Jahr

Weltweite Neujahrs-Challenge startet 2022 zum dritten Mal in Deutschland

Mit einer Rekordteilnahme des deutschen Einzelhandels, von Herstellern und der Gastronomie beginnt das neue Jahr vegan wie nie zuvor: Mehr als 200 Unternehmen präsentieren neue rein pflanzliche Produkte und Aktionen zum Veganuary 2022. Die ...

Thumbnail-Foto: EU-Kommission macht Digitalisierungsfortschritte zunichte...
22.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

EU-Kommission macht Digitalisierungsfortschritte zunichte

Statement von Alien Mulyk, bevh: „Eine künstliche Mauer zwischen digitalem und stationärem Handel“

Mit der bevorstehenden Veröffentlichung der final überarbeiteten Vertikal-Gruppenfreistellungsverordnung möchte die EU-Kommission den Wettbewerb zwischen Herstellern und Händlern neu regeln und – so die Idee – ...

Anbieter

Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf